Home / Forum / Sex & Verhütung / Noch immer Jungfrau

Noch immer Jungfrau

24. März 2007 um 19:40

Ist es sehr ungewöhnlich, das ich mit 24 noch Jungrau bin??
Ich hatte bis jetzt nur zwei kürzere Beziehungen (3 Monate) und eine mit über einem Jahr. DA war er schon drei Jahre älter und komplett unerfahren, was Beziehungen betrifft und er hatte auch noch nie. Wir hatten ein paar Versuche, aber mir hatte es immer gleich wehgetan. Er hatte dann auch ein paar Mal Erektionsprobleme (vermutlich wegen Nervosität) und irgendwie ist es dann nie ganz dazu gekommen.
Dann war ich jetzt ca. 1 1/2 Jahren solo. Jetzt hab ich seit zwei Monaten wieder einen Freund. Er ist ganz wundervoll und auch sehr verständnisvoll, was meine Situation betrifft. Er will mich nicht beträngen, aber ich merke schon, dass er sich in letzter Zeit schon schwer zurückhalten kann.

Mein Problem ist echt, dass ich schon sehr gerne mit ihm schlafen hab, aber dann immer eine gewisse Angst von Schmerzen da ist. Wir haben es jetzt auch schon mal versucht, aber er ist nicht rein gekommen. Ein weiteres Problem ist auch, dass ich ein sehr dickes und ausgeprägtes Jungfernhäutchen habe.
Es war zuerst nur eine ganz kleine Öffnung (sogar etwas kleiner als der
Kopf eines Wattestäbchens). Die Ärzte haben sich sogar gewundert, wie es
möglich war, dass meine Periode abfließen konnte!! Vor ca. drei Jahren wurde
ich dann unter Vollnarkose operiert, doch die Öffnung wurde meiner Meinung nach fast zu
klein gemacht.

Ich habe das Gefühl, dass sich die Öffnung nicht
mehr als einen Fingerdurchmesser dehnen lässt.

Wisst ihr, ob es auch möglich ist, das der Frauenarzt so noch einen kleinen Schnitt machen kann? Ich will nicht wieder ins Krankenhaus deswegen, und das das wieder so eine richtige Operation ist wie damals.

Irgendwie hab ich es auch noch nicht geschafft, mit meinen Freund darüber zu reden, dass ich sogar eine Operation in diesem Bereich hatte. Und ich jetzt noch immer ein Problem hab mit meinen Jungfernhäutchen habe.

Je älter ich jetzt schon bin umso peinlicher ist es mir auch schon zum Frauenarzt zu gehen. Denn wer ist denn heutzu Tage mit dem Alter noch Jungfrau?!
Vielleicht gibt es hier irgendwen der ein ähnliches Problem hat. Bitte schreibt mir schnell!!!

24. März 2007 um 19:51

Jungfrau zu sein ist kein Makel,
sondern ein Zeichen von Selbstbewusstsein, Selbstbestimmung und benutztem Verstand.

(ob die Umkehrung zulässig ist ... weiss ich nicht ...)



asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen