Home / Forum / Sex & Verhütung / Noch Nie Sex mit der Freundin

Noch Nie Sex mit der Freundin

3. Februar 2017 um 22:29

Guten Tag/Abend,

ich hab mich hier Angemelden und vllt könnt Ihr mir bei meinem Vorfall weiterhelfen.
Ich bin jetzt schon seit fast 2 Jahren mit meiner Freubdin zusammen und wir wohnen auch miteinander in einer Wohnung und die bzhg ich echt nice ich Liebe meine Freundin über alles, aber wir hatten noch NIE Sex miteinander.
Nicht mal rumgeknutscht haben wir uns in der Zeit oder jegliche Zertlichkeiten.
Wenn ich Sie auf das Thema anspreche dann hat Sie entweder keine Lust darüber zu teden macht sich Lustig über mich und sagt zu mir ich solle Ihr Zeit geben und WARTEN ( noch mehr als sonst schon die 2 Jahre).
Es gab auch schon mal die Situation da haben wir uns darüber unterhalten eine Lösung zu finden aber immer wenn es dazu kommen sollte eine Lösung zu finden, hat sie direkt abgeblockt und es hieß,, wir reden näachste Woche xy darüber,, und wenn Tsg xy kam hat Sie es wieder verschoben und so weiter mit der hoffung damit ich dss Thema vergesse.
Wir haben weder in der Zeit miteinander rumgemacht noch uns geküsst ( außer wenn ich von der Arbeit nach Hause komme und das auch nicht immer ) noch darf ich Sie am Hals küssen oder jegliche annäherungen was richtung Liebkosen oder Sex geht. Alles was Sexuell angeht empfindet Sie als ekelhaft Sie finden einen/meinen ,,Glied,, ekelhaft und alles was damit zu tun hat. Manchmal denke ich wirklich Sie ist Lesbisch oder Asexuell den wie gesagt ich kann darüber mit ihr nicht reden weil jedesmal blockt Sie ab.
Ahh habe ich vergessen zu erwähnen wir sind beide 25 Jahre Alt. In meinen früheren beziehungen war es so das ich ständig Sex hatte den mir gefällt es und es gehört für mich in einer beziehung einfach dazu. Und Sie versteht nicht das ich mich immer mehr ihr gegenüber verschließe den ich brauche den Sex um mich meinen Partner mehr zu öffen und Gefühlstechnisch Ihr gegenüber weiterzuentwickeln.
Nichts desto trotz will Sie mit mir in eine größere Wohg ziehen mit mir die Welt bereisen etc. aber das alles klappt jalt für mich in Zukunft nicht wirklich weil ich dieses Sexuellen bezug brauche.

Ich könnte hier jetzt noch bis übermorgen weitermachen aber ich belasse es erstmal dabei, vllt könnt ohr mir i-wie helfen oder Ratschläge gegen weil die bezhg zu beenden kommt für mich eigtl. nicht in frage..

peaceout

fromage












3. Februar 2017 um 22:42

 Lieber unbekannter, wieso kommt es für dich nicht infrage die Beziehung zu beenden? Das ist definitiv nicht normal ?  Vielleicht sollte dir einmal zu einem Sex - Therapeuten . 

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2017 um 23:13

Das würde Sie niemals machen, den ich kenne Sie zu gut 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2017 um 23:20

Als sekundäre Methode kann ich dir auch nur raten, das zu beenden. Denn auf Dauer belastet es dich (und ggf. sie).
Primär stimme ich meinem Vorredner zu (Therapeut). Denn wie es aussieht, verschweigt sie dir definitiv etwas, was ihre Sexualität angeht, denn das ist definitiv nicht normal. Aber wenn sie sich dir öffnen würde oder die Therapie in Frage kommt, dann versuch das erstmal.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2017 um 23:43

Ich find es eigentlich echt süß, wenn sie es langsam angehen will, aber das, was Du geschrieben hast, klingt für mich wirklich so, als wäre Deine Freundin aexuell.
Ist es ihr vielleicht auch unangenehm, wenn ihr Euch bequem in den Armen liegt.

Ich selbst hätte mit dem Warten wirklich keine Probleme, aber das klingt für mich wirklich so, als wäre jeglicher intimer Kontakt NIE eine Möglichkeit. Da solltet ihr wirklich drüber reden. Sonst wird das wohl nicht gut ausgehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2017 um 2:11

Wie geht man eine Beziehung ein, wenn man überhaupt keine Zärtlichkeiten austauscht? Nicht mal küssen? Es ist mir ein Rätsel wie man das 2 Jahre mitmachen kann. Und wenn mir meine Partnerin sagt, dass sie etwas an mir ekelig findet, dann wäre eh Feierabend.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2017 um 8:38

 Ich könnte es nachvollziehen , wenn Ihr von vornherein die Fronten klar geregelt hättet. Sprich sie will warten und du es akzeptieren tust. 
Aber eine Frau die Dich abstoßend/ ecklig findet und dann mit Dir " zusammen" ist .... hat definitiv andere Gründe im Kopf warum sie bei Dir bleibt. 
Respekt an Dich, dass Du sowas seit 2 Jahren durchhältst!! 
Meine Meinung: lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. 
Versuche nochmals ein Gespräch zu führen aus Deiner Position. Setz ihr dann ein Ultimatum und sollte alles nicht fruchten, dann geh Deinen Weg alleine weiter. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2017 um 11:28
In Antwort auf fromage2711

Das würde Sie niemals machen, den ich kenne Sie zu gut 

Sie will dies nicht und sie will das nicht ,was ist das für eine abnormale Beziehung ! 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper