Home / Forum / Sex & Verhütung / Nach seinem Orgasmus einfach weitermachen?

Nach seinem Orgasmus einfach weitermachen?

13. Oktober 2005 um 14:33

Hi,
mich würde eine Sache bei den Frauen interessieren: wenn euer Partner mal früher kommt als ihr, also diese "Unterbrechung" stattfindet, ist euch dann die Lust komplett verflogen?

Ich meine: wieso muss denn der Akt an sich vorbei sein, nur weil einer gekommen ist? Z.B. würde ich gerne weitermachen und meine Freundin dann mit der Hand befriedigen usw. oder ihr bei der Selbstbefriedigung zusehen, aber bei ihr ist dann alles sofort vorbei.

Das finde ich sehr schade.

Umgekehrt find ich es sehr schön wenn sie zuerst kommt und mich auffordert alleine weiterzumachen oder sie mich anders befriedigt.

Wie geht es anderen Frauen?

So hat das Leider einen Touch von eh nur mir zu Liebe mitgemacht und froh dass es endlich vorbei ist. Was ich sie auch schon gefragt habe, was sie aber (natürlich) vehemment abstreitet. Bloss durch die Unterbrechung haette sie einfach keine Lust mehr...

13. Oktober 2005 um 23:28

Nur aus liebe gemacht
so ähnliche gedanken hab ich leider auch, wenn sie plötzlich von 100 auf 0 runterfährt, auch wenn sie keinen höhepunkt hatte.
dann fällts einem natürlich schwer zu glauben dass sie genauso heiß war wie ich

naja, ich reime mir leider häufig sonen zeug zusammen und weiß nicht so recht wie da wieder rauskommen soll

Gefällt mir

14. Oktober 2005 um 11:29
In Antwort auf kalkoloth

Nur aus liebe gemacht
so ähnliche gedanken hab ich leider auch, wenn sie plötzlich von 100 auf 0 runterfährt, auch wenn sie keinen höhepunkt hatte.
dann fällts einem natürlich schwer zu glauben dass sie genauso heiß war wie ich

naja, ich reime mir leider häufig sonen zeug zusammen und weiß nicht so recht wie da wieder rauskommen soll

Schade...
...dass nur eine Frau geantwortet hat.

Würde mich interessieren ob man eine generelle Tendenz feststellen kann.

Schade, dass "unsere" Frauen dann sich selbst nichts gutes tun wollen. Naja, vielleicht sind sie etwas schüchtern?
Glaub ich bei meiner eigentlich nicht, wobei vor mir masturbiert hat sie leider bisher noch nie (ich schon).

Gefällt mir

14. Oktober 2005 um 11:40

Schieße mich mausezähne
an bei uns beiden ist das auch so jeder foedert es irgendwie auch ein, oder bediehnt den anderen einfach...
aber manchmal hat auch sie keine Lust, selten, aber passiert ist der Kopf zuviel Gedanken, passiert bei mir auch dann geht entweder gar nichts oder nur der Partner wird bediehnt.
Aber einfach aussteigen, höchstens man kann sich halt nicht recht fallen lassen, der Kopf eben, Stress oder so, ne ne ne
so aber net wie bei dir

Gefällt mir

14. Oktober 2005 um 17:19
In Antwort auf louiscyphre

Schieße mich mausezähne
an bei uns beiden ist das auch so jeder foedert es irgendwie auch ein, oder bediehnt den anderen einfach...
aber manchmal hat auch sie keine Lust, selten, aber passiert ist der Kopf zuviel Gedanken, passiert bei mir auch dann geht entweder gar nichts oder nur der Partner wird bediehnt.
Aber einfach aussteigen, höchstens man kann sich halt nicht recht fallen lassen, der Kopf eben, Stress oder so, ne ne ne
so aber net wie bei dir

Klaro gehts da weiter ...
also ich hatte mit meiner Freundin noch nie sex ohne dass wir beide befriedigt waren!
Wenn ich zuerst komme (was meistes der fall ist ) dann helfe ich halt noch mit fingern nach oder sie ist auch schon fast am gipfel angekommen und ich muss gar nicht mehr gross was machen.
Falls Sie mal vor mir zum Aufschrei kommt dann muss sie auch noch bissl aushalten bis ich da unten oder oben oder hinten fertig bin und fast zusammenbreche

also ich denke es ist normal dass beide partner befriedigt werden und meine Freundin wuerde nie nach meinem Orgasmus aufhoeren und auf NULL runterfahren, die will ja auhc spass bis zum ende ...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen