Home / Forum / Sex & Verhütung / Noch nie einen Orgasmus gehabt!!Wieso?

Noch nie einen Orgasmus gehabt!!Wieso?

3. Juni 2009 um 14:25

Ich bin jetzt 18 und habe seit ich 13 bin regelmäßig Sex.Nur leider habe ich noch nie einen Orgasmus gehabt, es sei denn, ich habe selber Hand mit angelegt! Unser Sex ist gut. Sehr abwechslungsreich und er ist zärtlich und bestimmend zu gleich, was ich auch sehr schön finde!
nur langsam wird es mir zu blöd, immer einen O vorzutäuschen! Ist das normal?Ich mein, meine Freundinnen erzählen mir so oft, wie schön es war und bla bli blub !
Wir schlafen ca 5 mal in der Woche miteinander und es wirklich sehr schön - auch ohne Orgasmus, aber immer nach dem Sex muss ich Ihn anlügen... würde ich ihm sagen, dass ich noch nie gekommen bin, wäre er bestimmt sehr enttäuscht und sauer auf mich. Und das will ich nicht, weil ich ganz sicher bin, das es nicht an ihm, sondern an mir liegt!
Kann so etwas auch daher kommen, wenn man vergewaltigt wurde? Also als ich geboren wurde missbrachte mich mein Vater 2 1/2 jahre lang, bis ich ins Heim kam.
Aber selbst das kann ich mir nicht vorstellen, da ich keine Probleme damit habe und auch locker damit umgehen kann.
Ich bin echt ratlos und würde gerene von euch erfahren. ob ihr sowas auch habt bzw kennt. Was kann ich machen?
(Vibratoren,Dildos etc... funktioniert auch alles nicht ... )

Liebe Grüße Marina

3. Juni 2009 um 15:09

Ja es liegt an Dir
Weil Du so sehr damit beschäftigt bist, einen O vorzutäuschen, dass Du Dich gar nicht entspannen kannst um tatsächlich einen zu bekommen. Also hör bitte bitte auf mit dem Vortäuschen, übe Dich in Masturbation und Ehrlichkeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2009 um 15:12


Orgasmus vortäuschen ????
Also... ich habe mal gelesen:
Einmal Orgasmus vortäuschen, immer vortäuschen.......
O.o...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2009 um 15:13


Und man MUSS mit ihm darüber reden, sonst musst du euch beiden immer selbst betrügen und du wirst nie befriedigt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2009 um 15:21

Wie soll er den mitkriegen
das Du keinen Orgasmus hast, wenn Du ihm immer alles nur vorspielst. Für ihn ist ja so alles in Ordnung.

Also entweder redest Du mit ihm oder zeigst es beim Sex, das es nicht klappt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2009 um 11:30

Huhuu
ich hatte auch noch nie einen o beim ausschließlichen geschlechtsverkehr. dennoch würde ich sofort unterschreiben, dass der sex trotzdem geil ist. ich bin dazu übergegangen, es mir dabei selbst zu machen und so ist es absolut erfüllend für mich.
als ich so alt war wie du, habe ich meinem damaligen freund auch hin und wieder einen o vorgetäuscht. in einem entspannten moment hab ich ihm allerdings gestanden, dass ich beim sex nicht komme, es aber trotzdem genieße mit ihm zu schlafen. das war für ihn ok, also er war nicht sauer oder so. vllt kannst du mit deinem freund auch mal drüber sprechen, dann musst du das zumindest nicht mehr nur mit dir selbst ausmachen und brauchst nichts vorzuspielen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2009 um 12:51

Hört sich einfach an
aber ich kann nicht mit ihm drüber sprechen. Nach unserem Sex fragt er immer, wie es war und ob ich gekommen bin! Und wirklich IMMER habe ich ja gesagt, ich bin gekommen! Ich würde ihn zu sehr enttäuschen, weil er will ja das es für mich schön ist und versucht auch immer alles ... er fragt was ich mag, was er machen soll, halt total einfühlsam. Ich würde Ihm das herz brechen, denn er fühlt sich dann bestimmt nicht mehr "männlich" genug! Er denkt dann bestimmt ich würde ihm nicht genügen oder er bringt es einfach nicht
Es geht mir nicht darum, einen O zu haben ... nein überhaupt nicht! Der Sex ist so auch wunderschön (ich kenn es ja nicht anders) aber es ist deprimierend, wenn ich keinen richtigen Orgasmus bekomme !
Ja, wenn ich selber hand anlege beim GV dann komm ich auch, aber ich denke mir immer, das das wohl ein anderes Gefühl sein muss, als wenn ich ganz "normal" komme, ohne i-wie nach zu helfen!

Gibt es da vielleicht irgendwelche pillen oder tropfen ... ?
Greetz marina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2009 um 13:05
In Antwort auf totty_12831897

Hört sich einfach an
aber ich kann nicht mit ihm drüber sprechen. Nach unserem Sex fragt er immer, wie es war und ob ich gekommen bin! Und wirklich IMMER habe ich ja gesagt, ich bin gekommen! Ich würde ihn zu sehr enttäuschen, weil er will ja das es für mich schön ist und versucht auch immer alles ... er fragt was ich mag, was er machen soll, halt total einfühlsam. Ich würde Ihm das herz brechen, denn er fühlt sich dann bestimmt nicht mehr "männlich" genug! Er denkt dann bestimmt ich würde ihm nicht genügen oder er bringt es einfach nicht
Es geht mir nicht darum, einen O zu haben ... nein überhaupt nicht! Der Sex ist so auch wunderschön (ich kenn es ja nicht anders) aber es ist deprimierend, wenn ich keinen richtigen Orgasmus bekomme !
Ja, wenn ich selber hand anlege beim GV dann komm ich auch, aber ich denke mir immer, das das wohl ein anderes Gefühl sein muss, als wenn ich ganz "normal" komme, ohne i-wie nach zu helfen!

Gibt es da vielleicht irgendwelche pillen oder tropfen ... ?
Greetz marina

Also wie wir
schon festgestellt haben, ist es nicht seine Schuld, dass Du beim Verkehr ohne zusätzliche Stimulation nicht kommst. Deshalb gibt es keinen Grund für ihn, sich unmännlich zu fühlen oder zu glauben, sonstwie versagt zu haben. Wenn er wirklich so einfühlsam ist wie Du sagst, wird er das verstehen. Es ist kein Kriterium für guten Sex, ob Du ohne Handanlegen kommen kannst oder nicht. Seine "Leistung", Performanz oder wie man auch sagen will, wird durch Deinen fehlenden O NICHT in Frage gestellt. Deshalb kannst Du es ihm sagen. Besser jetzt als später, denn je länger die Lüge aufrecht erhalten wird, desto enttäuschter wird er sein, und zwar über Dein mangelndes Vertrauen in ihn!
Und Du solltest für Dich selbst von der irrigen Vorstellung wegkommen, dass dieser oder jener Orgasmus qualitativ besser, wertvoller sein könnte als das, was Du erlebst wenn Du kommst wie Du eben kommen kannst. Baue die orgasmischen Fähigkeiten aus, die Du sowieso schon hast, anstatt einer Sache hinterherzujagen, die Du von Dir selbst erwartest, aber vor lauter Druck nicht erreichen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2009 um 13:36

Orgasmus vortäuschen?
... na soweit kommts noch....

Bleib doch einfach nach dem Sex ruhig neben ihm liegen... zeig dein schönstes, aber noch recht erwartungsvolles Lächeln... aber hör bitte mit dem Orgasmusvortäuschen auf

Du wirst sehen, nach dem zweiten Mal gibt er sich bestimmt mehr Mühe... und du wirst dann auch voll auf deine Kosten kommen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2009 um 13:36

Orgasmus vortäuschen?
... na soweit kommts noch....

Bleib doch einfach nach dem Sex ruhig neben ihm liegen... zeig dein schönstes, aber noch recht erwartungsvolles Lächeln... aber hör bitte mit dem Orgasmusvortäuschen auf

Du wirst sehen, nach dem zweiten Mal gibt er sich bestimmt mehr Mühe... und du wirst dann auch voll auf deine Kosten kommen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2009 um 13:48
In Antwort auf habiba_12946894

Orgasmus vortäuschen?
... na soweit kommts noch....

Bleib doch einfach nach dem Sex ruhig neben ihm liegen... zeig dein schönstes, aber noch recht erwartungsvolles Lächeln... aber hör bitte mit dem Orgasmusvortäuschen auf

Du wirst sehen, nach dem zweiten Mal gibt er sich bestimmt mehr Mühe... und du wirst dann auch voll auf deine Kosten kommen

LG

Darum geht es doch nicht!!!
Es geht nicht datum, dass er sich keine Mühe gibt !!!
Er gibt sich IMMER mühe und will immer das es mir gefällt! Les doch bitte meine Texte genauer!
Es geht darum das ich keinen Orgasmus bekomme, egal wie doll er sich anstrengt und unser sex dauert!!!
Ich beschwere mich darüber, das ich nicht in der Lage bin, einen Orgasmus zu bekommen und ich es satt habe, ihn vorzutäuschen , nicht das er sich nicht bemüht !
Gruß marina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook