Home / Forum / Sex & Verhütung / Nachblutungen nach ersten Mal

Nachblutungen nach ersten Mal

24. März 2017 um 19:33

Hallo zusammen
Mein Freund und ich hatten vor 2 Wochen unser erstes Man. Es hat sehr weh getan und auch geblutet, auch noch 2 Tage später, danach hat es sich verringert. Aber jedes Mal, nachdem ich Sport gemacht habe (was blöderweise fast jeden Tag ist), blutet es wieder und das jetzt seit 2 Wochen... Ist das gefährlich? Weiss jemand, ob das normal ist oder mit der Zeit einfach aufhört?

Ich hoffe auf eure Antworten, langsam mache ich mir ein wenig Sorgen...

24. März 2017 um 20:01

Ich denke mal, dein Häutchen ist ein wenig ,,genervt" .
Spaß beiseite, ich habe nach den ersten paar Malen auch krass geblutet, mittlerweile nach knapp 1 Jahr gar nicht mehr, und da du keinen Tag ruhst, braucht es evtl. ein wenig länger.
Ich sehe darin keine gefahr. Spätestens nach deiner nächsten Periode würde ich mal beim Gyn nachfragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2017 um 10:48
In Antwort auf namcineo

Ich denke mal, dein Häutchen ist ein wenig ,,genervt" .
Spaß beiseite, ich habe nach den ersten paar Malen auch krass geblutet, mittlerweile nach knapp 1 Jahr gar nicht mehr, und da du keinen Tag ruhst, braucht es evtl. ein wenig länger.
Ich sehe darin keine gefahr. Spätestens nach deiner nächsten Periode würde ich mal beim Gyn nachfragen

danke vielmal
das beruhigt mich!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen