Home / Forum / Sex & Verhütung / Nicht-hormonelle Verhütungsmethoden?

Nicht-hormonelle Verhütungsmethoden?

11. März 2010 um 20:16

Hallo,

ich hab jetzt für mich beschlossen, dass ich die Pille absetzen möchte, weil ich mich damit einfach nicht wohl fühle.
Ich habe eine Weile über einen Nuvaring als Alternative nachgedacht, aber nachdem ich einiges über die Nebenwirkungen gelesen habe, bin ich davon auch nicht mehr sonderlich überzeugt....
Jetzt frage ich mich, was für alternative, nicht-hormonelle Verhütungsmethoden es noch gibt? Kondome kenne ich natürlich, mein Freund und ich benutzen sie auch (er hat panische Angst davor mich zu schwängern und besteht deshalb auf doppelte Verhütung - wir habens mal ohne versucht, aber nach ein paar Minuten hat er abgebrochen und gesagt, er könne nicht ohne Gummi, er sehe überall nur Babys ) aber ich wüsste gern, was es sonst noch so gibt und welche Erfahrungen ihr da gemacht habt...was ist denn sinnvoll und möglichst unkompliziert?

Danke schon mal im Voraus für die Antworten!

Mehr lesen

12. März 2010 um 17:47

Das
klingt echt interessant, danke...aber da steht, das wird einen Zentimeter tief in die Schleimhaut gestochen Tut das nicht weh?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2010 um 15:19

Zu Gynefix
Frage an headoverheel..

ab wie viel jahre ist den das einsetzen der Gynefix erlaubt?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2010 um 13:46


Ist ja toll
wist ihr vill. ein arzt in Baden würtemberg. der das Macht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2010 um 2:30

Wenn
ich nur nich so empfindlich da unten wäre würd ich mir auch eine Goldlily einsetzen lassen wollen. Bin leider bei meinem ersten Versuch vor kurzem unmächtig geworden. Irgendwie vertrug ich das ganze Pozedere nicht und noch bevor die Spirale eingesetzt werden konnte bin ich mit den ganzen Instrumenten zum weiten des Muttermunds unmächtig geworden. Leider =((
Vielleicht lag es auch daran, dass ich mich mit normalen Unterleibschmerzen währen den Tagen nicht sonderlich vertraut war bzw. bin. Keine Ahnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März um 10:59
In Antwort auf zuri_12440968

Hallo,

ich hab jetzt für mich beschlossen, dass ich die Pille absetzen möchte, weil ich mich damit einfach nicht wohl fühle.
Ich habe eine Weile über einen Nuvaring als Alternative nachgedacht, aber nachdem ich einiges über die Nebenwirkungen gelesen habe, bin ich davon auch nicht mehr sonderlich überzeugt....
Jetzt frage ich mich, was für alternative, nicht-hormonelle Verhütungsmethoden es noch gibt? Kondome kenne ich natürlich, mein Freund und ich benutzen sie auch (er hat panische Angst davor mich zu schwängern und besteht deshalb auf doppelte Verhütung - wir habens mal ohne versucht, aber nach ein paar Minuten hat er abgebrochen und gesagt, er könne nicht ohne Gummi, er sehe überall nur Babys ) aber ich wüsste gern, was es sonst noch so gibt und welche Erfahrungen ihr da gemacht habt...was ist denn sinnvoll und möglichst unkompliziert?

Danke schon mal im Voraus für die Antworten!

Cuitus interruptus 😂 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erfahrungen mit der kupferspirale femena ??
Von: m.ichi007
neu
28. Februar um 18:38
Diskussionen dieses Nutzers
Wie wirkt sich die Pille auf die Schwangerschaft aus?
Von: zuri_12440968
neu
25. März 2010 um 13:55
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook