Home / Forum / Sex & Verhütung / Nachbarjunge

Nachbarjunge

7. Juli um 17:50

Hallo liebe Comm.!

Ich hab zwar kein ernsthaftes Problem, aber es ist eine sehr komische Situation.
Meine Nachbarin ist gleich alt wie ich und wir haben eine tolle Freundschaft schon seit Jahren miteinander.
Sie hat einen 15jährigen Sohn der seit ein paar Monaten immer wieder versucht mir unter den Rock zu gucken oder mir ständig zwischen die Beine starrt wenn ich eine Hose trage.
Langsam wird mir das schon unangenehm, ich weiß gar nicht mehr wie ich sitzen soll damit er nicht guckt.
Ich wollte fragen ob es hier User gibt die ähnliches schon erlebt haben und wie ihr darauf reagiert habt ohne eine Freundschaft zu zerstören bzw. den Jungen bloß zu stellen.

LG

7. Juli um 20:24

kann funktionieren, oder auch nicht
Du weißt Mütter verdeidigen ihre Söhne und das könnte für unsere Freundschaft nicht gut sein, die ist aber recht gut und da möchte ich nichts riskieren.
Der Mutter selber ist sicher nicht aufgefallen.
Ich werde das in nächster Zeit mal beobachten🤔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli um 20:36

Ich kann da User "nobody" nur zustimmen. Gerade in der Pubertät sind übertrieben neugierige Blicke von Jungen häufig. Wenn es dich stört, solltest du mit ihm das Gespräch suchen. Ich glaube nicht, dass er es irgendwie böse meint und eure Freundschaft sollte das auch aushalten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli um 12:10

Ein pupertierender jJunge schaut dir in den Schritt .
Es ist dir unangenehm , was auch verständlich ist .
Lade ihn doch mal zu dir ein und spreche mit ihm darüber .
Er wird sicherlich dir erst ein mal widersprechen aber später wird er sicherlich auch sgen warum er das macht .
Er pupertiert und entdeckt das andere Geschlecht .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli um 15:19

Ein pupertierender Junge schaut dir dahin wo es dir peinlich ist .
Du schrebst es ist dir unangenehm .
Ich denke du ziehs in an .
du bist nicht abgeneigt ihn einzuladen .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli um 16:49

Du wirst ihn einladen .
Ihr werdet nackt gegen über stehen
D wirst die beine für ihn breit mascnen .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli um 17:22

Alsoooooooooo, meine Teeny Nachbarin schaut mir auch auffen Arsch aber es stört mich nicht es macht mich an wohl genauso wie dich auch oder ? sei ehrlich

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli um 17:52

wird es jemand erfahrem ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli um 18:20

Ich werde meinen Freund(?) heute, gegen 20 Uhr anrufen und mich erkundigen, wie es mit der Beziehung weitergehen soll.

Was meint ihr? Ob ich ihn fragen soll, was die Äußerung, „er sei auch ohne mich glücklich“ zu bedeuten habe? Oder sollte ich damit warten?

Bin dankbar für jeden Rat!
Ihr habt mir übrigens alle sehr geholfen! Dankeschön ❤️

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli um 18:23

Sorry, falscher Thread. Weiß jemand, wie man seine Antworten löschen kann? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 14:13
In Antwort auf letha_18444862

Hallo liebe Comm.!

Ich hab zwar kein ernsthaftes Problem, aber es ist eine sehr komische Situation.
Meine Nachbarin ist gleich alt wie ich und wir haben eine tolle Freundschaft schon seit Jahren miteinander.
Sie hat einen 15jährigen Sohn der seit ein paar Monaten immer wieder versucht mir unter den Rock zu gucken oder mir ständig zwischen die Beine starrt wenn ich eine Hose trage.
Langsam wird mir das schon unangenehm, ich weiß gar nicht mehr wie ich sitzen soll damit er nicht guckt.
Ich wollte fragen ob es hier User gibt die ähnliches schon erlebt haben und wie ihr darauf reagiert habt ohne eine Freundschaft zu zerstören bzw. den Jungen bloß zu stellen.

LG

Hey Luisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Rat
Von: sofia2000
neu
16. Juli um 19:19
Cuckolding Austausch
Von: okcologne
neu
16. Juli um 15:40
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper