Forum / Sex & Verhütung

Nachspiel ---sind alle Männer so faul ....

Letzte Nachricht: 26. Juni 2002 um 20:08
25.06.02 um 19:36

oder habe ich das Pech nur mit meinem Mann? Mein Mann steht nicht so darauf .Küssen ,Schmusen ,streicheln hat er alles gerne aber nicht umbedingt danach.Sicher ein Kuss und Gute Nacht meine Liebste das kommt rüber dann dreht er sich rum und ist nach ein paar Minuten eingeschlafen.Wenn er Frühschicht hat und um 4:30 der Wecker klingelt habe ich verständniss das er dann sehr Müde ist .Aber auch im Urlaub oder wenn er am nächsten Tag ausschlafen kann gibt es kein Nachspiel .Da reden wir oft noch stundenlang .Tagsüber nach einem Quicki können wir uns keins leisten weil eins unserer drei
Kinder nach Hause kommen könnte.Wie ist das mit Eueren Männern ? Oder habe nur ich das Pech ,es war immer schon so, auch am Anfang unserer Beziehung.Machmal vermiesse ich es .Er schläft schon und ich bin noch aufgewühlt und kann nicht einschlafen.

Mehr lesen

25.06.02 um 22:20

Loool...
....nein, dein Mann ist sicher nicht der einzige. Ich komme mir vielmals danach vor, wie gefesselt zu sein...und normalerweise dauerts vermutlich keine fünf Minuten, bis ich weggeschlafen bin. Ich muß allerdings sagen, daß es da auch keinen Sinn macht, weiter zu machen-da würde man was erzwingen wollen.
Tja...so ist das Leben....Tut mir Leid, daß ich dir da keine Hoffnung machen kann.

Bye

Gefällt mir

25.06.02 um 22:53


Und da ist es wieder, das Problem mit dem Unterschied zwischen Männern und Frauen!

Und ich bin wieder mal froh über meinen Überschuß an männlichen Hormonen, der mich nach dem Sex automatisch schrecklich müde macht.

Ich kann auch direkt anschließend einschlafen und ein verschmuster Partner, der mich nach so viel körperlicher Anstrengung noch mit Beschag belegen würde, würde mich vermutlich ziemlich nerven.

Kann ich aber nicht wirklich beurteilen, liebe Mamelick, da ich noch keinen Mann erlebt habe, der darauf Wert gelegt hätte.
Wenn ich darauf bestanden hätte, hätte der ein oder andere sicher veruscht,noch im Halbschlaf Zärtlichkeiten auszutauschen, aber aus eigener Erfahrung weiß ich, daß das dann doch eine ziemliche Quälerei ist.

Vielleicht versucht ihr ja mal, Eure Kinder ein Wochenende zu den Großeltern zu geben, bei Freunden unterzubringen o.ä.?
Dann hättet ihr ein ganzes Wochenende Zeit, es Euch gutgehen zu lassen und ein wenig mehr auf Deine Wünsche einzugehen.

Liebe Grüße, harter Kern

Gefällt mir

25.06.02 um 23:02
In Antwort auf


Und da ist es wieder, das Problem mit dem Unterschied zwischen Männern und Frauen!

Und ich bin wieder mal froh über meinen Überschuß an männlichen Hormonen, der mich nach dem Sex automatisch schrecklich müde macht.

Ich kann auch direkt anschließend einschlafen und ein verschmuster Partner, der mich nach so viel körperlicher Anstrengung noch mit Beschag belegen würde, würde mich vermutlich ziemlich nerven.

Kann ich aber nicht wirklich beurteilen, liebe Mamelick, da ich noch keinen Mann erlebt habe, der darauf Wert gelegt hätte.
Wenn ich darauf bestanden hätte, hätte der ein oder andere sicher veruscht,noch im Halbschlaf Zärtlichkeiten auszutauschen, aber aus eigener Erfahrung weiß ich, daß das dann doch eine ziemliche Quälerei ist.

Vielleicht versucht ihr ja mal, Eure Kinder ein Wochenende zu den Großeltern zu geben, bei Freunden unterzubringen o.ä.?
Dann hättet ihr ein ganzes Wochenende Zeit, es Euch gutgehen zu lassen und ein wenig mehr auf Deine Wünsche einzugehen.

Liebe Grüße, harter Kern

Ihr kennt die falschen Männer.
Natürlich ist ein langes, zärtliches Nachspiel wichtig! Ebenso wichtig wie ein langes, erregendes Vorspiel.
Einfach nur rein-raus und dann schlafen ist doch kacke und auch wohl in der heutigen Gesellschaft eigentlich nicht mehr der Normalfall.

Gefällt mir

26.06.02 um 9:28

Mag sein, dass
dich diese Tatsache besonders stört (ist ja auch nach vollziehbar) aber hast du schon einmal genauer in diesem Forum gelesen? Tu dies mal und lies danach deinen Beitrag nochmal.

"Tagsüber nach einem Quicki können wir uns keins leisten weil eins unserer drei
Kinder nach Hause kommen könnte"

"Aber auch im Urlaub oder wenn er am nächsten Tag ausschlafen kann gibt es kein Nachspiel .Da reden wir oft noch stundenlang ."

Auch wenn er "danach" nicht kuscheln mag, so scheint es doch super bei euch zu laufen. sei dankbar und froh dafür. und wenn das mit dem kuscheln ganz arg zu wenig wird, dann einigt euch darauf, ab und an mal zu kuscheln. besser als gar nix, oder?
also lass denk kopft nicht hängen.
weisst doch, die probleme anderer sind immer leichter zu kommentieren ;o)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

26.06.02 um 11:19
In Antwort auf

Loool...
....nein, dein Mann ist sicher nicht der einzige. Ich komme mir vielmals danach vor, wie gefesselt zu sein...und normalerweise dauerts vermutlich keine fünf Minuten, bis ich weggeschlafen bin. Ich muß allerdings sagen, daß es da auch keinen Sinn macht, weiter zu machen-da würde man was erzwingen wollen.
Tja...so ist das Leben....Tut mir Leid, daß ich dir da keine Hoffnung machen kann.

Bye

Nix Loool
hi,

einmal ist fast schon wie keinmal.

Danach fange ich wieder von vorne an. So schwer ists doch gar nicht. In der richtigen stimmung muss der "erste Hit" nicht stundenlang rausgezögert werden, machts doch zweimal, dann ist das Nachspiel inbegriffen.

Auch bei "einmal" kann noch was getrunken werden, bei einem feinem gedämpften Licht, dann ergibt sich oft mehr...

cu kreuzer

Gefällt mir

26.06.02 um 16:19

Jetzt bekomme ich...
ja fast ein schlechtes Gewissen!

Haben wir Tressels, Traumfeen und harte Kerne vielleicht einen Teil der Männerwelt verdorben, weil wir immer gleich einschlafen können?

Habe gerade überlegt, ob die ein oder andere meiner Nachfolgerinnen einen meiner Ex jetzt wohl volljammert, weil sie gerne ein Nachspiel hätte und womöglich zur Antwort bekommt, sie solle sich da nicht so anstellen, die Ex hätte das auch nie verlangt.

Seufz, will ich zumindet mal nicht hoffen...

K.o.-Kern

Gefällt mir

26.06.02 um 20:08
In Antwort auf


Und da ist es wieder, das Problem mit dem Unterschied zwischen Männern und Frauen!

Und ich bin wieder mal froh über meinen Überschuß an männlichen Hormonen, der mich nach dem Sex automatisch schrecklich müde macht.

Ich kann auch direkt anschließend einschlafen und ein verschmuster Partner, der mich nach so viel körperlicher Anstrengung noch mit Beschag belegen würde, würde mich vermutlich ziemlich nerven.

Kann ich aber nicht wirklich beurteilen, liebe Mamelick, da ich noch keinen Mann erlebt habe, der darauf Wert gelegt hätte.
Wenn ich darauf bestanden hätte, hätte der ein oder andere sicher veruscht,noch im Halbschlaf Zärtlichkeiten auszutauschen, aber aus eigener Erfahrung weiß ich, daß das dann doch eine ziemliche Quälerei ist.

Vielleicht versucht ihr ja mal, Eure Kinder ein Wochenende zu den Großeltern zu geben, bei Freunden unterzubringen o.ä.?
Dann hättet ihr ein ganzes Wochenende Zeit, es Euch gutgehen zu lassen und ein wenig mehr auf Deine Wünsche einzugehen.

Liebe Grüße, harter Kern

?
kenne ich!!!! Nichts los mehr danach...totenstille..wenn man Glück hat oder auch pech dann vielleicht noch ein leises schnarchen aber das war es auch...)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers