Home / Forum / Sex & Verhütung / Natursekt - Ich hab da mal ne Frage....

Natursekt - Ich hab da mal ne Frage....

10. Januar 2003 um 20:39

Hallo erst mal und euch allen noch ein frohes neues Jahr!

Ja und dann mein Thema, hab mich irgendwie nicht so recht getraut das zu schreiben, aber irgendwie komm ich allein nicht weiter.

Mein Freund hat mich vor kurzem gefragt, ob er mal zugucken dürfte wenn ich pullern muss. Aus dem darauf folgendem Gespräch ging schon hervor, das ihn das anmachen würde, warum auch immer. Gut, okay dachte ich, zugucken lassen tut ja nicht weh.....

Ich bin ansich alles andere als verklemmt, aber, ich lege wert drauf das die Badezimmertür geschlossen ist, egal wer grad auf dem Klo ist. Und, ich möchte ihm einerseits den Gefallen tun, andererseits krieg ich das nicht gebacken und schliesse die Tür zu....

Hat da jemand von euch Erfahrungen mit? Wie kriegt man das denn hin?

Vielen Dank schon mal,
die Fee

10. Januar 2003 um 20:59

Mein Freund auch!
Erstens hat er da auch kein Problem mit, pinkeln findet er okay - er macht´s auch vor mir, allerdings finde ich das nicht so toll, wenn ich auf´s Klo muss, will ich alleine sein - ist wahrscheinlich anerzogenes Schamgefühl und nach meiner Meinung auch nicht das schlechteste...
Aber mein Freund ist schon ne Stufe weiter als Deiner, letzens hat er mir eröffnet, dass es ihm auch nichts ausmachen würde, wenn ich ihn beim Sex anpinkle, also z.B. wenn ich auf ihm reite... das ist für mich indiskutabel ( too much!!!).
Allerdings bin ich noch nicht darauf gekommen, ob " es macht mir nichts aus" gleichbedeutend ist mit "das macht mich scharf" ... aber ich fürchte schon. Wie gesagt: nicht mein Ding, es wäre mir unangenehm!

My Story
Taina

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2003 um 21:05
In Antwort auf lykke_12936081

Mein Freund auch!
Erstens hat er da auch kein Problem mit, pinkeln findet er okay - er macht´s auch vor mir, allerdings finde ich das nicht so toll, wenn ich auf´s Klo muss, will ich alleine sein - ist wahrscheinlich anerzogenes Schamgefühl und nach meiner Meinung auch nicht das schlechteste...
Aber mein Freund ist schon ne Stufe weiter als Deiner, letzens hat er mir eröffnet, dass es ihm auch nichts ausmachen würde, wenn ich ihn beim Sex anpinkle, also z.B. wenn ich auf ihm reite... das ist für mich indiskutabel ( too much!!!).
Allerdings bin ich noch nicht darauf gekommen, ob " es macht mir nichts aus" gleichbedeutend ist mit "das macht mich scharf" ... aber ich fürchte schon. Wie gesagt: nicht mein Ding, es wäre mir unangenehm!

My Story
Taina

*seufz*
nee, das würde mir auch zu weit gehen, meinen scheint tatsächlich nur das zugucken zu reizen, ist dann ja auch bewusst und nicht das gleiche wie tür zu und pullern, oder doch??? aber alles andere, nö, da würd ich streiken. mal sehen, vielleicht find ich ja den *klick* punkt noch damit er zugucken kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2003 um 16:38

Schade
das keiner nen tipp weiss )-:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2003 um 17:45
In Antwort auf sonje_12721763

Schade
das keiner nen tipp weiss )-:

Tipp?
Ich wüßte nicht, welchen Tipp ich Dir geben sollte. Wenn Du es willst, dann mach´s und wenn Du´s nicht willst, dann lass es eben.
Und wenn Du Dir dessen nicht sicher bist, dann solltest Du vielleicht mal mit Deinem Freund drüber reden... dann weißt Du, was ihn daran anmacht.

Ich verstehe wirklich nicht, welcher Art der ultimative Tipp für Dich sein soll?

LG Taina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2003 um 18:07

Meine Antwort:
Hallo, bei meiner Ex und mir war es normal, dass wir im Bad ein und ausgegangen sind wenn wir nur mal schnell aufs Klo mussten. Wir fanden, dass es uns verbindet, da es nicht viele machen, hat uns auch nie irgendwie gestört. Bin dann auch mal auf die Idee gekommen und habe gemeint, ich würde gerne mal richtig zuschauen, oder sie könnte ja mal in der Dusche wenn wir zusammen drin sind ... bin aber auf Wiedersand gestossen und habe das dann schnell abgeschwächt. Jetzt neue Beziehung ist das alles Tabu - man redet auch nicht über das Thema. Weiss nicht, ich akzeptiere es, aber darüber reden ist kein Problem, da es ein menschliches Bedürfnis ist. Ich denke wenn es Dir nicht gefällt lass es bleiben, aber einmal probieren (Ihn zuschauen lassen) kann nicht weh tun, da Du danach wieder nein sagen kannst.
Ich könnte mir zwar immer noch vorstellen bei meiner Freundin dabei zu sein, aber von wegen beim Sex oder so überhaupt nicht, das passt auch nicht wirklich, denke ich persönlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2003 um 18:40
In Antwort auf jamaal_12836116

Meine Antwort:
Hallo, bei meiner Ex und mir war es normal, dass wir im Bad ein und ausgegangen sind wenn wir nur mal schnell aufs Klo mussten. Wir fanden, dass es uns verbindet, da es nicht viele machen, hat uns auch nie irgendwie gestört. Bin dann auch mal auf die Idee gekommen und habe gemeint, ich würde gerne mal richtig zuschauen, oder sie könnte ja mal in der Dusche wenn wir zusammen drin sind ... bin aber auf Wiedersand gestossen und habe das dann schnell abgeschwächt. Jetzt neue Beziehung ist das alles Tabu - man redet auch nicht über das Thema. Weiss nicht, ich akzeptiere es, aber darüber reden ist kein Problem, da es ein menschliches Bedürfnis ist. Ich denke wenn es Dir nicht gefällt lass es bleiben, aber einmal probieren (Ihn zuschauen lassen) kann nicht weh tun, da Du danach wieder nein sagen kannst.
Ich könnte mir zwar immer noch vorstellen bei meiner Freundin dabei zu sein, aber von wegen beim Sex oder so überhaupt nicht, das passt auch nicht wirklich, denke ich persönlich.

Hallo AbisX
Danke für deine Antwort (-:
Also auf Widerstand stösst mein Freund nur insofern als das ich dann nicht kann, nix zu wollen, ich mach dann dicht auch wenn ich ihm den Gefallen gern tun würde. Liegt vermutlich an meiner Erziehung, sowas gehört sich nicht, mach die Tür zu *blablabla* obwohl ich sonst alles andere als verklemmt bin. Er drängt nicht, redet nicht auf mich ein, kommt mir nicht nach wenn ich abwinke.

Und beim Sex, da bin ich ganz deiner Meinung, gehört es für mich absolut nicht dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2003 um 10:23

@Prinzessgin
du scheinst ja leicht bis mittelschwer einen an der randattel zu haben *tztztz*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2003 um 10:24

Hallo gato
danke für deinen tipp, und genau das meine ich.
durch meinen job komme ich manchmal stundenlang nicht dazu, trinke viel viel mineralwasser, muss noch so nötig müssen, ging bisher nicht. aber ich geb nicht auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2007 um 22:59

Also
meine Frau hat auch zuerst dichtgemacht. Aber irgenwann hat es dann mal funtioniert, weil sie eben ziemlich nötig pullern musste. Und seitdem gehört das mehr oder weniger zum Programm dazu. Also versuch einmal, ihm den Gefallen zu tun. Es kann das Sexleben sehr bereichern.

LG

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam