Home / Forum / Sex & Verhütung / Nach Entzündung Probleme beim Sex

Nach Entzündung Probleme beim Sex

23. August 2018 um 18:02

Hallo ihr Lieben ...

kennt das zufällig Jemand ???

Ich hatte Anfang August eine Entzündung im Unterleib. Wegen der Benutzung von Ob´s und weil mein Freund und ich während des Sex einen Soft Tampon verwendet hatten, den ich wohl zu lange drin gelassen habe.
Laut meinen Frauenarzt war das Blut dadurch nicht raus geflossen (wie es ja sein sollte), sondern hatte sich in meinen Bauch gesammelt, zusammen mit einen Haufen Bauchwasser. Deshalb hatte ich auch über eine Woche richtig heftige Rückenschmerzen und konnte mich kaum halten. War von der Arbeit krankgeschrieben gewesen und hatte nicht mit meinen Freund geschlafen.

Nun ja, die Rückenschmerzen sind zwar mittlerweile wieder vorbei ... aber seitdem empfinde ich kaum sexuelle Lust gegenüber meinen Freund... vor dieser Entzündung habe ich wahnsinnig gerne mit meinen Freund geschlafen, musste nur kurz an ihn denken und war schon richtig heiß auf ihn ... Und jetzt habe ich während unseren Vorspiel richtig Probleme überhaupt feucht zu werden ...

Der Sex fühlt sich komisch an. Sobald mein Freund anfängt sich in mir zu bewegen habe ich das Gefühl, er kitzelt mich ... es fühlt sich nicht an wie sonst ... sondern wie ein Fremdkörper, den ich eigentlich gar nicht in mir haben möche. Ich bin richtig froh, wenn es vorbei ist. :0

Diese Woche habe ich meine Periode - ich wollte wie gewohnt meine Ob´s ausprobieren, aber keine Chance, es hat höllisch gebrannt und weh getan. So bin ich gezwungen Binden zu benutzen. Und aus lauter Angst vor Schmerzen hat mein Freund gestern eine heftige Abfuhr von mir einkassieren müssen - dabei hätte er so wahnsinnig Lust auf mich gehabt ...

Der Witz dabei ist ... ich habe ausprobiert, es mir selbst zu machen. Und das klappt einwandfrei.

Mein Freund ist natürlich nicht doof und hat während unseren Sex bemerkt, dass ich anders bin. Er meint, ich habe einfach Angst vor Schmerzen und deshalb kann ich mich nicht wirklich entspannen und auf ihn einlassen.

Nur ... was kann ich machen ... ? Ich weiß doch, dass er mir nicht mit Absicht weh tun würde.

Ich erkenne mich selbst kaum wieder ...

23. August 2018 um 18:35

Sehe ich ein wenig anders. Die Empfindung einen Fremdkörper in sich zu spüren spricht eine sehr deutliche Sprache. Verständnis entwickeln ist eine wunderbare Eigenschaft. Bei derartigem Schmerzerleben entstehen keinerlei Lustgefühle. Warum sollte sie also halt mal  in Anal oder Oralsex einwilligen. 

Geb dir Zeit und lasse die Entzündung vollständig abklingen. Sprich mit ihm darüber, wie du empfindest. Weil ich davon ausgehen, dass er dir wirklich keine Schmerzen zufügen mag, wird er sein Verlangen für eine Weile in den Griff bekommen. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2018 um 7:17

Weil Schmerz ein eigenes Gedächtnis entwickeln kann. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2018 um 7:27

Wie lange dauert es denn, bis so eine Entzündung vorbei ist ??
Oder was ist, wenn meine sexuelle Lust danach nicht mehr zurück kommt ???

Ich könnt´wirklich heulen .....

Ich habe Angst, mit meinen Freund darüber zu reden... dabei sollte ich es eig. besser wissen, immerhin kenne ich ihn und er ist wirkich der Letzte, der mir wegen sowas Vorwürfe machen würde ... Im Gegenteil, er ist der Typ, der Sex nicht dauernd braucht, er könnte darauf auch mal eine Weile verzichten. Ich war immer Diejenige, die ständig und ständig wollte.

Es ist mir richtig peinlich. Ich kenne mich so nicht und komme irgendwie mit mir selbst gerade nicht zurecht deswegen ...

Ich krieg´s echt nicht hin mit ihn zu reden. Alleine der Gedanke schnürrt mir die Kehle zu !!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2018 um 7:30

Ich sehe es wie az09.....geh zum Arzt und sprich das Problem an. Da es bei SB geht, denke ich, dass es am Kopf liegt,  irgendwas blockiert dich da im Moment. Lasst es langsam angehen und vielleicht wirklich erstmal nur oral, oder/ und ihr benutzt erstmal nen Dildo oder Vibrator,  da kannst du ganz gut "mitsteuern" und es kann sich wieder das Vertrauen zwischen euch aufbauen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2018 um 7:40
In Antwort auf dollie_12342528

Wie lange dauert es denn, bis so eine Entzündung vorbei ist ??
Oder was ist, wenn meine sexuelle Lust danach nicht mehr zurück kommt ???

Ich könnt´wirklich heulen .....

Ich habe Angst, mit meinen Freund darüber zu reden... dabei sollte ich es eig. besser wissen, immerhin kenne ich ihn und er ist wirkich der Letzte, der mir wegen sowas Vorwürfe machen würde ... Im Gegenteil, er ist der Typ, der Sex nicht dauernd braucht, er könnte darauf auch mal eine Weile verzichten. Ich war immer Diejenige, die ständig und ständig wollte.

Es ist mir richtig peinlich. Ich kenne mich so nicht und komme irgendwie mit mir selbst gerade nicht zurecht deswegen ...

Ich krieg´s echt nicht hin mit ihn zu reden. Alleine der Gedanke schnürrt mir die Kehle zu !!
 

Das kann ich nicht beurteilen wie lange die Entzündung noch andauert. Auch kann ich keine Aussage darüber treffen, ob deine Lust zurück kommt. Ich habe den Eindruck du bist diejenige, die sich tierisch unter Druck setzt. Dir ist unangenehm, dass du deine eigenen Ansprüche nicht erfüllen kannst? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2018 um 8:00

Und das habe ich nicht? 
Nachdem was ich gelesen habe spricht einiges dagegen. 

Die nächste Frage geht direkt an dich az09.
Die Befriedigung des Mannes ist oberstes Gebot? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2018 um 8:13

Du hast überhaupt nichts widerlegt, du hast lediglich aus deiner Sicht geantwortet, wie ich übrigens auch. 

Ich habe dich eben direkt gefragt, ob die Befriedigung des Mannes für dich ein oberstes Gebot darstellt und du bist mir ausgewichen. 
Das lass ich mal so stehen. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2018 um 20:34

Wahrscheinlich habt ihr Recht und meine Schmerzen sind reine Kopfsache ...

Denn vergangenes Wochenende ist mir aufgefallen, dass ...

... ich am Freitag nach dem Sex arge Rückenschmerzen hatte. Während dem Sex hat alles so fürchterlich gebrannt, dass mein Freund als Einziger was davon hatte.

... ich einen Tag später, nachdem ich Nachts von ein paar Klopfer angeheitert war, alles "normal" war. Ohne Schmerzen, ohne Kummer ... richtig guter Sex.

Seit dem hatten wir nicht mehr. Und nein, ich habe immer noch nicht mit meinen Freund gesprochen..
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest