Home / Forum / Sex & Verhütung / Nehmt Ihr den schlaffen Penis in den Mund?

Nehmt Ihr den schlaffen Penis in den Mund?

6. Dezember 2004 um 20:44

Hallo,

einen erigierten Penis blasen - kein Problem!
Aber wie macht ihr das, wenn er nicht steht?
Mich erinnert der "Kleine" dann an seine Pinkelfunktion und ich finde es nicht prickelnd einen schlaffen Penis in den Mund zu nehmen.

Mein Partner ist nicht so erektionstark, dass er "einfach so" steht und selbst wenn ich ihn mit der Hand streichel ist es manchmal schwierig für ihn eine Erektion zu bekommen.

Am meisten erregt ihn Oralsex. Aber wie macht Ihr das in so einem Fall? Nehmt Ihr den schlaffen Penis in den Mund?

Eure
Fragerin

6. Dezember 2004 um 21:01

Klar...
das ist doch kein unterschied außerdem bleibt er sowieso nicht lange "klein" wenn er erst mal drin ist!

11 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2004 um 8:52

Ein kleiner Trick
der Dir vielleicht hilft.
Aber zuerst: Einige Frauen finden es gerade dann sehr aufregend, wenn sie spüren, wie er in ihrem Mund zu wachsen beginnt. Und auch für Mann kann es sehr aufregend sein, wenn sie mehr und mehr ausfüllt.
Nimm seinen Schw**** in die Hand, so dass Du ihn am Schaft fest umschließen kannst. Die Vorhaut ist dabei so weit zurückgezogen, wie möglich. Der Ring aus Daumen und Zeigefinger sollte kurz unter dem Eichelkranz liegen. Wenn Du nun vom kleinen Finger an beginnend fest nach oben zudrückst, dann staust Du Blut in der Eichel, die davon schön prall wird. Mach auf diese Art ein paar pumpende Bewegungen. Es ist eine Art Massagebewegung, bei der Du nur den Druck Deiner Finger an- und abschwellen läßt. Keine, wie sonst "üblich", Auf- und Abbewegungen.
Die auf diese Art "künstlich" stramme Eichel nimmst Du zwischen Deine Lippen und tust, was er gerne mag.
Mit der freien Hand kannst Du noch seine Eier verwöhnen. Leichter Zug nach unter strafft zusätzlich die Haut und erhöht die Empfindungen. Vorsichtsmaßnahmen dabei kannst Du auf meiner Homepage unter den Sextipps nachlesen. www.sex-im-kopf.de
Vielleicht hilft Dir dieser Tipp, das Anfangsgefühl des schlappen Schw*** in Deinem Mund zu vermeiden. Wenn dann von allein härter wird ....
Außerdem gibt Du Deinem Partner nicht das Gefühl, er müßte erst hart sein,auf Gedeih und Verderb hart gemacht werden, damit Du Spaß beim Blasen hast.

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2004 um 10:34

Ja!!!
...ist immer eine garantie dafür, daß er nicht lange in diesem zustand bleibt
vom gefühl her ist es für mich kein problem!
lg dengue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2009 um 1:02

Tja...
Ich bin da vielleicht etwas "biased" aber ich liebe es wenn er angeregt wird.
Gerade das "Aufstehen" im Mund / in der Vagina ist doch schön!

Wenn dein Partner allerdings nicht anders zum Stehen zu bringen ist, hat er vielleicht mit psychologischem Druck zu kämpfen!
Ich kenne das von einer Beziehung bei der ich in der ersten Nacht alles versprochen und erfüllt habe, danach aber Angst hatte den Level nicht halten zu können!!!
Das ist ein psychologischer "Ständerkiller"!

Vielleicht solltet ihr euch einig werden dass alles kann, aber nichts muss.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2009 um 10:04

Schlaff
Also ich mag das sehr gerne, wenn meine Liebste den kleinen schlaffen Schwanz in den Mund nimmt und ihn hochlutscht. So alle heiligen Zeiten einmal spielen wir das Spiel, dass ich in der Mittagspause schnell nach Hause fahre (ich wohne 2 km von meinem Arbeitsplatz weg) und falls sie bereit ist, lasse ich mich schnell mit dem Mund von ihr verwöhnen. Da nimmt sie ihn in kleinem Zustand in den Mund, ein tolles Gefühl

AB206

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2009 um 13:22

Ich
finde es auch total geil wenn ich merke wie das teil in meinem mund größer wird!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2009 um 7:35
In Antwort auf dona_12729921

Ich
finde es auch total geil wenn ich merke wie das teil in meinem mund größer wird!

Stimme ich euch absolut..
...zu...
auch der mann empfindet es als sehr erregent zu sehen, wie
sie an seinem schlaffen schwanz lutscht und saugt, und fühlt,
wie das blut in seine schwellkörper schiesst!!! -
und der mund immer voller wird!!!!

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2009 um 8:33

Da mach eich meinem Benutzernamen alle Ehre
Tach auch!
Bei uns ist das so:
Es überkommt uns manchmal die Lust auf Oralsex. Egal wo wir sind, wir machen es einfach. Oft trägt er einen langen Mantel, dann knie ihc mich vor ihm hin und lutsche samt seines Säckchen (im Mund) sein bestes Stück hart. Aber seit vorsichtig, nicht zu lange beides im Mund lassen, sonst gibt es bei komplettt ausgefahren Waffe einen Mundkrampf. Dann ist Ende im Gelände und nichts geht mehr. Für ihn Schmerzhaft, für mich unangenehm. Und immer vorsichtig sein, wo Ihr es macht. Das ganze ist uns mal in der City passiert (wir lieben ausergewöhlich Plätze!), nichts ging mehr... und wir mußte nach hause oder so lange warten, bis alles abgeschwellt war. Nur da dies zu lange gedauert hat, gingen wir schon in Richtung Heimat. Ich Rückwärts in gebückter Haltung, er leicht gebückt gerade aus. Gut das mich niemand erkannt hat.. und das durch die City. Puh, war das peinlich... kommt aber nicht wieder oder eher selten vor!!!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook