Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Nacktheit in der Familie

Letzte Nachricht: 31. Dezember 2023 um 10:35
W
walkabout
14.11.22 um 20:55

Liebe Mitglieder dieses Forums.

Ich habe hier schon mehrmals Diskussionen mit dem Schwerpunkt Nacktheit in der Familie gelesen.
Mich würde es interessieren wie ihr das macht, wenn Kinder im Alter so zwischen 10 und 14Jahren zu dieser Familie gehören.
Laufen die dann auch nackt herum?

Mehr lesen

O
oana85
14.11.22 um 21:15

Mein Freund und ich haben einen 15järhigen Sohn. 
Wir gehen mit den Themen Sexualität und Nacktheit offen um. Dennoch hat das nackt rumlaufen bei unserem Sohn im Alter von etwa 9 Jahren aufgehört. 
Er sieht uns nicht nackt und wir ihn auch nicht. 
Wir respektieren das auch natürlich. 

 

11 -Gefällt mir

W
walkabout
14.11.22 um 21:30
In Antwort auf oana85

Mein Freund und ich haben einen 15järhigen Sohn. 
Wir gehen mit den Themen Sexualität und Nacktheit offen um. Dennoch hat das nackt rumlaufen bei unserem Sohn im Alter von etwa 9 Jahren aufgehört. 
Er sieht uns nicht nackt und wir ihn auch nicht. 
Wir respektieren das auch natürlich. 

 

Danke für deinen Beitrag!

Gefällt mir

A
alina75
17.11.22 um 1:16

Ja war eigentlich nie wirklich ein Problem bei uns

3 -Gefällt mir

Anzeige
user1619027557
user1619027557
17.11.22 um 10:52

Als mein Sohn um die 10 Jahre alt war lief ich nicht mehr nackt vor ihm herum,ich habe mich aber auch nicht versteckt,er war ab 4-5 Jahre nicht mehr nackt vor mir,ausser mal durch Zufall

3 -Gefällt mir

J
jayden_28993097
17.11.22 um 16:15
In Antwort auf user1619027557

Als mein Sohn um die 10 Jahre alt war lief ich nicht mehr nackt vor ihm herum,ich habe mich aber auch nicht versteckt,er war ab 4-5 Jahre nicht mehr nackt vor mir,ausser mal durch Zufall

Bei uns lief das immer ziemlich locker ab. Unsere Kinder kennen uns schon immer nackt und es ist auch nichts besonderes, wenn sie z.B. ins Bad kommen und ich liege in der Wanne. Das mag daran liegen, dass wir schon sehr lange eine Heimsauna haben und die auch gemeinsam nutzen.

4 -Gefällt mir

inna.bla16
inna.bla16
17.11.22 um 23:25

Ist bei uns auch ganz normal. Sehe meine Geschwister häufig nackt und finde da auch nichts eklig dran oder so. Meine Eltern seh ich nicht mehr so häufig nackt wie früher, aber kommt trotzdem manchmal vor.

6 -Gefällt mir

Anzeige
B
ben_26647597
19.11.22 um 11:46

Wie kommst du grad auf 10-14? In manchen Familien ist Nacktheit normal, dann geht das bis die Kinder aus dem Haus sind, aber das kommt sicher selten vor. Bei uns war das so, ab der Pubertät haben wir uns unter Geschwistern auch weiterhin nackt gesehen, im Bad oder sonst wo, aber die Eltern dann nicht mehr und die uns auch kaum noch.

3 -Gefällt mir

D
diejenny70
09.01.23 um 0:03

wir sind in der glücklichen lage, ne fewo mit sauna und schwimmbad zu haben. da da sowieso nie jemand reingeht, gehen mein mann und ich da nackig in die sauna und nachher auch nackig schwimmen.
unsere kinder sind da immer mitgekommen, bis sie so ca 10 wurden. unsere tochter hat dann bis ca 16 bikini angehabt, unser sohn (2 jahre jünger) ist seit dem bei der badehose geblieben. mein mann und ich sind natürlich weiterhin nackig gegangen. interessant war, dass es unserer tochter auch mit 17 oder 18 nichts ausgemacht hat, vor ihrem bruder nackt zu schwimmen.
ich finde das übrigens als ziemlich normal, dass meine kinder mich nackig sehen können. meine tochter ging ja eh ziemlich schnell wieder nackt mit uns in die sauna und schwimmen (machen wir heute noch...).

7 -Gefällt mir

Anzeige
L
linton_29168717
09.01.23 um 8:29
In Antwort auf diejenny70

wir sind in der glücklichen lage, ne fewo mit sauna und schwimmbad zu haben. da da sowieso nie jemand reingeht, gehen mein mann und ich da nackig in die sauna und nachher auch nackig schwimmen.
unsere kinder sind da immer mitgekommen, bis sie so ca 10 wurden. unsere tochter hat dann bis ca 16 bikini angehabt, unser sohn (2 jahre jünger) ist seit dem bei der badehose geblieben. mein mann und ich sind natürlich weiterhin nackig gegangen. interessant war, dass es unserer tochter auch mit 17 oder 18 nichts ausgemacht hat, vor ihrem bruder nackt zu schwimmen.
ich finde das übrigens als ziemlich normal, dass meine kinder mich nackig sehen können. meine tochter ging ja eh ziemlich schnell wieder nackt mit uns in die sauna und schwimmen (machen wir heute noch...).

Das finde ich in der Tat erstaunlich, auch weil dein Mann ja auch nackt ist.
Aber deine Tochter ist ja in einem Alter wo sie erwachsen ist und für sich ja allem Anschein nach die Entscheidung getroffen hat, auch nackt sein zu wollen.

Gefällt mir

A
alina75
09.01.23 um 16:26

Ich denke Mal wenn man damit aufwächst hat man da eine odfenere Einstellung als, wenn man damit erst am Erwachsener gegonnen hat. Ich kannte FKK schon von meiner Kindheit an von Zuhause und so kennt es auch mein Kind. Die Pubertät ist da natürlich immer etwas schwer aber da findet jeder und jede seinen Weg durch.

2 -Gefällt mir

Anzeige
alibech
alibech
09.01.23 um 16:59
In Antwort auf alina75

Ich denke Mal wenn man damit aufwächst hat man da eine odfenere Einstellung als, wenn man damit erst am Erwachsener gegonnen hat. Ich kannte FKK schon von meiner Kindheit an von Zuhause und so kennt es auch mein Kind. Die Pubertät ist da natürlich immer etwas schwer aber da findet jeder und jede seinen Weg durch.

Nimmt man mit zuviel Nacktheit in der Kindheit den Kids nicht spannende Geheimnisse weg, die sie später selber entdecken möchten?

Gefällt mir

A
alina75
09.01.23 um 17:01
In Antwort auf alibech

Nimmt man mit zuviel Nacktheit in der Kindheit den Kids nicht spannende Geheimnisse weg, die sie später selber entdecken möchten?

Finde ich persönlich nicht. Kannte es auch von Kindheit an und das hat mir persönlich nichts an spaß genommen dadurch.

1 -Gefällt mir

Anzeige
A
aliki_27919275
09.01.23 um 17:05
In Antwort auf alina75

Ich denke Mal wenn man damit aufwächst hat man da eine odfenere Einstellung als, wenn man damit erst am Erwachsener gegonnen hat. Ich kannte FKK schon von meiner Kindheit an von Zuhause und so kennt es auch mein Kind. Die Pubertät ist da natürlich immer etwas schwer aber da findet jeder und jede seinen Weg durch.

Muss nicht sein. 
Entweder man mag es oder man mag es nicht. 
Meine Eltern sind eingefleischte FKK Fans. Ich reagiere auf das Thema eher allergisch. Für mich kam FKK oder nackt vor den Eltern rumlaufen ab einem bestimmten Alter nicht mehr in Frage. 

Gefällt mir

A
alina75
09.01.23 um 17:09
In Antwort auf aliki_27919275

Muss nicht sein. 
Entweder man mag es oder man mag es nicht. 
Meine Eltern sind eingefleischte FKK Fans. Ich reagiere auf das Thema eher allergisch. Für mich kam FKK oder nackt vor den Eltern rumlaufen ab einem bestimmten Alter nicht mehr in Frage. 

Ja kann ich verstehen, war mit 14-16 bei mir auch so das ich das weniger toll fand aber danach ging es eigentlich das war mehr ein jugendlicher Scharm weil Ansicht hatte ich ja nie was gegen das nackt sein mir war es nie vor den Eltern und Geschwistern unangenehm

1 -Gefällt mir

Anzeige
B
ben_26647597
09.01.23 um 17:11
In Antwort auf alibech

Nimmt man mit zuviel Nacktheit in der Kindheit den Kids nicht spannende Geheimnisse weg, die sie später selber entdecken möchten?

..mit dieser Meinung kommst du glaube so 30 bis 50 Jahre zu spät..., und selbst unsere Großeltern haben sich da ihr "Wissen" durch Schlüssellöcher geholt..., "Aufklärung" geht nicht mehr über Biologie-Unterricht, sondern Smarty an, entsprechend zugängliche Seite holen.., aufklären lassen... 

3 -Gefällt mir

alibech
alibech
09.01.23 um 17:32
In Antwort auf ben_26647597

..mit dieser Meinung kommst du glaube so 30 bis 50 Jahre zu spät..., und selbst unsere Großeltern haben sich da ihr "Wissen" durch Schlüssellöcher geholt..., "Aufklärung" geht nicht mehr über Biologie-Unterricht, sondern Smarty an, entsprechend zugängliche Seite holen.., aufklären lassen... 

Durchs Schlüsselloch schauen oder an der Tür des elterlichen Schlafzimmers lauschen hatte seinen besonderen Reiz. Selbstverständliche, jeden Tag offen präsentierte Nacktheit hat diesen Reiz nicht. Und ob die jerzeit im Internet zugängliche Nacktheit und Sexualität wirklich besser ist als die frühere Geheimniskrämerei, weiß ich auch nicht. Aber der "Fortschritt" lässt sich nicht aufhalten. 

2 -Gefällt mir

Anzeige
fuechslein-101
fuechslein-101
09.01.23 um 20:43
In Antwort auf alibech

Nimmt man mit zuviel Nacktheit in der Kindheit den Kids nicht spannende Geheimnisse weg, die sie später selber entdecken möchten?

Nacktheit hat doch nichts mit Sexualität zu tun. Diese "Geheimnisse" dürfen die Kids dann später durchaus allein entdecken. 

1 -Gefällt mir

A
aysel_29207830
09.01.23 um 21:23

Bei uns in der Familie war das schon sehr früh üblich dass wir uns nicht mehr nackt gesehen haben. Meinen Bruder habe ich auch nicht mehr nackt gesehen seit er 9/10 war

Gefällt mir

Anzeige
F
frau-coco
09.01.23 um 22:42
In Antwort auf aysel_29207830

Bei uns in der Familie war das schon sehr früh üblich dass wir uns nicht mehr nackt gesehen haben. Meinen Bruder habe ich auch nicht mehr nackt gesehen seit er 9/10 war

Und ich nehme an du bist deswegen nicht in Therapie, oder 

Im Prinzip ist es doch völlig wumpe.
Die einen flitzen nackt durchs Haus, die anderen nicht.
Ein gewisses Schamgefühl ist doch nichts schlimmes. Ein freier Umgang mit dem Körper auch nicht. Sind halt unterschiedliche Wege. Wie es in zig Bereichen von Erziehung unterschiedliche Wege gibt.

Solange nichts im eine extreme Ausprägung abdriftet, ist doch alles fein.

2 -Gefällt mir

K
kirsten101003
14.01.23 um 10:54
In Antwort auf walkabout

Liebe Mitglieder dieses Forums.

Ich habe hier schon mehrmals Diskussionen mit dem Schwerpunkt Nacktheit in der Familie gelesen.
Mich würde es interessieren wie ihr das macht, wenn Kinder im Alter so zwischen 10 und 14Jahren zu dieser Familie gehören.
Laufen die dann auch nackt herum?

Wir sind da alle recht offen, in jedem Zimmer hört mal auch mindestens einmal die Woche rumgeficke, aber dauernd nackt rumlaufen tun wir nicht, nur wenn wir aus der Dusche kommen mal oder wenn ich mal richtig geil bin und nachts bei uns im Wohnzimmer finger, in der Hoffnung, dass mich jemand "erwischt"

2 -Gefällt mir

Anzeige
B
ben_26647597
14.01.23 um 11:53
In Antwort auf kirsten101003

Wir sind da alle recht offen, in jedem Zimmer hört mal auch mindestens einmal die Woche rumgeficke, aber dauernd nackt rumlaufen tun wir nicht, nur wenn wir aus der Dusche kommen mal oder wenn ich mal richtig geil bin und nachts bei uns im Wohnzimmer finger, in der Hoffnung, dass mich jemand "erwischt"

..huii, interessant.., von wem hoffst du denn "erwischt" zu werden??

2 -Gefällt mir

W
walkabout
14.01.23 um 23:10
In Antwort auf ben_26647597

..huii, interessant.., von wem hoffst du denn "erwischt" zu werden??

.......wahrscheinlich vom Nachtwächter!  

Gefällt mir

Anzeige
V
vida_29086622
16.01.23 um 14:35
In Antwort auf walkabout

.......wahrscheinlich vom Nachtwächter!  

nicht ganz: Nacktwächter wäre wahrscheinlich korrekt

Gefällt mir

B
ben_26647597
16.01.23 um 15:55
In Antwort auf vida_29086622

nicht ganz: Nacktwächter wäre wahrscheinlich korrekt

.. sowas gibts aber doch nicht in Privat-Wohnungen.. Im Studentenwohnheim schon eher, aber der war nicht nur nachts unterwegs, der hat auch tagsüber (heimlich) kontrolliert, ob beim Duschen alle nackt waren.., wegen der Hygiene..

Gefällt mir

Anzeige
A
alex198804
16.01.23 um 16:18

Bei uns war es in der Familie nie üblich nackt voreinander rum zu laufen...Ausnahmen waren das Badezimmer (falls gerade wer mit drin war) und Urlaube (Ostseestrand).

Aber grundsätzlich zu Hause hatten wir was an.

Ich handhabe das bei mir zu Hause ähnlich.. Grundsätzlich sollte man nur offen mit seinen Kindern drüber sprechen 😊

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
ping_29055535
16.01.23 um 18:51

Nackt zu Hause bei uns rumlaufen war nie ein Thema. 
Weder bei meinen Eltern noch bei mir. 
Aber jetzt in der eigenen Wohnung mache ich es ganz gerne. 

5 -Gefällt mir

Anzeige
A
alex198804
16.01.23 um 19:28
In Antwort auf ping_29055535

Nackt zu Hause bei uns rumlaufen war nie ein Thema. 
Weder bei meinen Eltern noch bei mir. 
Aber jetzt in der eigenen Wohnung mache ich es ganz gerne. 

Das geht mir genauso in meinem Haus! 🤗

3 -Gefällt mir

N
nicimauz
07.11.23 um 8:46

Finde das total ok.

2 -Gefällt mir

Anzeige
B
birdy2002
07.11.23 um 12:33

als unser erster Sohn in die Pubertät kam lief keiner mehr nackt rum

Gefällt mir

S
sheri_47739235
07.11.23 um 16:35

Alleine in meiner Wohnung bin ich oft nackt , da ist auch niemand den es stören könnte.

2 -Gefällt mir

Anzeige
B
birdy2002
07.11.23 um 16:42
In Antwort auf sheri_47739235

Alleine in meiner Wohnung bin ich oft nackt , da ist auch niemand den es stören könnte.

alleine ist das ja kein Problem.
Wenn die Kinder nicht zuhause waren dann  hatten wir auch kein Problem

Gefällt mir

H
holli38
10.11.23 um 10:25
In Antwort auf ben_26647597

..mit dieser Meinung kommst du glaube so 30 bis 50 Jahre zu spät..., und selbst unsere Großeltern haben sich da ihr "Wissen" durch Schlüssellöcher geholt..., "Aufklärung" geht nicht mehr über Biologie-Unterricht, sondern Smarty an, entsprechend zugängliche Seite holen.., aufklären lassen... 

.. du triffst den Nagel auf den Kopf! "Wissen durch Schlüssellöcher geholt"..., das ging sogar so weit, dass zum Beispiel die Ostfriesen ihre Badtüren ausgehängt haben, damit niemand durch das Schlüsselloch gucken konnte...

Gefällt mir

Anzeige
W
walkabout
13.11.23 um 21:38
In Antwort auf holli38

.. du triffst den Nagel auf den Kopf! "Wissen durch Schlüssellöcher geholt"..., das ging sogar so weit, dass zum Beispiel die Ostfriesen ihre Badtüren ausgehängt haben, damit niemand durch das Schlüsselloch gucken konnte...

Der ist aber schon ziemlich alt...

Gefällt mir

B
birdy2002
13.11.23 um 22:31
In Antwort auf walkabout

Der ist aber schon ziemlich alt...

die Zeit der Friesenwitze ist schon sehr lange her

Gefällt mir

Anzeige
H
holli38
14.11.23 um 11:16
In Antwort auf walkabout

Der ist aber schon ziemlich alt...

.. ja, na klar, ist ja auch schon lange her. Heute schaut keiner mehr durchs Schlüsselloch oder hängt Türen aus, dafür hat man extra das Internet erfunden!.. 

Gefällt mir

B
birdy2002
14.11.23 um 11:20
In Antwort auf holli38

.. ja, na klar, ist ja auch schon lange her. Heute schaut keiner mehr durchs Schlüsselloch oder hängt Türen aus, dafür hat man extra das Internet erfunden!.. 

in Natura ist es aber reizvoller als im Netz

1 -Gefällt mir

Anzeige
A
alina75
12.12.23 um 10:16

Denke für jeden/jede die mit FKK aufgewachsen ist in der Jugend ist das eigentlich kein Thema und normal das man nackt ist auch Mal Zuhause

3 -Gefällt mir

W
walkabout
16.12.23 um 12:35
In Antwort auf alina75

Denke für jeden/jede die mit FKK aufgewachsen ist in der Jugend ist das eigentlich kein Thema und normal das man nackt ist auch Mal Zuhause

Wie viele sind in einer FKK Familie aufgewachsen?
Ein relativ geringer Anteil schätze ich.

Gefällt mir

Anzeige
N
neugierig54
16.12.23 um 12:59
In Antwort auf walkabout

Wie viele sind in einer FKK Familie aufgewachsen?
Ein relativ geringer Anteil schätze ich.

bei uns gab es früher kein FKK.
Höchstens mal in Jugoslawien am Meer im Urlaub

Gefällt mir

W
walkabout
16.12.23 um 18:48
In Antwort auf neugierig54

bei uns gab es früher kein FKK.
Höchstens mal in Jugoslawien am Meer im Urlaub

Stimmt!
Also ein "neueres" Verhalten abseits von Urlaub und Meer.
Ich empfinde schon, dass es heute generell freizügiger abläuft.

Gefällt mir

Anzeige
dionysos
dionysos
17.12.23 um 11:04
In Antwort auf sheri_47739235

Alleine in meiner Wohnung bin ich oft nackt , da ist auch niemand den es stören könnte.

Nur alleine in der Wohnung? Dann gibt es auch keinen, den es erfreuen könnte. Aber das Gefühl kann man ja auch für sich genießen.

Gefällt mir

N
neugierig54
17.12.23 um 11:12
In Antwort auf dionysos

Nur alleine in der Wohnung? Dann gibt es auch keinen, den es erfreuen könnte. Aber das Gefühl kann man ja auch für sich genießen.

höchstens mit offenem Fenster, den Nachbarn

Gefällt mir

Anzeige
S
sheri_47739235
17.12.23 um 11:19
In Antwort auf dionysos

Nur alleine in der Wohnung? Dann gibt es auch keinen, den es erfreuen könnte. Aber das Gefühl kann man ja auch für sich genießen.

Ich mache es für mein Wohlbefinden nicht für andere 

2 -Gefällt mir

dionysos
dionysos
17.12.23 um 13:02
In Antwort auf sheri_47739235

Ich mache es für mein Wohlbefinden nicht für andere 

Ja, das meinte ich mit " für sich selbst genießen " 

Gefällt mir

Anzeige
L
lestrange
21.12.23 um 10:32

Also wir stehen dem offen gegenüber. Meine Partnerin ist da offen erzogen worden und ich selber habe 3 Schwestern und da sah man sich oft nackt.

4 -Gefällt mir

R
rosenrot0104
27.12.23 um 17:17

Alles hat seine Zeit und alles hat seinen Ort. Wir sind da angezogen, wo man im Allgemeinen angezogen ist, wir ziehen uns aus, wo es üblich ist (FKK, Sauna). Wir haben als Paar unseren Bereich (Bad und Schlafzimmer mit direkter Verbindung), dort bedarf es keiner Kleidung. Doch nackt in der Küche??? Fällt mir nicht dazu ein.

Gefällt mir

Anzeige
B
bianca_48505318
27.12.23 um 19:29

Hi  du,

geh  doch   aucjh  mit  den eltern  in  die Sauna  oder im Urlaub  fkk,.

Warum  nicht zu  hause ?

Grüße 

2 -Gefällt mir

S
sheri_47739235
27.12.23 um 19:31
In Antwort auf bianca_48505318

Hi  du,

geh  doch   aucjh  mit  den eltern  in  die Sauna  oder im Urlaub  fkk,.

Warum  nicht zu  hause ?

Grüße 

Ich wohne alleine und laufe zu Hause gerne nackt durch die Wohnung .

1 -Gefällt mir

Anzeige
N
neugierig54
27.12.23 um 20:56
In Antwort auf sheri_47739235

Ich wohne alleine und laufe zu Hause gerne nackt durch die Wohnung .

alleine in der Wohnung ist es doch kein Problem 

Gefällt mir

Anzeige