Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Nebenwirkungen Pille"Solera", Eure Erfahrungen

Nebenwirkungen Pille"Solera", Eure Erfahrungen

15. August 2015 um 22:58

Hallo Mädels,
ich suche Euren Rat! Aufgrund einer Hormonstörung, die Akne und Zyklus Störungen mit sich brachte, hat meine FA mir dazu geraten, wieder die Pille zu nehmen. Vorab: ich bin kein Fan dieser hormonellen Verhütung und habe deshalb die letzten 6 Jahre darauf verzichtet.
Als "Dube" zur Valette wurde mir die Solera verschrieben (günstiger).
Nehme diese seit 10 Tagen und kann euch sagen: Hossa! Mit derartigen Nebenwirkungen habe ich nicht gerechnet.
Mir ist permanent übel, die Akne ist schlimmer geworden statt besser, ich habe täglich starkes Nasenbluten, Schmierblutungen, muss ständig weinen oder bin aggressiv und gereizt, und ich werde nicht mehr, und zwar GAR nicht mehr feucht. Insgesamt stellt sich mir jetzt die Frage, ob die Solera das richtige Präperat ist. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?-man findet im netzt nicht viel über die Solera..
Hab meine FA schon angerufen, die meinte: Erstverschlimmerung und dass ich erst mal 3 Monate testen soll. Aber die Nebenwirkungen schränken mich zu stark im leben ein, als das ich es jetzt 3 Monate so weiter laufen lassen möchte. Was meint ihr dazu?

Mehr lesen