Home / Forum / Sex & Verhütung / Nuva Ring ein Tag zu spät eingesetzt... und nun????

Nuva Ring ein Tag zu spät eingesetzt... und nun????

2. November 2007 um 13:24 Letzte Antwort: 6. September 2010 um 22:12

hallo in die runde,
ich nehme nun den Ring den 3. Monat und habe diesmal den Ring einen Tag später als vorgesehen eingesetzt. Ist die Verhütung nun gefährdet?
Bitte dringend um Antworten!!!
beste Grüße
sonne

Mehr lesen

2. November 2007 um 15:30

Bin ich nun noch geschützt???
bitte bitte antworten...

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
2. November 2007 um 15:41
In Antwort auf dora_12485322

Bin ich nun noch geschützt???
bitte bitte antworten...

...
Also soweit ich weiß, darf man die ringfreie Pause verkürzen (um zB den Tag der regel zu verändern) aber NIEMALS verlängern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2007 um 13:39

NuvaRing + zu spätes Eisetzen
Hallo Sonne!

Du kannst die ringfreie Zeit verkürzen, darfst sie aber NIEMALS verlängern.

Das heißt für dich, dass du auf jeden Fall nun in den ersten 7 Tagen zusätzlich verhüten mußt.
Falls du GV hattest, solltest du bedenken, dass Spermien mindestens 4 Tage "überleben" können, rechne als Sicherheit lieber noch 2-3 Tage hinzu. Wenn du also bis zu 7 Tagen vor dem Einsetzen des Ringes GV hattest, solltest du eine Schwangerschaft ausschließen und falls du dir unsicher bist deinen Arzt aufsuchen.

Lies nochmals deine Packungsbeilage und sieh auch mal unter www.nuvaring.de nach.

L.G. - Globe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2010 um 14:30
In Antwort auf jytte_12164088

NuvaRing + zu spätes Eisetzen
Hallo Sonne!

Du kannst die ringfreie Zeit verkürzen, darfst sie aber NIEMALS verlängern.

Das heißt für dich, dass du auf jeden Fall nun in den ersten 7 Tagen zusätzlich verhüten mußt.
Falls du GV hattest, solltest du bedenken, dass Spermien mindestens 4 Tage "überleben" können, rechne als Sicherheit lieber noch 2-3 Tage hinzu. Wenn du also bis zu 7 Tagen vor dem Einsetzen des Ringes GV hattest, solltest du eine Schwangerschaft ausschließen und falls du dir unsicher bist deinen Arzt aufsuchen.

Lies nochmals deine Packungsbeilage und sieh auch mal unter www.nuvaring.de nach.

L.G. - Globe

Was ist nach den 7 Tagen?
Wenn ich den Ring einen Tag zu spät einsetze muss ich 7 Tage zusätzlich verhüten, das ist mir klar...aber was ist dannach? Bin ich dann wieder geschützt?

Danke und LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2010 um 20:48
In Antwort auf anja_12883410

Was ist nach den 7 Tagen?
Wenn ich den Ring einen Tag zu spät einsetze muss ich 7 Tage zusätzlich verhüten, das ist mir klar...aber was ist dannach? Bin ich dann wieder geschützt?

Danke und LG


Hallo,

wie schon gesagt, du musst jetzt die 7 Tage zusätzlich verhüten. Nach diesen 7 Tagen bist du wieder geschützt und musst dann nicht mehr zusätzlich verhüten.

Mit freundlichen Grüßen

Diana5656

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2010 um 22:12
In Antwort auf honey_12083321

...
Also soweit ich weiß, darf man die ringfreie Pause verkürzen (um zB den Tag der regel zu verändern) aber NIEMALS verlängern

Nein
du warst die ganze pause über nicht geschützt, und evtl auch scon davor nicht mehr, weil du den ring zu spät enigesetzt hast. Falls du in dem zeitraum sex hattest, solltest du entweder die Pille danach in erwägung ziehen, oder zum arzt gehen, oder einen Schwangerschaftstest machen, 19 tage nach dem "gefährlichen" gesclechtsverkehr.
Und du bist, wenn du den ring wieder eingesetzt hast, die ersten 7 tage "ringzeit" nicht gescützt, erst ab dem 8. tag. also unbedingt zusätzlich verhüten!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram