Forum / Sex & Verhütung

Nach OP keine Lust mehr auf Sex...

Letzte Nachricht: 5. April um 17:20
30.03.21 um 13:17

Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage als Mann an alle:

Seit meiner OP (Prostatakrebs), kann ich leider keinen harten Penis mehr bekommen. Ich habe aber dennoch Sehnsucht nach Sex mir meiner Frau. Es gäbe ja diverse Möglichkeiten den Sex anders auszuleben (Spielzeuge, Oralsex, Swingerclubs, Hausfreund etc). Leider ist es so, dass meine Frau seitdem gar keine Lust mehr auf Sex mit mir verspürt.
Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht.
Für mich ist der Zustand nach so einer OP ohnhin schon sehr belastend - das meine Frau keine Lust mehr auf Sex mit mir hat belastet mich dazu noch viel mehr.....

Mehr lesen

04.04.21 um 13:25
In Antwort auf

Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage als Mann an alle:

Seit meiner OP (Prostatakrebs), kann ich leider keinen harten Penis mehr bekommen. Ich habe aber dennoch Sehnsucht nach Sex mir meiner Frau. Es gäbe ja diverse Möglichkeiten den Sex anders auszuleben (Spielzeuge, Oralsex, Swingerclubs, Hausfreund etc). Leider ist es so, dass meine Frau seitdem gar keine Lust mehr auf Sex mit mir verspürt.
Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht.
Für mich ist der Zustand nach so einer OP ohnhin schon sehr belastend - das meine Frau keine Lust mehr auf Sex mit mir hat belastet mich dazu noch viel mehr.....

Das tut mir leid für Dich - das ist doppelt entwürdigend für einen Mann...

Gefällt mir

04.04.21 um 13:44
In Antwort auf

Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage als Mann an alle:

Seit meiner OP (Prostatakrebs), kann ich leider keinen harten Penis mehr bekommen. Ich habe aber dennoch Sehnsucht nach Sex mir meiner Frau. Es gäbe ja diverse Möglichkeiten den Sex anders auszuleben (Spielzeuge, Oralsex, Swingerclubs, Hausfreund etc). Leider ist es so, dass meine Frau seitdem gar keine Lust mehr auf Sex mit mir verspürt.
Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht.
Für mich ist der Zustand nach so einer OP ohnhin schon sehr belastend - das meine Frau keine Lust mehr auf Sex mit mir hat belastet mich dazu noch viel mehr.....

Vielleicht hat deine Frau im Grunde ja auch noch Lust auf Sex mit dir. Nur eben nicht auf Spielzeuge, Oralsex, Swingerclubs, Hausfreund etc. Was es natürlich nicht einfacher machen würde.

Gefällt mir

04.04.21 um 15:11

Was macht dich so sicher, dass sie keine Lust mehr auf Sex mit dir hat? Die Situation für Angehörige ist bei einer Krebserkrankung nicht einfach. Womöglich hat sie allgemein derzeit keine Lust darauf, weil ihr die Situation und sie Sorgen stark zusetzen.

Gefällt mir

04.04.21 um 21:29

Erstmal schön dass Du, das ganze "heile" überstanden hast. 

Ich weiss ja nicht wie lange die OP, Behandlung her ist. 

Sollte dies noch nicht allzu lange zurückliegen; gebe Ihr doch bitte Zeit. 
Da gebe ich Astartes Posting,dann die volle Zustimmung. 

Habt Ihr denn überhaupt mal, nach dem Ganzen über Eure Sexualität und wie sie, von Euch beiden weiter gehen soll gesprochen? 🙃

Gefällt mir

04.04.21 um 22:53

@clown383.

Leider kenne auch ich einige Männer, die so etwas durchmachen mussten.

Nicht jede Frau möchte auf die Möglichkeit der Penetration zugunsten anderer Praktiken verzichten.

Immerhin existieren "technische" Möglichkeiten für die Versteifung des Gliedes, die zwar nicht einfach, aber ggf. praktikabel sind. Du könntest Dich auf der Seite der Selbsthilfegruppe "Impotenzhilfe" kundig machen.

Bei diesen technischen Möglichkeiten muss aber die Partnerin immerhin auch mitmachen wollen. Leider ist das nicht selbstverständlich, weil wir uns alle der Illusion ewiger Jugend und Gesundheit hingeben möchten. Da passen (durchaus versteckt anwendbare) Hilfsmittel nicht ins Bild.

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

05.04.21 um 8:49

Was soll ich dazu sagen? Wie fast immer bei Nachrichten in diesem Forum frage ich mich, ob ihr darüber gesprochen habt und was sie gesagt hat?
Ich wudnere mich, warum dieser Teil stets weggelassen wird, wo er doch das wichtigste ist?
"Du musst mit ihr darüber sprechen und..." ist halt kein guter Tipp für jemanden, der das Gespräch schon geführt hat, ja?
Aber da du da nichts geschrieben hast:
Du musst mit ihr sprechen. Erst gilt es zu klären, ob sie einfach generell keine Lust mehr auf Sex mit dir hat. Also ob sie sagt: Ja ne, auch mit einer anständigen Erektion hab ich keine Lust mehr. Dann ist Sex nicht wirklich das Problem.
Wenn sie sagt: Klar würden wir Sex haben, wenn du ihn noch hochbekommen würdest:
(Ja, so sprecht ihr wahrscheinlich nicht miteinander, ist mir klar)
Dann gilt es halt mal Klartext zu sprechen. Wenn sie sich strickt jeder Alternative verweigert kannst du ihr noch anbieten, Hilfe in Anspruch zu nehmen. Mit Hilfe meine ich Experten.
Nicht Ärzte, um dir mit deinem Zustand zu helfen, sondern Menschen wie Sex-Therapeuten die euch Alternativen aufzeigen können, von denen ihr noch gar nicht wusstet. Es ist unglaublich faszinierend, was man mit seinem Partner alles Erleben kann im Bereich Sex ohne Penetration. Und ich sage dir das als Frau.
Und wenn sie sagt: Nein. Das Thema ist tot für mich, dann würde ich gehen. 
Natürlich versucht man Überzeugungsarbeit zu leisten, natürlich ist einem die Beziehung wichtig, aber wenn mir mein Freund einfach sagen würde: Wir werden nie wieder Sex haben, Ende der Debatte Pech gehabt...
Aber ich habe halt keine Ahnung ob und was sie gesagt hat oder wie. 
Versteht man jetzt, warum mich das so stört? Ich hätte hier noch 500 Seiten mit "Wenns" schreiben können...

Gefällt mir

05.04.21 um 9:58
In Antwort auf

@clown383.

Leider kenne auch ich einige Männer, die so etwas durchmachen mussten.

Nicht jede Frau möchte auf die Möglichkeit der Penetration zugunsten anderer Praktiken verzichten.

Immerhin existieren "technische" Möglichkeiten für die Versteifung des Gliedes, die zwar nicht einfach, aber ggf. praktikabel sind. Du könntest Dich auf der Seite der Selbsthilfegruppe "Impotenzhilfe" kundig machen.

Bei diesen technischen Möglichkeiten muss aber die Partnerin immerhin auch mitmachen wollen. Leider ist das nicht selbstverständlich, weil wir uns alle der Illusion ewiger Jugend und Gesundheit hingeben möchten. Da passen (durchaus versteckt anwendbare) Hilfsmittel nicht ins Bild.

Ich denke ,nicht die Hilfsmittel an sich , sondern dass Wissen , das man als Frau nicht mehr "verantwortlich " ist , für Seine sichtbare Erregung ...das wirkt nicht unbedingt aufregend in einer intimen Situation 
Man muss es gemeinsam NEU erlernen , also eine neue Sichtweise auf Sex im allgemeinen und Orgasmus im speziellen entwickeln ...

Gefällt mir

05.04.21 um 13:57

@10dlva:   
Ich denke Du hast es gut beschrieben. Meine Frau ist nicht verantwortlich für meine Erregung, die ja nicht mehr offensichtlich sichtbar ist. Sie hat es ja genau "angetörnt" meinen Penis z.B. mit dem Mund zu voller Größe zu bringen. Auch wenn ich kurz vorm "kommen" war, konnte sie es merken und war dann auch sehr erregt. Da kommt nach einer solchen OP aber nix mehr....    Wir haben schon viel darüber geredet und es kommt schon manchmal durch, dass sie mal wieder einen schönen harten und spritzenden Penis in sich haben möchte. Darauf hin habe ich ja vorsichtig angedeutet, dass wir mal einen Hausfreund oder Swingerclub probieren können. Ich hatte zwar den Eindruck, dass sie das rational schon gern mal möchte, sich aber aus moralischen Gründen nicht traut. Sie meint, dann würde sie mich ja betrügen - wobei das für mich voll ok wäre. Sie soll den "Dritten" ja nicht heiraten..... Ich möchte aber schon, dass meine Frau sexuell auch ohne meinen Penis voll auf ihre Kosten kommt......  Es ist eine zwiespältige Geschichte - aber wohl eher für meine Frau. Ich hoffe, sie probiert es einfach mal aus......(mit mir zusammen natürlich...)

Gefällt mir

05.04.21 um 17:20

Ich bin eine Angehörige , also Betroffene , eines CancerPatienten

Sexualität ist Das , sich gegenseitig aufschaukeln.....die Lust aufeinander
in den Augen des Anderen sehen 
....das funktioniert so nicht mehr , auch mit Medikamenten nicht ....
mir kam es eher so vor , als ob ein Vegetarier mir zu liebe Fleisch essen würde ....

....also es macht definitiv auch der Frau weniger Lust , Sex zu haben ...
.da sie Sex mit ihrem Mann haben will , ihn spüren will ..seine Lust fühlen ..wie sich Diese  steigert ...nicht in einem Swingerclub, nicht mit Hilfsmittel , und ich will auch keinen gemeinsamen Hausfreund .Punkt 

Gefällt mir