Home / Forum / Sex & Verhütung / NFP

NFP

9. Juni 2014 um 21:38

Hallo ich hab da eine Frage an alle die mit der NFP Methode verhüten.
Ich habe jetzt vor etwa einem Monat mit der Pille aufgehört hatte Desofemine 30 und extreme Stimmungstiefs und schon fast Panikattacken. Seit dem Absetzen gehts mir als wäre ich neu geboren und meine Libido ist auch wieder da. Leider will ich auch nicht nur mit Kondom mit meinem Freund schlafen da bei uns schon mal was schief gegangen ist - es ist gerissen - und das hab ich jetzt eben immer im Hinterkopf.
Verhüten mit Hormonen will ich nicht wieder Spirale oder sowas kommt für mich auch nicht in Frage. Also hab ich mir einige Seiten über NFP durchgelesen und könnte mir durchaus vorstellen das es etwas für mich wäre.
Trotzdem würde ich jetzt gerne noch ein paar Erfahrungen und Tipps von anderen einholen.

Also danke schon mal im Voraus!

10. Juni 2014 um 22:28

Hat
dwnn keiner einen Tipp?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 11:07

Gute günstige Verhütung
Ich will mir auch das diaphragma zulegen. Lass dich ausführlich beim FA informieren und eines anpassen. Die Handhabung braucht wohl etwas Übung aber wir sind ja lernfähig, nicht wahr? Habe verschiedene Erfahrungsberichte gelesen, die fast durchweg positiv waren. Man kann zwar einheits-Dinger rezeptfrei kaufen, diese sollen aber oft zu spüren sein und meist nicht richtig passen, da jede Frau ja einen anderen Körper hat. Wichtig ist auch der Sitz deiner Gebärmutter. Ich geh nächste Woche zum FA meines Vertrauens und lass mich beraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen