Home / Forum / Sex & Verhütung / Nicht sicher ob Pille genommen

Nicht sicher ob Pille genommen

16. September 2009 um 18:27 Letzte Antwort: 16. September 2009 um 18:57

Ich weiß diese Sache wird wirklich viel zu oft gefragt aber ich hab im Ineternet nicht genau das gefunden was auf meine Situation zutrifft.

Ich nehme die Pille schon seit bisschen über 2 Jahren.
Ich nehme die Yasminelle! und das normalerweise um 23:00 Uhr!

Am Samstag waren wir fort und ich habe die Pille natürlich zur gleichen Zeit wieder rausgedrückt und in den Mund getan...weil wir vorher aber Sekt getrunken haben war der Hals bissi rau und ich hab halt das Redbull von meinem Freund genommen um sie runterzuspülen..dann ist halt wer unabsichtlich geschupft und jetzt weiß ich nicht ob ich die pille geschluckt oder in die dose gespuckt hab ( was ich mir aber nicht vorstellen könnte )

Am nächsten Tag hab ich vor lauter hin und her überlegen mich doch entschieden noch eine Reservepille zu nehmen...doch diese ist, im Fall dass ich am Samstag die eine Pille wirklich nicht geschluckt habe, 16 STUNDEN zu spät!


ich bin in der 1.Einnahmewoche! Es war die 6 Pille - Die Anleitung hab ich gelesen. 7 Tage verhüten, Pille nachnehmen - Risiko einer 'Schwangerschaft besteht.

Geschlechtsverkehr gabs den Freitag davor und am Sonntagmorgen...

Ich hab den Frauenarzt angerufen aber der ist Urlaub und die Vertretung ist heute nicht rangegangen -.- die sind sowieso alle ein bisschen zu unverlässlich finde ich, deswegen wollte ich mal hier fragen ob eine Möglichkeit besteht schwanger zu sein??

wenn ich die eine Pille am Samstag geschluckt hab, hat sich die Sache erledigt, wenn nicht hab ich ein Problem

Es ist zwar die 1.Woche ist aber auch schon die 6 Pille gewesen, also normalerweise sollte da der Hormonspiegel schon ein wenig angestiegen sein oder?

Ist die Chance einer Schwangerschaft wirklich so hoch?

Mehr lesen

16. September 2009 um 18:39

Danke..
Danke für die schnelle Antwort!

Ja ich hab ja seit Montag (wo ich wieder daheim war ) im Internet herumgelesen und halt oft gelesen dass es nicht allzuschlimm ist, weil die 12 stunden als richtlinie gelten und die 4 stunden drüber im körper nicht so ein hormonchaos anrichten können...

die pille danach ist was ich gehört habe total unverträglich, aber im moment bereu ichs eh dass ich sie nicht genommen hab um auf nummer sicher zu gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2009 um 18:57

Hmmm
Ja aber da stand halt, für 12 stunden können sie noch garantieren ...und beim testen sind halt ab 12 stunden immer mehr pillen ausgefallen...sprich haben nicht gewirkt...hoffe halt nur dass meine nicht so ist

ich mache mir nämlich schrecklich viele sorgen weil im moment würde ein kind komplett ungelegen kommen, auch wenn das sehr dumm ist zu sagen "jetzt passt mir ein kind, jetzt nicht" jeder ist für das verantwortlich was er anstellt

so ein scheiss ist mir nie passiert...
und ich kann mich ja nicht erinnern ob ich die pille gespürt hab, das ging halt schnell und wir haban alle halt auch bissi schon was getrunken gehabt...

kann der frauenarzt schon vorher als die 19 tage feststellen ob man schwanger ist? mittels eines bluttestes?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram