Home / Forum / Sex & Verhütung / Neue Beziehung - Angst das es am Sex scheitert

Neue Beziehung - Angst das es am Sex scheitert

20. September 2010 um 23:24

Hallo ihr da draußen!

Ich (fast 22) bin seit diesem Wochenende wieder in einer Beziehung (meine 2.)! Er (28) ist super lieb und hat gesagt das ich ihm ein Zeichen geben soll wenn ich bereit bin mit ihm zu schlafen, weil er mich nicht drängen will!
Gestern haben wir mal so über uns geredet und er hat gesagt seine einzige Angst ist, das unsere Beziehung evtl. wegen dem Sex scheitern könnte! Ihm ist Sex super wichtig, er ist mal der Schmusige, kann aber im Bett auch ne "Drecksau" sein und ist gern spontan (im Auto, usw..)

Tja, mein Problem:

Also an mir persönlich sollte es nicht liegen, ich bin kein Kind von Traurigkeit und wär auch spontan genug um an anderen Orten Sex zu haben, aber irgendwie klappts vom Körperlichen bei mir nicht!
Wenn ich mit jemanden schlafen, hab ich ständig das Gefühl das er "oben" irgendwo anstösst, ein geiles Gefühl verspür ich auch nicht und danach blutet es meistens!
Ich hatte erst eine 5 monatige Beziehung! Und davor 2 Ons, es ist immer das gleiche!

Ich hab ihm das gestern erklärt und er hat gemeint wir kriegen das schon...
Jetzt hab ich halt richtig Angst und steh total unter Druck, vorallem vor dem ersten Mal mit ihm weil ich genau weiß das er mehr Erfahrung hat und vll auch mehr erwartet...

Achja, beim Frauenarzt war ich deswegen auch schon dreimal und ich krieg nur gesagt das alles normal ist und ich soll doch einfach ne andere Stellung probieren...

Hilfe... wieso kann ich den Sex nicht genießen bzw. erleben wie jeder andere auch

20. September 2010 um 23:51

Danke!
Diese Kontaktblutungen sind normal bzw. ungefährtlich?

Selbst beim Tampon einführen hab ich das Gefühl irgendwo anzustossen... und es ist total unangenehm!

Wahrscheinlich mach ich mir einfach immer selbst zu viel Stress, so nach dem Motto: "Jetzt hab ich gleich Sex und werde wieder die Schmerzen haben..." anscheinend verkrampf ich dann auch noch...

Ich werds ihm auf jeden Fall sagen, das er vorsichtig sein soll und mir Zeit geben soll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2010 um 7:59

Hallo
Ich kann Dir nur raten,lege Deine unnötigen Gedanken rasch ab.Das allerwichtigste für guten geilen Sex ist immer,dass Du ganz locker und entspannt bist,KEINE GEDANKEN an irgend etwas,einfach fallen lassen und geniessen.!!!!!!!!..Dann wirst Du sicher beim Sex auf Deine Rechnung kommen und kein Problem haben.Versucht verschiedene Stellungen,damit Ihr merkt,welche für Dich am besten ist.Auch verschiedene Orte sind wichtig..Beginnt mit einem netten Vorspiel mit blasen und lecken,damit Du schön feucht und geil wirst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Schmierblutung vor Pillenpause, dann keine richtige Periode...
Von: compo2
neu
3. November 2010 um 10:46
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook