Home / Forum / Sex & Verhütung / Nie wieder Blasenentzündung nach GV!!

Nie wieder Blasenentzündung nach GV!!

19. April 2018 um 21:41

Okay Ladies, ich schreibe den Text hier, weil ich ihn mir vor 2 Jahren so sehr selber gewünscht hätte. Kurz zu meiner Person: ich bin 20 Jahre alt und litt knapp 2 Jahre durchgehend an einer Blasenentzündung. Natürlich jedes mal nach dem Sex. Wer kennt es nicht..
Ich habe so viel Geld und Hoffnung in Pflanzliche Mittel gestopft, aber nichts hat geholfen. Ich hatte Sex, nahm Antibiotikum, hatte kurz darauf wiede Sex und tada, da war sie wieder. Meine treue Begleiterin die Blasenentzündung. 
Ich hab mich tatsächlich irgendwann damit abgefunden, weil ich auch kein antibiotikum mehr nehmen wollte. Und so ließ ich die Blasenentzündung, Blasenentzündung sein. Bis sie zur Nierenbeckenentzündung wurde und ich stationär ins Krankenhaus musste, wo ich dann einen Katheter (bzw ein Röhrchen) für 5 Tage in die Hahnröhre gelegt bekam. Das passierte auf gut Glück, da auf einem Ultraschall erkannt wurde, dass mein Urin nicht restlos abfloss und man vermutete, dass die Be‘s daher kommen könnten.
Zudem bekam ich im Krankenhaus Antibiotikum und mir wurde bei Entlassung einen Monat Sexverbot erteilt. 
So, jetzt kennt ihr meine Geschichte und was ich euch damit zu erklären versuche: Wenn ihr die Möglichkeit habt, dann lasst abchecken ob euer Urin staut und ob man da eventuell was machen könnte.
Das könnte euch eventuell helfen.
Und das aller wichtigste ist: Lasst euren Urin abchecken und nehmt das Antibiotikum das genau gegen die gefundenen Keime hilft. Nehmt es so lange wie der Arzt sagt und habt in der zwischenzeit und mindestens 3 Wochen danach keinen Sex!!! Ich weiß, dass ist absolut Kacke. Aber das ist der Fehler der immer wieder gemacht wird. Man muss die Entzündung komplett ausheilen lassen! Vertraut mir.
Ich habe ein Jahr nach meinem Krankenhaus aufenthalt noch ein einziges mal eine Be gehabt ( für die, die es interessiert: direkt nach dem Pille absetzen, ich vermute Hormonschwankungen) und habe diese mit Antibiotikum und Verzicht auf Sex ausheilen lassen und tada, sie blieb fort (zur Sicherheit habe ich nebenbei noch Furadantin genommen, niedrig dosiertes langzeit Ab, dass ihr jedes mal nach dem GV nehmen könnt)Bis heute und hoffentlich für immer.
Ihr tut mir alle so leid, ich weiß wie kacke das ist und fühle aus tiefsten Herzen mit euch. Ich hoffe, dass ich euch helfen konnte..
 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest