Forum / Sex & Verhütung

Noch mehr Fragen zum Analverkahr!

Letzte Nachricht: 27. September 2003 um 5:25
24.09.03 um 13:16

Ich habe gerade die Diskusion von Wildrose zum Thema Analverkehr gelesen. Dazu habe ich auch mal ein paar Fragen weil dieses Thema momentan auch für mich sehr aktuell ist.
Ich habe auch noch keine Erfahrungen diesbezüglich und weiß, daß mein "Freund" es auch gerne mal so praktizieren möchte.
Eigentlich bin ich ziemlich neugierig da drauf aber andererseits habe ich auch ziemlich Schiß. Er ist in ziemlich gut bestückt und ich kann es mir eigentlich kaum vorstellen das es klappen könnte. Habe jedenfalls mal gelesen das es bei den "Größeren" kaum möglich ist. Stimmt das nun oder eher nicht?

Ich wüßte auch gerne, welche Stellung findet ihr am besten geeignet um damit erste Erfahrungen zu machen und ganz entspannt sein zu können?

Wie ist das nun mit einen Einlauf? Liest man ja öfters das es ratsam wäre vorher einen Einlauf zu machen. Wieviel Zeit davor, wenn überhaupt? Wenn ich keinen vorher mache, muß ich dann mit peinlichen Situationen rechnen?

Was ist noch vorher zu beachten? Sollte ich vielleicht Stunden davor nichts mehr essen um nicht dann plötzlich das Gefühl zu haben aufs Klo zu müssen?

Ich hoffe ihr könnt meine Bedenken etwas zerstreuen damit ich einem nächsten Treffen lockerer entgegen sehen kann.

Mehr lesen

25.09.03 um 21:00

Das dumme am analverkehr ist eben...
dass man 'sich' (den anus) nicht auf kommando entspannen kann. das geschieht eigentlich erst, wenn man im kopf entspannt ist. und bei dir, wenn ich so deinen beitrag lese, habe ich das gefühl, dass du noch weit davon entfernt bist. dann hilft auch das beste gleitmittel und der einfühlsamste mann nichts.

wie DU dich am besten entspannen kannst, kann ich hier vor meinem laptop schwerlich beurteilen. aber vielleicht hilft es dir ja, wenn du dich einfach einmal alleine davon überzeugst, dass 'anal' nicht automatisch 'schmutzig' bedeutet. einläufe und solches zeug sind jedenfalls nicht nötig.
vielleicht hilft es dir, wenn ihr die sache 'spassig' angeht, möglichst ohne erwartungshaltung. ich würde auf jeden fall klein anfangen. sag ihm, dass du nur mal einen finger spüren möchtest, z.B. bei normalem GV. so kannst du dich im kopf(!) an den fremdkörper gewöhnen. irgendwann mischt sich dann auch lust unter die scham und die neugier....

liebe grüsse

nachtvogel

p.s.: schreib mal wieder!

Gefällt mir

26.09.03 um 19:45

Keine angst
wenn dein süßer vorsichtig ist und du auch drauf neugierig bist ... klappst irgendwie von selbst .... und ist auch schön.
ich selbst ärger mich noch jetzt drüber .. a.nal nicht schon viel, viel früher ausprobiert zu haben ( übrigends auch in der löffelchenstellung am anfang ).

dir auch viel spaß dabei wünsch

*lach*

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

27.09.03 um 5:25


...ich habe es vor kurzem das erste mal erlebt und es sehr genossen...

anleitungen oder tipps kann ich nicht geben...

...nur "zweinssein"

alles liebe,
lilyrose...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers