Forum / Sex & Verhütung

Nachtbinden auch tagsueber tragen?

Letzte Nachricht: 2. Mai 2007 um 15:32
02.05.07 um 8:44

ihr kennt das, Monat für Monat kommt die rote Welle und , die möchte an die Luft^^

Ja und da die bei mir meisten ziemlich stark ist.... genauner gesagt , ich blute... wie man so schön sagt...``wie ein Schwein``^^
Also ihr kennt doch sicherlich diese normalen binden,
ja die halten bei mir ungefähr wie eine gewöhnliche Slipeinlage, da die bei mir schon nach kurzer Zeit durchgeblutet ist!

Ja oder auch die stärken Binden nützen eher weniger!
so und da ich es satt hatte dauernd aufs Klo zu rennen um die Windel.... ääääh Binde^^ zu wechslen,
hab ich dann schon vor längerer Zeit (zum Glück!!!) diese ausprobiert!:

CAMELIA NACHT

Also das sind riese Binde, Maxi Binden um genau zu sein!
Ja ehrlich sie sind wirklich Hammer gross,
ich muss gestehen, eine passt bei mir WIRKLICH fast um den hals ^^ *lol*

Na egal, dafür sind sie schön pflauschig und angenhm weich... das ist gut, da ich meist ziemlich empfindlich bin, wenn ich meine Tage hab *g*... ja und manchmal lann ich auch schnell gereizt sein.... aber das ist ja ein anderes Thema;-D

Sie halten gut, also kleben richtig ohne zu verrutschne, sodass die rote Welle nicht daneben geht^^

ich nehem diese Binden auch tagsueber, nicht nur nachts, obwohl die Binde eigentlich Nachtbinde nheisst. Machen das andere Maedchen auch so? Leider sind diese Binden nicht einzeln verpackt, so dass man diese eher grossen Binden nicht so unauffaellig mit aufs Kloh nehmen kann. Dehsalb lege ich mir morgens zdrei dieser Binden uebereinander ind sen Slip, beim ersten Wechseln entferne ich einfach die obere Binde und beim zweiten Wechseln die zweite Binde. Auf dieses Weise hab ich immer genug Binden bei mir und muss keine Binden mit mir rum tragen, ich finds praktisch, frage mich, ob das veiel Frauene auch so machen?

Mehr lesen

02.05.07 um 15:03

Zum Glück
Ist es bei mir nicht so heftig und ich finde es trotzdem schon nervig genug. Habe auch eine Weile große Binden genommen, aber noch nicht die für die Nacht. Generell finde ich Binden unangenehm und zwei riesige wäre mir definitiv zu viel Gewurschtel untenrum. Was ich schon mal gemacht habe, wenn es stark und ich z.B unterwegs war und nicht ständig auf die ekligen öffentlichen Klos rennen wollte, war, dass ich einen OB und zusätzlich ne binde genommen habe.

Gefällt mir

02.05.07 um 15:07

Hey
Also das hab ich bisher noch net gehört das man die Binden "aufeinanderstapelt" Lol Aber versuch es doch mal mit Ob's da gibt es auch welche für sehr starke tage die "Super Plus" bekommst du in jeder Drogerie und du musst keine 3 binden auf einmal "anziehen" da so ein Ob locker in die Hosentasche passt. Außerdem spürst du den auch nicht im gegensatz zu den Binden. Klar am anfang ist es ungewohnt aber wenn du das zwei dreimal gemacht hast wird das kein Problem mehr sein Viel glück Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

02.05.07 um 15:32
In Antwort auf

Zum Glück
Ist es bei mir nicht so heftig und ich finde es trotzdem schon nervig genug. Habe auch eine Weile große Binden genommen, aber noch nicht die für die Nacht. Generell finde ich Binden unangenehm und zwei riesige wäre mir definitiv zu viel Gewurschtel untenrum. Was ich schon mal gemacht habe, wenn es stark und ich z.B unterwegs war und nicht ständig auf die ekligen öffentlichen Klos rennen wollte, war, dass ich einen OB und zusätzlich ne binde genommen habe.

Ganz einfach und bequem
Versuchs mit Tampons!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers