Home / Forum / Sex & Verhütung / Noch nie so n' geilen Orgasmus gehabt....

Noch nie so n' geilen Orgasmus gehabt....

8. Januar 2012 um 21:52

hallo ,
also mein Problem ist, dass ich beim Sex sehr sehr selten einen Orgasmus habe, egal wie sich mein Partner anstrengt... Und wenn ich ihn dann habe, dann ist er noch nie so gut gewesen wie er ist wenn ichs mir selbst mache... Woran könnte das liegen ?

P.s. : wenn er mich zb leckt und es mir gefällt, dann ist das zwar so aber ich komme nie über diesen einen punkt der Erregung hinaus, dass es reicht um einen Orgasmus zu haben.

Liebe Grüße

10. Januar 2012 um 0:50


wie kannst du denn erwarten das es genau so gut ist?

1. er kennt deinen körper nicht so gut und so lange wie du
-> kann er dich nicht genau so befriedigen wie du es brauchst und willst.
wenn du es dir selber machst, weisst du sicherlich wann du dich wo wie berühren musst um die größte lust zu spühren.

2. Vertrauen, Vielleicht kannst du dich nicht fallen lassen.
Ich weiss nicht wie du im bett drauf bist, aber wenn du zu gestresst bist, zu sehr an andere sachen denkst oder dich nicht ganz hingeben kannst usw, könnte das auch ein punkt sein,

oder das du bei der selbstbefriedigung sicherlich auch fantasien hast.

3. Muss ein Orgasmus immer sein?
gehts nicht beim sex viel mehr um die nähe? die begierde auszudrücken? sich gegenseitig so nah zu sein? so innig?
die gemeinsame lust? zu zweit eins werden?

4. Orgasmen sind nie gleich

kommst du klitoral ist es anders wie vaginal, wenn er in dir steckt löst er ein anderes gefühl aus wie wenn er dich leckt usw,
da können doch nicht alle orgasmen gut und gleich sein.

so genug geschrieben,
wenn du bessere orgasmen haben willst trau dich ihm zu sagen wie deine stimmung ist, was du magst was er sagen soll, oder trau dich und ergreif die initiative, z.b. reite ihn, dann kannst du bestimmen wie sehr du wo stimmuliert wirst.
wenns dir um besseren sex geht, schaffe mehr vertrauen zu deinem partner und achte nicht auf den orgasmus sondern das gefühl der vertrautheit, beim vorspiel, wenn er in dich eindringt, ihr euch küsst usw.

viel spass und ich hoffe ich konnte helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 21:08
In Antwort auf esa_12706585


wie kannst du denn erwarten das es genau so gut ist?

1. er kennt deinen körper nicht so gut und so lange wie du
-> kann er dich nicht genau so befriedigen wie du es brauchst und willst.
wenn du es dir selber machst, weisst du sicherlich wann du dich wo wie berühren musst um die größte lust zu spühren.

2. Vertrauen, Vielleicht kannst du dich nicht fallen lassen.
Ich weiss nicht wie du im bett drauf bist, aber wenn du zu gestresst bist, zu sehr an andere sachen denkst oder dich nicht ganz hingeben kannst usw, könnte das auch ein punkt sein,

oder das du bei der selbstbefriedigung sicherlich auch fantasien hast.

3. Muss ein Orgasmus immer sein?
gehts nicht beim sex viel mehr um die nähe? die begierde auszudrücken? sich gegenseitig so nah zu sein? so innig?
die gemeinsame lust? zu zweit eins werden?

4. Orgasmen sind nie gleich

kommst du klitoral ist es anders wie vaginal, wenn er in dir steckt löst er ein anderes gefühl aus wie wenn er dich leckt usw,
da können doch nicht alle orgasmen gut und gleich sein.

so genug geschrieben,
wenn du bessere orgasmen haben willst trau dich ihm zu sagen wie deine stimmung ist, was du magst was er sagen soll, oder trau dich und ergreif die initiative, z.b. reite ihn, dann kannst du bestimmen wie sehr du wo stimmuliert wirst.
wenns dir um besseren sex geht, schaffe mehr vertrauen zu deinem partner und achte nicht auf den orgasmus sondern das gefühl der vertrautheit, beim vorspiel, wenn er in dich eindringt, ihr euch küsst usw.

viel spass und ich hoffe ich konnte helfen

Vielen Dank für deine Antwort!!
du ahst mir wirklich geholfen und ich gebe dir voll und ganz recht wenn du sagst dass ein orgasmus nicht immer sein muss, denn ich finde dass sex erst richtig schön ist wenn man nicht nur darauf hinarbeitet zum orgasmus zu kommen sondern, eben wie du sagst, es schöner ist wenn man sich in die augen sehen kann und die nähe spürt
ich werde deinen rat mal befolgen

danke nochmal und liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2013 um 6:55
In Antwort auf aegle_11920003

Vielen Dank für deine Antwort!!
du ahst mir wirklich geholfen und ich gebe dir voll und ganz recht wenn du sagst dass ein orgasmus nicht immer sein muss, denn ich finde dass sex erst richtig schön ist wenn man nicht nur darauf hinarbeitet zum orgasmus zu kommen sondern, eben wie du sagst, es schöner ist wenn man sich in die augen sehen kann und die nähe spürt
ich werde deinen rat mal befolgen

danke nochmal und liebe grüße

Bitte...
gerne gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2013 um 12:46

Muss es denn immer ein orgasmus sein...
Lieber Jackmard,

nimm das bitte nicht als persönliche Kritik auf, ich weiß wie du es gemeint hast - aber: ich möchte gerne mal einen Mann erleben, der wochenlang mit einer Frau/einem Mann Sex hat ohne zum Orgasmus zu kommen und das ok findet. Würde er das dann toll finden wenn man ihm sagt, dass es ja nicht immer auf den Orgasmus ankommt und die Nähe und Zärtlichkeit zum Partner/zur Partnerin wichtiger ist?
Ich denke du weißt worauf ich hinaus will. Es ist immer noch gesellschaftlich anerkannt, dass Frauen keinen Orgasmus haben müssen. Bei Männern ist es aber in fast allen Fällen so, dass sie automatisch beim Sex zum Orgasmus kommen. Sonst hätten sie wahrscheinlich viel weniger Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2013 um 3:09
In Antwort auf marfa_12379206

Muss es denn immer ein orgasmus sein...
Lieber Jackmard,

nimm das bitte nicht als persönliche Kritik auf, ich weiß wie du es gemeint hast - aber: ich möchte gerne mal einen Mann erleben, der wochenlang mit einer Frau/einem Mann Sex hat ohne zum Orgasmus zu kommen und das ok findet. Würde er das dann toll finden wenn man ihm sagt, dass es ja nicht immer auf den Orgasmus ankommt und die Nähe und Zärtlichkeit zum Partner/zur Partnerin wichtiger ist?
Ich denke du weißt worauf ich hinaus will. Es ist immer noch gesellschaftlich anerkannt, dass Frauen keinen Orgasmus haben müssen. Bei Männern ist es aber in fast allen Fällen so, dass sie automatisch beim Sex zum Orgasmus kommen. Sonst hätten sie wahrscheinlich viel weniger Sex.

Nicht kommen....
Nun da hast du natürlich recht. wir männer haben es zum teil sehr einfach zu kommen. dafür haben wir dann wieder mit anderen sachen zu kämpfen, vor allem wenn wir zu früh kommen oder es mal doch nicht klappt.

aber ich finde eben wenn man sich viel druck aufbaut mit ich muss kommen und so viel sex haben usw, dann ist man viel zu sehr gestresst um es zu geniessen und kommt somit auch nicht da an wo man ankommen will.

ich will dir jetzt auch nicht wieder sprechen, ich verstehe deine meinung und ansicht und du hast da natürlich auch recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen