Home / Forum / Sex & Verhütung / Noch nie eine Beziehung gehabt - mit 23!

Noch nie eine Beziehung gehabt - mit 23!

29. Mai 2011 um 12:56

Hallo zusammen,

wie fast fast jedes Wochenende sitze ich wieder mal alleine in meinem Zimmer und zermarter mein Gehirn mit Fragen über Gott und die Welt. Oft setze ich mich einfach in die Dusche, lass das Wasser laufen, schließe die Augen und wünschte mir nicht hier zu sein, bzw. frage mich wieso ausgerechnet diese "Seele" in mir haust. Die Tage der Trauer versuche ich meist mit traurigen Liedern, Filmen und Schokolade zu ersticken.

Das klingt jetzt zwar alles sehr esoterisch und verzweifelt, aber ich weiß einfach nicht was ich von meinem Leben noch erwarten soll. Ich bin jetzt 23 Jahre alt und hatte bisher weder GV noch eine Beziehung. Lange war ich wahrscheinlich nicht ernsthaft daran interessiert und als sich ein paar mal die Gelegenheit nach einer Freundin geboten hat, hatte ich irgendwie Angst und habe zugemacht. Unmoralische Angebote habe ich meist aus Angst und auch der Tatsache, dass dies nichts mit Liebe zu tun hat, unterbewusst abgelehnt. Seit ich auf der Uni bin und auch in einer neuen Stadt wohne, hat sich nicht viel geändert. Ich verbringe zwar viel Zeit in der Uni und auch außerhalb mit vorallem Mädchen, aber bin ich doch meist nur der Best-Friend. Auch wenn ich sonst etwas schüchtern bin, habe ich versucht öfter auf Partys mitzugehen, habe Dates ausgemacht, aber es blieb immer nur beim Kumpeltyp. Vielleicht bin ich zu naiv-ehrlich und gutmütig, immer noch zu schüchtern, keine Ahnung.

Ich habe mich in den letzen Jahren durch Berge von Threads im Internet gelesen, und der Status quo ist mir bekannt, aber die Ursachen bislang nicht. Ich kann mit gutem Selbstbewusstsein sagen, dass ich nicht schlecht aussehe, daher muss es einfach an meiner Art liegen. Aber was ich genau ändern soll, ist einfacher als gesagt. Ich habe mich auch des Öfteren allein auf ins Schwimmbad, Bar, usw. aufgemacht, aber immer mit einem merkwürdigem Gefühl. Vorallem wenn man in eine volle Bar hineinkommt, sich den letzten Platz an der Bar nimmt, und dann nichts weiter passiert, außer das man sich fehl am Platz fühlt.

Das Gefühl, dass ich nie eine Jugendliebe / Erfahrung hatte, habe ich sowieso schon. Zwar habe ich mir schon mal überlegt in Etablishment zu gehen, aber primär geht es mir nur daraum geliebt zu werden.

Mein Problem ist, mit jedem Tag den ich in meiner Depression verbringe und älter werde, gewöhnt man sich weiter daran und es wird umso schwieriger diesen Zustand zu ändern. Zumal es mit fortschreitendem Alter auch schwieriger mit, da meine Altersklasse höchstwahrscheinlich auf einem ganz anderen Level ist.

Ich hoffe das ich paar Antworten finde, die nicht unbedingt dem Muster: "Man kann nichts erzwingen, warte einfach" entsprechen...

Vielen Dank.

31. Mai 2011 um 16:15

Schwierig
ich kann dir jetzt natürlich sagen, dass das schon wird und das selbstmitlied überhaupt nichts bringt, aber das weißt du wahrscheinlich selbst
du hast gesagt du hattest schon dates und so und verbringst viel zeit mit mädchen, also nehm ich jetzt einfach mal an, dass du keine probleme hast eine von uns anzusprechen
jetzt frag ich mich: hattest du denn schon interesse an einem mädchen mit dem du ausgegangen bist...also ich mein jetzt nicht sexuell oder so, sondern ob du schon mal verliebt in eine warst oder vllt sogar bist
kann auch sein, dass auch ein mädchen schon in dich verliebt war, dass aber nicht gezeigt hat
ich kann da nur von mir selbst augehen und ich bin zwar nett und so und setze durch blickkontakt entscjprechende signale, aber ich sage nichts über meine gefühle bevor er ses nicht getan hat...stell dir vor wir mädels sind nämlich auch schüchtern
mlg luna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2011 um 4:28

Du bist doch auf einem guten Weg
"Ich verbringe zwar viel Zeit in der Uni und auch außerhalb mit vorallem Mädchen, aber bin ich doch meist nur der Best-Friend. Auch wenn ich sonst etwas schüchtern bin, habe ich versucht öfter auf Partys mitzugehen, habe Dates ausgemacht, aber es blieb immer nur beim Kumpeltyp."

Da kriegst Du doch mit, was sie an Dir schätzen, und wirst auch sicher das ein oder andere Gespräch über Liebesdinge mit ihnen führen können, oder? Damit erwirbst Du auch Erfahrung, die Dir in einer Beziehung zugute kommen kann. Was anderes wäre es, wenn Dir die Frauenwelt völlig fremd bliebe. Aber so hast Du doch gute Chancen, wenn Du erst mal die Richtige findest, zu der Du passt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2011 um 23:00

Sei selbstbewusst
Ich habe auch leute im freundeskreis, die schon anfang 20 und ohne beziehung oder sexuelle erfahrung sind. Aussehen bedeutet nichts, ausstrahlung ist das A und O. Auch wenn man diese meist durch positive erfahrungen erlangt. Trotzdem mein tipp und in meinen augen das einzig entscheidende um jmd abzukriegen:
- offen sein
- selbstbewusst sein, d.h. sich was trauen, auch mal frech sein
- viel lachen
- von anderen abheben; mach dich hübsch usw
- keine scheu haben!!!
Fall auf, zeig dich!! Wickel die männer um den finger. Geh feiern und sammel positive erfahrungen, d.h. flirte, such augenkontakt und wenn ER dich antanzt schöpfe daraus kraft. Egal wie er aussah, es zählt, dass du was erreicht hast. Sitze nich zuhause und grübel, sondern lebe! Mach dir morgen eine neue frisur oder sonst was! Du musst es wollen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2011 um 0:27

Das wichtigste ist....
...zu wissen, dass man sich nicht zu etwas zwingt. Z.B. in Bars mit einem komischen Gefühl zu gehen. Das kenne ich auch schon, auch mit gewissen Dates, wo ich nach einer halben Stunde bereits wusste, dass das nichts wird.
Auch gewisse wohlgemeinte Hilfen von Freunden gingen von hinten los
Dabei kann ich mich nicht über genug Selbstbewusstsein beklagen, weder noch über ein gutes Aussehen.
In der Arbeit ging und geht gar nichts los - das ist gut so. Arbeit und Privates trenne ich.
Ich bin 34 Jahre alt und hatte noch nie eine Beziehung - meine Gynäkologin hat schon aufgehört, mich zu fragen
Mein Rat ist, sich nicht mit anderen zu messen, die ihre Liebsten haben und damit angeben.
Gewiss, mit zunehmendem Alter hat man gewisse Ansprüche, aber die sind ok. Man soll zu ihnen stehen. Wenn der Richtige nicht kommt, dann soll man sich nicht selbst dafür strafen, dass man "zu hohe Ansprüche" hat.
Es gibt genug Dinge im Leben, wo man denkt, dass es nicht schlecht ist, wenn man nicht mit dem Druck lebt, dass man jemand haben will! Und sucht!
Wichtig ist, einfach sich selbst sein und ein wenig Flirten lernen. Man muss ja nicht gleich wie ein Vamp drauflos flirten, ein klein wenig genügt auch.
Allerdings - Selbstbewusstsein dazu ist vonnöten.
Manchmal klappt es, aber man soll sich nicht gleich entmutigen lassen, sondern einfach weitermachen - mit jemand anderem.
Einfach alles ruhig angehen und sich nicht unter Druck setzen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2011 um 14:32

Tröste dich....
ich bin auch 23 Jahre alt und hatte noch keine Beziehung und dementsprechend auch keinen GV.

Ich weiß wie du dich fühlst und was in dir vorgeht... Antworten auf deine Fragen kann ich dir leider nicht liefern...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai um 9:38
In Antwort auf psl_12506906

Hallo zusammen,

wie fast fast jedes Wochenende sitze ich wieder mal alleine in meinem Zimmer und zermarter mein Gehirn mit Fragen über Gott und die Welt. Oft setze ich mich einfach in die Dusche, lass das Wasser laufen, schließe die Augen und wünschte mir nicht hier zu sein, bzw. frage mich wieso ausgerechnet diese "Seele" in mir haust. Die Tage der Trauer versuche ich meist mit traurigen Liedern, Filmen und Schokolade zu ersticken.

Das klingt jetzt zwar alles sehr esoterisch und verzweifelt, aber ich weiß einfach nicht was ich von meinem Leben noch erwarten soll. Ich bin jetzt 23 Jahre alt und hatte bisher weder GV noch eine Beziehung. Lange war ich wahrscheinlich nicht ernsthaft daran interessiert und als sich ein paar mal die Gelegenheit nach einer Freundin geboten hat, hatte ich irgendwie Angst und habe zugemacht. Unmoralische Angebote habe ich meist aus Angst und auch der Tatsache, dass dies nichts mit Liebe zu tun hat, unterbewusst abgelehnt. Seit ich auf der Uni bin und auch in einer neuen Stadt wohne, hat sich nicht viel geändert. Ich verbringe zwar viel Zeit in der Uni und auch außerhalb mit vorallem Mädchen, aber bin ich doch meist nur der Best-Friend. Auch wenn ich sonst etwas schüchtern bin, habe ich versucht öfter auf Partys mitzugehen, habe Dates ausgemacht, aber es blieb immer nur beim Kumpeltyp. Vielleicht bin ich zu naiv-ehrlich und gutmütig, immer noch zu schüchtern, keine Ahnung.

Ich habe mich in den letzen Jahren durch Berge von Threads im Internet gelesen, und der Status quo ist mir bekannt, aber die Ursachen bislang nicht. Ich kann mit gutem Selbstbewusstsein sagen, dass ich nicht schlecht aussehe, daher muss es einfach an meiner Art liegen. Aber was ich genau ändern soll, ist einfacher als gesagt. Ich habe mich auch des Öfteren allein auf ins Schwimmbad, Bar, usw. aufgemacht, aber immer mit einem merkwürdigem Gefühl. Vorallem wenn man in eine volle Bar hineinkommt, sich den letzten Platz an der Bar nimmt, und dann nichts weiter passiert, außer das man sich fehl am Platz fühlt.

Das Gefühl, dass ich nie eine Jugendliebe / Erfahrung hatte, habe ich sowieso schon. Zwar habe ich mir schon mal überlegt in Etablishment zu gehen, aber primär geht es mir nur daraum geliebt zu werden.

Mein Problem ist, mit jedem Tag den ich in meiner Depression verbringe und älter werde, gewöhnt man sich weiter daran und es wird umso schwieriger diesen Zustand zu ändern. Zumal es mit fortschreitendem Alter auch schwieriger mit, da meine Altersklasse höchstwahrscheinlich auf einem ganz anderen Level ist.

Ich hoffe das ich paar Antworten finde, die nicht unbedingt dem Muster: "Man kann nichts erzwingen, warte einfach" entsprechen...

Vielen Dank.

Jo, wie siehts heute bei dir aus? Wenn du überhaupt nochmal hier aktiv bist? HAt sich was geändert`?

Menschen mit ner schwierigen Jugend haben es meistens schwerer, es fehlt was. Manche schaffens raus manche nicht, klar traurig, abre Wunderland sieht anders aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger ?
Von: lula123
neu
18. Mai um 4:47
An sex denken
Von: dani3894
neu
18. Mai um 2:46
Fragen zur Kyleena
Von: nyx444
neu
17. Mai um 14:39
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen