Home / Forum / Sex & Verhütung / NFP...14 Tage Hochlage...Periode oder ss?

NFP...14 Tage Hochlage...Periode oder ss?

3. Oktober 2010 um 18:47

Heute ist mein 14. Tag in Hochlage.Durschnittlich habe ich eine Hochlage von 14 Tagen und habe allmählich mit meiner Periode gerechnet. Jeden Tag habe ich darauf gewartet, dass die Tempi anfängt zu sinken, doch stattdessen ist sie die letzten drei Tage immer höher gestiegen und ist heute höher denn je. Heute morgen habe ich Brustschmerzen bekommen und auch mein Unterleib macht sich bemerkbar.
Bin jetzt etwas verunsichert, weil die Zeichen so quer stehen. Einerseits Zeichen auf Periode (Brust, Bauch), andererseits ist die Tempi bei 37, 20C...
Hatte das jemand schon mal genauso? Ist die Tempi bis Tag 16 gesunken?

LG

3. Oktober 2010 um 21:54

Es ist ja auch nicht
die Hochlage an sich, die mir Angst macht, sondern die Temperatur. Ich hatte auch schon Hochlagen von 15 und 16 Tagen, aber da ist die Tempi ab dem 14. Tag deutlich gesunken und ich wusste, womit ich zu rechnen hatte. Dieses Mal macht die Kurve einfach keinen Anschein, dass sie sinken wolle. Im Gegenteil, sie bewegt sich weiter in die "falsche" Richtung....
Naja ich werde wohl einfach abwarten, was anderes bleibt ja doch nicht.
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2010 um 13:16
In Antwort auf baby29087

Es ist ja auch nicht
die Hochlage an sich, die mir Angst macht, sondern die Temperatur. Ich hatte auch schon Hochlagen von 15 und 16 Tagen, aber da ist die Tempi ab dem 14. Tag deutlich gesunken und ich wusste, womit ich zu rechnen hatte. Dieses Mal macht die Kurve einfach keinen Anschein, dass sie sinken wolle. Im Gegenteil, sie bewegt sich weiter in die "falsche" Richtung....
Naja ich werde wohl einfach abwarten, was anderes bleibt ja doch nicht.
Danke

Triphasische Kurve
Ist man schwanger gworden, hat man oft triphasische Kurven, sprich die Temperatur steigt während der Hochlage noch einmal an (meistens nach der Einnistung) und bleibt oben.

Dir wird nichts anderes übrig bleiben als noch mal zwei Tage abzuwarten.

Ich hatte zu Beginn aller drei Schwangerschaften diesen erneuten Anstieg in der Hochlage. In normalen Zyklen fängt meine Temperatur zwei Tage vor der Mens an zu sinken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2010 um 14:07


Das habe ich ja auch nicht gesagt ... oder steht irgendwo "alle" ?

Und darum schrieb ich wohl auch, dass sie noch ein paar Tage abwarten muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2010 um 14:21

Ja...
... weil die triphasische Kurve ein Hinweis auf eine Schwangerschaft sein KANN, aber nicht muss.
Ich sehe das Wörtchen "oft" da nicht so sehr problematisch. Kann man natürlich überbewerten, wenn man mag

Man geht davon aus, dass 95% der triphasischen Kurven Schwangerschaftskurven sind ( was ja noch lange nicht heißt, dass die Schwangerschaft dann auch wirklich hält und dass nicht doch noch die Mens eintrudelt).

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2010 um 20:13
In Antwort auf helma_12740044

Triphasische Kurve
Ist man schwanger gworden, hat man oft triphasische Kurven, sprich die Temperatur steigt während der Hochlage noch einmal an (meistens nach der Einnistung) und bleibt oben.

Dir wird nichts anderes übrig bleiben als noch mal zwei Tage abzuwarten.

Ich hatte zu Beginn aller drei Schwangerschaften diesen erneuten Anstieg in der Hochlage. In normalen Zyklen fängt meine Temperatur zwei Tage vor der Mens an zu sinken.

Es ist keine
triphasische Kurve. Die Hochlage ist wie eine Leiter aufgebaut. Heute ist der 16. Tag in Hochlage, die Temperatur ist allerdings schon von 37,20C auf 36,81C gesunken.Die Hilfslinie liegt bei 36,50C. Bin mir sicher, dass ich morgen dort ankommen werde.Bin trotzdem sehr erstaunt über eine 17-tägige Hochlage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club