Forum / Sex & Verhütung / Verhütung

Nochmal wg. SS-Test - Dringend/Wichtig!!!

12. November 2004 um 7:56 Letzte Antwort: 18. November 2004 um 22:31

Hallo Zusammen,

Ich habs mir jetzt doch nicht nehmen lassen und hab gestern Abend dann einen SS-Test (Clear Blue Plus) gemacht.
Dieser hat dann auch angezeigt NEGATIV!
Als ich ihn dann heute in der Früh wegschmeissen wollte, war da auf einmal ein Plus (=schwanger)!!! Mir ist gleich das Herz in die Hose gerutscht!!!
Wie kann den das sein, dass der Stunden nahcher auf einmal doch Positiv anzeigt!?
In der Packungsbeilage steht das man das Ergebnis bis 10 min. nachher ablesen kann und eventuelle Veränderungen nachher ignorieren soll! Das kann ich mir ja vorstellen, wenn er positiv anzeigt und dann die Linie schwächer wird, aber doch nicht so???
Heisst das jetzt das ich doch schwanger bin???

Der Test hat gestern definitiv Negativ angezeigt, auch noch ne 1h später und erst dann heute in der früh auf einmal positiv!

Was haltet ihr davon, ist Euch das schonmal passiert??
Soll ich noch einen Test machen?

Ach ja, nehme eigentlich seit Jahren die Pille und hatte Sie nur am Anfang der letzte Packung um 6h später genommen. Sonst immer regelmässig. D.h. eigentlich müsste eine Schwangerschaft ja sehr unwahrscheinlich sein...?

Den Test hab ich übrigens jetzt in der Pillenpause durchgeführt!

Vielleicht habt ja wer einen Rat für mich, hab jetzt echt irgendwie voll die Panik !

Danke und vlg
Sunny

Mehr lesen

12. November 2004 um 11:26

Ganz ruhig...
Als erstes solltest du einen Zweiten test machen.
Wenn dich das aber nicht beruhigt suche deinen Frauenarzt auf.
So wie du das Geschildert hast kann es sein das die hormone der Pille "die Späte Anzeige" hervorgerufen hat.

Also nicht Verückt machen lassen und zum Arzt gehen.

lg Nele411

Gefällt mir

12. November 2004 um 12:08
In Antwort auf

Ganz ruhig...
Als erstes solltest du einen Zweiten test machen.
Wenn dich das aber nicht beruhigt suche deinen Frauenarzt auf.
So wie du das Geschildert hast kann es sein das die hormone der Pille "die Späte Anzeige" hervorgerufen hat.

Also nicht Verückt machen lassen und zum Arzt gehen.

lg Nele411

Verspätete Anzeige??
Was meinsst Du das die Pille damit dass die Pille die späte Anzeige hervorgerufen hat!?
Das ich durch die Pille länger warten muss bis der Test das richtige Ergebnis anzeigt!?
Darüber steht gar nix drinnen!
Da steht nur das man das Ergebnis bis 10 min nachher ablesen kann und eventuelle Veränderungen danach ingnorieren soll!
Werd aber zur Sicherheit heute noch einen Test machen und den aber dann auch wirklich nach 10 min wegwerfen, damit ich ned wieder verwirrt bin!
Wenn das nur ned alles so kompliziert wäre!!!!

Gefällt mir

12. November 2004 um 14:49
In Antwort auf

Verspätete Anzeige??
Was meinsst Du das die Pille damit dass die Pille die späte Anzeige hervorgerufen hat!?
Das ich durch die Pille länger warten muss bis der Test das richtige Ergebnis anzeigt!?
Darüber steht gar nix drinnen!
Da steht nur das man das Ergebnis bis 10 min nachher ablesen kann und eventuelle Veränderungen danach ingnorieren soll!
Werd aber zur Sicherheit heute noch einen Test machen und den aber dann auch wirklich nach 10 min wegwerfen, damit ich ned wieder verwirrt bin!
Wenn das nur ned alles so kompliziert wäre!!!!

2ter Test
Sodala, ich hab jetzt doch noch nen 2ten Test gemacht (wieder Clear blue) und auch diesmal war er negativ - auch noch nach 10 min!
Hab ihn aber diesmal gleich weggeworfen, nicht das er Stunden später was anderes anzeigt und ich dann wieder panisch bin...

Ich denk das Thema schwanger kann ich jetzt erstmal abhacken...

LG Sunny

Gefällt mir

17. November 2004 um 11:42
In Antwort auf

2ter Test
Sodala, ich hab jetzt doch noch nen 2ten Test gemacht (wieder Clear blue) und auch diesmal war er negativ - auch noch nach 10 min!
Hab ihn aber diesmal gleich weggeworfen, nicht das er Stunden später was anderes anzeigt und ich dann wieder panisch bin...

Ich denk das Thema schwanger kann ich jetzt erstmal abhacken...

LG Sunny

Test reagiert nicht auf Pillenhormone
Hallo,
ich hoffe, dein "Problem" hat sich
erledigt Ich wollte nur noch hinzufügen, dass die Schwangerschaftstest auf ein Hormon reagieren, dass nur der Embryo produziert, nicht von der Pille! HCG heißt das.
Die Tests sind manchmal ziemlich unzuverlässig, im Zweifelsfall immer zum Arzt gehen, der kann durch Blutuntersuchung und Ultraschall Gewissheit verschafen.
Liebe Grüße,
sassi29

Gefällt mir

17. November 2004 um 13:32
In Antwort auf

Test reagiert nicht auf Pillenhormone
Hallo,
ich hoffe, dein "Problem" hat sich
erledigt Ich wollte nur noch hinzufügen, dass die Schwangerschaftstest auf ein Hormon reagieren, dass nur der Embryo produziert, nicht von der Pille! HCG heißt das.
Die Tests sind manchmal ziemlich unzuverlässig, im Zweifelsfall immer zum Arzt gehen, der kann durch Blutuntersuchung und Ultraschall Gewissheit verschafen.
Liebe Grüße,
sassi29

Danke,
für die Info, dass die Pille das Ergebnis nicht beeinflusst hab ich eh im Test gelesen...

Aber das Thema hab ich jetzt erstmal eh abgehackt.
Ich hatte ja lediglich die 1. Pille (nach Pillenpause) um ein paar Stunden später genommen, was ja schonmal nicht so tragisch sein sollte. Dann hatte ich am 19. Zyklustag GV - eigentlich auch keiner der "heissen" Tage und obendrein hatte ich jetzt in der Pillenpause auch ganz normal meine Regel (vielleicht ein bisserl schwächer als sonst aber das kann viele Ursachen haben).
Nochdazu hab ich in der Pillenpause 2 Tests gemacht, die beide nagativ waren...

Das einzige was mich beunruhigt hat, ist das der erste Test Stunden später als ich ihn wegwerfen wollte auf einmal positiv anzeigt. Wobei selbst da in der Packungsbeilage steht das man eventuelle Veränderungen nach 10 min. ingnorieren soll.

Somit spricht eigentlich nichts dafür das ich schwanger bin und ich denke ich hab mich wiedermal umsonst verrückt gemacht...

Ich weiss nicht warum, aber manchmal bin ich was das Thema angeht ein bisserl panisch..

LG Sunny

Gefällt mir

17. November 2004 um 14:04
In Antwort auf

Danke,
für die Info, dass die Pille das Ergebnis nicht beeinflusst hab ich eh im Test gelesen...

Aber das Thema hab ich jetzt erstmal eh abgehackt.
Ich hatte ja lediglich die 1. Pille (nach Pillenpause) um ein paar Stunden später genommen, was ja schonmal nicht so tragisch sein sollte. Dann hatte ich am 19. Zyklustag GV - eigentlich auch keiner der "heissen" Tage und obendrein hatte ich jetzt in der Pillenpause auch ganz normal meine Regel (vielleicht ein bisserl schwächer als sonst aber das kann viele Ursachen haben).
Nochdazu hab ich in der Pillenpause 2 Tests gemacht, die beide nagativ waren...

Das einzige was mich beunruhigt hat, ist das der erste Test Stunden später als ich ihn wegwerfen wollte auf einmal positiv anzeigt. Wobei selbst da in der Packungsbeilage steht das man eventuelle Veränderungen nach 10 min. ingnorieren soll.

Somit spricht eigentlich nichts dafür das ich schwanger bin und ich denke ich hab mich wiedermal umsonst verrückt gemacht...

Ich weiss nicht warum, aber manchmal bin ich was das Thema angeht ein bisserl panisch..

LG Sunny

Ja das kenne ich
bin auch immer gleich in panik bei sowas....und man bildet sich immer gleich sonstwas ein...

Gefällt mir

18. November 2004 um 11:22
In Antwort auf

Ja das kenne ich
bin auch immer gleich in panik bei sowas....und man bildet sich immer gleich sonstwas ein...

Einbildung!?
Kann es sein, dass man sich da soweit reinsteigert das man sich diverse Anzeichen auch schon einbildet!?
Seit gestern ist mir total flau im Magen und ich fühl mich auch irgendwie so schlapp. Aber das kann doch ned sein das ich wirklich schwanger bin, ich mein da müsste ja wirklich alles schief gelaufen sein.
FA wird mir schätze ich mal ned viel weiterhelfen können, da ja das ganze noch ned solange her ist!
Ach Mensch, langsam mach ich mich echt verrückt, weiss schon nimmer was ich noch machen soll das ich endlich beruhigt bin...

LG Sunny

Gefällt mir

18. November 2004 um 22:31
In Antwort auf

Einbildung!?
Kann es sein, dass man sich da soweit reinsteigert das man sich diverse Anzeichen auch schon einbildet!?
Seit gestern ist mir total flau im Magen und ich fühl mich auch irgendwie so schlapp. Aber das kann doch ned sein das ich wirklich schwanger bin, ich mein da müsste ja wirklich alles schief gelaufen sein.
FA wird mir schätze ich mal ned viel weiterhelfen können, da ja das ganze noch ned solange her ist!
Ach Mensch, langsam mach ich mich echt verrückt, weiss schon nimmer was ich noch machen soll das ich endlich beruhigt bin...

LG Sunny

Ja..
man kann sich sehr reinsteigern, meist völlig umsonst ich hab mir jedenfalls auch mal eingebildet, es könnte sein, dass ich schwanger bin, obwohls gar nicht wirklich möglich war... und schon hatte ich meine tage fast 1,5 wochen später *g*

Gefällt mir