Home / Forum / Sex & Verhütung / Nach "Pille danach" keine Periode

Nach "Pille danach" keine Periode

19. Februar 2017 um 21:52

Hallo ihr Lieben! 
Ich habe im August 2016 die Pille abgesetzt und seitdem mit Kondom verhütet, da die FA sagte, die Periode muss zuerst regelmäßig kommen damit man über weiter Verhütungsmittel sprechen kann. Seitdem ich die Pille abgesetzte habe, habe ich einen sehr langen Zyklus und muss mehr als einen Monat auf meine Regel warten. Bevor ich die Pille genommen habe, hatte ich einen sehr regelmäßigen Zyklus.

Meine letzte Periode hatte ich bis zum 21.12.16 und ca. Nach 2 Wochen, am 13.1, ging dann etwas schief und ich bin gleich zur FA um mir die "Pille danach" geben zu lassen. Die FA sagte bei der Untersuchung, dass man sieht, dass meine Eierstöcke stark arbeiten und ich deshalb auf jedenfall die "Pille danach" nehmen sollte.  Ich habe die Pille dann innerhalb von 12std nach dem GV eingenommen.
Nun sind mehr als 4 Wochen vorbei und ich habe meine Tage immer noch nicht bekommen. Wie gesagt, meine letzte Periode war am 31.12. und selbst wenn die Pille danach meinen Zyklus wieder durcheinander gebracht hat ist das doch ziemlich lange oder?

Ich gehe diese Woche auf jeden Fall zur FA aber habt ihr ähnlichen Erfahrungen gemacht ? Und habt ihr auch so lange nach der Pille danach die Periode nicht bekommen? Kann ich schwanger sein ?

19. Februar 2017 um 22:09
In Antwort auf emmapt2607

Hallo ihr Lieben! 
Ich habe im August 2016 die Pille abgesetzt und seitdem mit Kondom verhütet, da die FA sagte, die Periode muss zuerst regelmäßig kommen damit man über weiter Verhütungsmittel sprechen kann. Seitdem ich die Pille abgesetzte habe, habe ich einen sehr langen Zyklus und muss mehr als einen Monat auf meine Regel warten. Bevor ich die Pille genommen habe, hatte ich einen sehr regelmäßigen Zyklus.

Meine letzte Periode hatte ich bis zum 21.12.16 und ca. Nach 2 Wochen, am 13.1, ging dann etwas schief und ich bin gleich zur FA um mir die "Pille danach" geben zu lassen. Die FA sagte bei der Untersuchung, dass man sieht, dass meine Eierstöcke stark arbeiten und ich deshalb auf jedenfall die "Pille danach" nehmen sollte.  Ich habe die Pille dann innerhalb von 12std nach dem GV eingenommen.
Nun sind mehr als 4 Wochen vorbei und ich habe meine Tage immer noch nicht bekommen. Wie gesagt, meine letzte Periode war am 31.12. und selbst wenn die Pille danach meinen Zyklus wieder durcheinander gebracht hat ist das doch ziemlich lange oder?

Ich gehe diese Woche auf jeden Fall zur FA aber habt ihr ähnlichen Erfahrungen gemacht ? Und habt ihr auch so lange nach der Pille danach die Periode nicht bekommen? Kann ich schwanger sein ?

es kann alles sein.

die pille danach wirkt nur dann,wenn du noch nicht deinen eisprung hattest.
sie verschiebt den quasi nur.

heisst wenn du fruchtbare tage hast, z.b um 12 uhr war eisprung,dann hattest du abends sex und morgens pille danach genommen,wirkt sie nicht,weil eben der eisprung schon stattgefunden hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger?
Von: biene539
neu
19. Februar 2017 um 18:57
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper