Home / Forum / Sex & Verhütung / Nur Stimulieren an den erogenen Zonen, zu langweilig ?

Nur Stimulieren an den erogenen Zonen, zu langweilig ?

23. August 2011 um 20:50

Hallo, ich wende mich an die schon erfahrenen Herren, und an die stillen Genießer.
Durch den Austausch mit Usern, und dem Lesen vieler Meinungen, habe ich den Eindruck, daß es vielen Männern zu langweilig ist, beim Vorspiel, auch beim Sex, sich nur auf erogene Zonen, und ein oder zwei Stellungen "zu beschränken". Ich finde es sehr schade, wenn der Sex hauptsächlich durch viele Stellungen, harte Penetration und Dildo`s bestimmt wird. Aber die Mehrheit scheint den Sex "so" lieber zu haben...,ist auch irgendwie verständlich, weil Viele die Abwechslung möchten.....

Ein anderes "Beispiel": Mann und Frau, nackt im Bett, unter die Decke gekuschelt, haben vielleicht schon etwas geschlafen....,er rückt an sie heran, kommt ihr, auf der Seite liegend, näher....,seine Hände fangen ihre Brüste an zu streicheln...,sie wird langsam wach, spürt seinen Liebesstab an ihren Pobacken....,sie streckt ihm ihren Po entgegen....
Er weis, daß ihr Po eine ihrer wichtigsten erogenen Zonen ist...,und fängt an, diesen zu streicheln, zu massieren... Sie streckt den Po weiter zu ihm, weil sie seine starke Erregung spürt...,und beide dem Höhepunkt jetzt näher kommen.....

Auch, das Erkunden der Körper durch Streicheln und massieren, und das sehr langsam und genußvoll...,überall, wo er, und wo sie es möchten...,das kann bei ruhiger Stimmung (doch) auch der absolute Hochgenuß sein. Und Berührungen, Anfassen (sehr intensiv mit verbundenen Augen), und spüren, wo es am erregensten ist, das ist bis zum Orgasmus möglich...,und fantastisch.......

Ist das Euch (reiferen) Männern wirklich zu langweilg ?

Mehr lesen

25. August 2011 um 14:36

Ab ....
wann fängt für dich "reifer" an?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2011 um 21:06

Asdkjfhawsf
ich glaube, du wirst es nie erfahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest