Home / Forum / Sex & Verhütung / Nuva Ring abgesetzt Periode ausgesetzt

Nuva Ring abgesetzt Periode ausgesetzt

28. November 2018 um 20:43

Hallo  
Nachdem ich den Nuva Ring zum ersten Mal eingeführt hatte und die 21 Tage rum waren nahm ich ihn heraus wie auch vorgegeben und bekahm meine Periode , habe aber vergessen im Urlaub einen neuen mit zu nehmen und einzuführen . 
In der Zeit des Rings hatte ich nach dem ersten einfügen, also 8 Tage nachdem ich ihn eingefügt hatte Sex ohne Kondom . Nun wollte ich ihn wieder einfügen jedoch kahm die Periode nicht, in 2 Woche Kähme sie laut Ring „Zeit“ wieder . Muss ich mir sorgen machen oder ist es normal das sie ausbleibt weil ich vergessen habe einen Neuen Ring einzuführen oder soll ich 2 Wochen abwarten? 
Ich habe hier gelesen das die meisten die den Nuva Ring benutzt haben auch Probleme mit ihrer Blutung danach hatten, allerdings haben sie den Ring jahrelang verwendet und ich lediglich 1 mal . 

Mehr lesen

30. November 2018 um 0:56

Du hast unter hormoneller Verhütung keinen Zyklus mehr, der wird durch den Ring komplett abgeschaltet (wie bei der Pille). Alle Blutungen sind künstlich ausgelöst und sagen nichts über deine Gesundheit oder Fruchtbarkeit aus. Unter hormoneller Verhütung ist alles "normal", vom kompletten Ausbleiben der Blutungen bis zu gar nicht mehr aufhörenden Blutungen. Das sagt nichts über den Verhütungsschutz aus.

Also kein Grund, dir Sorgen zu machen. Und der von dir beschriebene Sex war übrigens korrekt 'geschützt'. Wenn du dir Sorgen machen möchtest, dann am ehesten darüber, wie gesundheitsschädlich der Ring ist und was er mit deinem Körper macht. Evtl. mal aufmerksam die Packungsbeilage lesen. Wenn das alles für dich kein Problem ist, hast du keinen weiteren Grund zur Sorge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest