Home / Forum / Sex & Verhütung / Neuen Mann kennengelernt - ich glaub' er steht auf bdsm... und nun?

Neuen Mann kennengelernt - ich glaub' er steht auf bdsm... und nun?

16. August 2011 um 1:03

Hallo zusammen,.
ich habe vor ca. 2 Wochen übers Internet einen Mann kennengelernt, wir telefonieren täglich und das erste Treffen steht an. Nun hat er heute abend ein paar eigenartige Andeutungen gemacht, so in die Richtung dass er so was Dominamäßiges total toll findet an einer Frau...
Ich hatte den Eindruck er will ausloten wie es diesbezüglich um mich steht. Nun ist bdsm etwas womit ich mich überhaupt noch nicht befasst habe. Ich schätze unseren Kontakt sehr, allerdings habe ich auch ziemliche Sorge was da auf mich zukommen kann...?

Ich bin 42, relativ erfahren und sexuell gerne experimentierfreudig, aber ich glaube nicht dass ich mich in der Rolle einer Domina wohl fühlen könnte. Andrerseits - wenn ich jemanden liebe, dann möchte ich natürlich auch die intimsten Wünsche erfüllen. Allerdings bin ich wohl eher selbst devot veranlagt, wenn überhaupt. Hatte noch keine Gelegenheit in der Richtung zu forschen...

Wie ist das bei Männern die gerne von einer Frau dominiert werden wollen, ist es da möglich die Rollen zu tauschen? Haben solche Männer auch "normalen" Sex? Oder ist ein sub immer ein sub? Das wär' dann wohl nix für mich... ich hätt' schon gerne auch einen richtigen Kerl... Wenn es um irgendwelche Spiele mit Exkrementen geht hätte ich mit Sicherheit auch deutliche Probleme...

Am Telefon ansprechen möchte ich das nicht.
Habt Ihr einen Rat bzw. ein paar Infos für mich wie ein Mann der so eine Neigung hat ansonsten so tickt?

Wär' total toll...

LG

Lieschen

16. August 2011 um 8:20

Alles ist relativ
Du kannst zu ihm dominant und allen anderen devot sein oder anders rum. Dafür gibt es kein Handbuch.

Und wenn du kein Bezug zu BDSM hast, in welcher Art auch immer, wird da immer eine Lücke bleiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen