Home / Forum / Sex & Verhütung / Nach Orgasmus...Taschentuch?Badezim mer?.....?

Nach Orgasmus...Taschentuch?Badezim mer?.....?

26. November 2008 um 17:35

Hallo!
Nach dem Orgasmus meines Freundes habe ich immer das Problem, dass ich nicht weiß "wohin mit seinem Sperma". Wenn er z.B. auf meinen Bauch spritzt, nehmen wir halt Taschentücher. Aber wie mache ich das am Besten wenn er in mir gekommen ist?
Irgendwie ist es mir unangenehm direkt auf die Toilette zu veschwinden, um mich zu duschen o.ä. da dann ja direkt die schöne Stimmung weg ist. Und ich möchte auch nicht jedes Mal Flecken auf meiner Bettwäsche haben.
Wie seht ihr das?
Wäre nett, wenn mir jemand nen guten Tipp geben könnte!
Liebe Grüße

5. Dezember 2008 um 20:56

...
Ne lösung wär vllt zusamm mit ihm duschen zu gehen
als ausklang oder so....

3 LikesGefällt mir

6. Dezember 2008 um 20:31

Handtuch
hey
is bei mir auch oft doof, aber wenn wir bei mir sind, gehe ich meistens schnell ins bad und mach mich schnell sauber, da ich ein eigenes bad direkt am zimmer habe, sind wir aber bei ihm, sorgt er eigentlich immer dafür dass ein handtuch im zimmer ist, oder vielleicht wars bis jetz auch immer nur zufall dass eins da war, aba auf jeden fall kannst du das dann drunter legen, und musst nicht sofort ins bad rennen, und kannst dich sozusagen erstmal "abtrocknen"
aber zusammen duschen is auch schön, falls das aba mal nicht geht --> handtuch

Gefällt mir

10. Dezember 2008 um 11:31


wir gehen dann danach noch zusammen duschen ^.^
manchmal wird's dann dort auchnochmal heiß

1 LikesGefällt mir

10. Dezember 2008 um 19:48

Taschentuch...
...klemm dir einfach ein taschentuch zwischen die beine dann musst du auch nicht gleich auf und kannst noch schön kuscheln

2 LikesGefällt mir

11. Dezember 2008 um 22:41
In Antwort auf kiara026

Taschentuch...
...klemm dir einfach ein taschentuch zwischen die beine dann musst du auch nicht gleich auf und kannst noch schön kuscheln

Hihi
so mach ich das auch immer xD

Gefällt mir

29. Dezember 2008 um 3:27
In Antwort auf r1992

...
Ne lösung wär vllt zusamm mit ihm duschen zu gehen
als ausklang oder so....

Gibt viele möglichkeiten
also da wären das taschentuch, das handtuch...von denen haben ja meine vorgängerinnen schon geschrieben...aber ich finde auch die kleinen tampons gut...kannst ja auch schnell wieder rausziehen und es läuft nicht so zwischen den beinen runter...

Gefällt mir

6. Oktober 2016 um 14:03

Lass
dich von ihm sauber lecken. So hast du noch eine zweite Runde und er was zum Naschen^^

2 LikesGefällt mir

25. Januar 2018 um 18:50
In Antwort auf dreaminglight

Hallo!
Nach dem Orgasmus meines Freundes habe ich immer das Problem, dass ich nicht weiß "wohin mit seinem Sperma". Wenn er z.B. auf meinen Bauch spritzt, nehmen wir halt Taschentücher. Aber wie mache ich das am Besten wenn er in mir gekommen ist?
Irgendwie ist es mir unangenehm direkt auf die Toilette zu veschwinden, um mich zu duschen o.ä. da dann ja direkt die schöne Stimmung weg ist. Und ich möchte auch nicht jedes Mal Flecken auf meiner Bettwäsche haben.
Wie seht ihr das?
Wäre nett, wenn mir jemand nen guten Tipp geben könnte!
Liebe Grüße

Ich lass das Sperma einfach aus mir rauslaufen

2 LikesGefällt mir

27. Januar 2018 um 14:03

Darf der Mann dann den Tampon einführen...?

Gefällt mir

27. Januar 2018 um 15:18

Laufen lassen, verreiben...ich seh das Problem nicht. 

1 LikesGefällt mir

27. Januar 2018 um 23:27

Der Gedanke mit dem Sperma im Slip ist okay, aber Sperma küsse sind nicht meins! Verlange das aber auch nicht von einer Frau das sie das Sperma im Mund hat. 

Gefällt mir

3. Februar 2018 um 1:13

Na perfekt alles andere macht auch die Stimmung kaputt find ich.

Gefällt mir

4. Februar 2018 um 16:12
In Antwort auf dreaminglight

Hallo!
Nach dem Orgasmus meines Freundes habe ich immer das Problem, dass ich nicht weiß "wohin mit seinem Sperma". Wenn er z.B. auf meinen Bauch spritzt, nehmen wir halt Taschentücher. Aber wie mache ich das am Besten wenn er in mir gekommen ist?
Irgendwie ist es mir unangenehm direkt auf die Toilette zu veschwinden, um mich zu duschen o.ä. da dann ja direkt die schöne Stimmung weg ist. Und ich möchte auch nicht jedes Mal Flecken auf meiner Bettwäsche haben.
Wie seht ihr das?
Wäre nett, wenn mir jemand nen guten Tipp geben könnte!
Liebe Grüße

Hallo Dreaminglight. Wenn es mehr um den unangenehmen feuchten Fleck geht, und der typischerweise auf Deiner Seite ist, würde ich vorschlagen bei den Seiten im Bett abzuwechseln. Ein kleines Handtuch in der Nachttisch-Schublade griffbereit zu haben, wäre aber eine einfache Ursachenbeseitigung...
Grüsse, Zylog

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen