Home / Forum / Sex & Verhütung / Neuer Freund-erstes gemeinsames Mal

Neuer Freund-erstes gemeinsames Mal

25. Februar 2008 um 14:46

hey, hallo erst mal

also mein problem ist folgendes, seit 4 wochen hab ich einen neuen freund, jetzt hat sich herausgestellt, dass er noch jungfrau ist. das ist ne neue situation für mich, da alle meine bisherigen freunde, keine jungfrau mehr waren.
nun steht also bald unser erstes mal an und ich hab keine ahnung wie ichs am besten mach, um ihn nicht zu überforden oder ihm das gefühl zu geben, dass er was falsch machen könnte.
vllt hat ja jem. mit meiner situation erfahrung, und kann mir n paar tipps geben, oder einfach erzählen wie s bei euch war.
danke schonmal
alina

25. Februar 2008 um 15:33

Hey
ich war vor kurzem genau in der selben Situation... Wir waren (bzw sind) erst kurz zusammen, er war noch Jungfrau, ich nicht.
Bei mir war das aber so, er hat mir zwar gesagt dass er Angst hat, aber dadurch dass er, mal abgesehen vom Geschlechtsverkehr, schon sehr viel Erfahrung mit sowas hatte, brauchte ich mir keine Sorgen machen dass ich ihn irgendwie überfordere.
Wie ist das bei deinem Freund? Hast du schonmal mit ihm darüber geredet? Ich weiß, das klingt manchmal komisch, aber das bringt wirklich sehr viel...
Wenn du das gemacht hast, weißt du ja was du machen kannst und was vllt zu viel für ihn wäre. Außerdem kann man den freund ja meistens auch einschätzen, wie weit er gehen würde.
Eigentlich kannst du es dann nur noch auf dich (oder euch) zukommen lassen und in dem Moment musst du dann halt aufmerksam sein und auf seine Reaktionen achten. Das kannst du dann nur spontan merken, was ihm gefällt und was ihm evtl. zu weit geht. Und dann ziehst du das zurück und machst mit was anderem weiter usw... Manchmal hilft es auch, ihm etwas auf die Sprünge zu helfen, indem du ihm klar machst was dir gefällt, wenn du zB. seine Hand nimmst und ihm zeigst wo er dich anfassen soll etc

Aber meistens macht man sich da vorher sowieso viel zu viele Gedanken drüber und letztendlich, wenn es dann soweit ist, spürt man schon, was ok ist und was nicht.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen!

lg

Gefällt mir

25. Februar 2008 um 16:17

Nicht so viel denken...
hey alina1223.
geh die sache ganz ruhig an.
sag ihm was und wie er es machen soll und habe keine zu hohe erwartungshaltung an ihn... ist ja immerhin sein erstes mal. geb ihm nicht zu doll das gefühl das du wesentlich erfahrener bist als er weil er sonst zu doll unter druck kommt und evtl. gar nichts mehr bei ihm geht.
zieh dich hübsch an und mach kein zu langes vorspiel damit die sache nicht zu schnell vorbei ist...
viel erfolg.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam