Home / Forum / Sex & Verhütung / Nach ein paar Monaten Beziehung keinen Sex mehr

Nach ein paar Monaten Beziehung keinen Sex mehr

13. Oktober 2016 um 18:11

Hallo zusammen!

Ich habe folgendes Problem und weiß absolut nicht weiter:

Ich bin M33 (geschieden) aus Stuttgart und seit 8 Monaten fest mit meiner Freundin W26 zusammen. Ich bin zwar geschäftlich viel unterwegs und wir sehen uns nicht jeden Tag, aber Wir sind beide wirklich verliebt und zwischen uns stimmt die Chemie. Wir streiten uns nicht, haben die selben Interessen und bei uns ist es immer spaßig. Jetzt kommt jedoch das große "ABER"

Wir hatten jetzt schon seit 2,5 Monaten keinen Sex mehr. Wir hatten vorher schon nicht sonderlich viel Sex und meistens kam es nie spontan dazu. Ich hatte eigentlich die Hoffnung das das besser wird.

Das ganze hat sich irgendwie so eingeschlichen. Nach ein paar Wochen kam das dann mal zum Gespräch, weil sie meinte, dass wir eh nicht so die wilden im Bett sind. Als ich dann sagte das ich mir das aber schon wünschen würde meinte sie nur, dass es an ihr läge. Es ging wieder etwas Zeit ins Land (ohne Sex) bis das Thema wieder aufkam. Sie meinte sie fühlt sich nicht hübsch genug und will nicht das ich Ihre Problemzonen sehe.

Für mich ist das absolut nicht verständlich, die Frau ist der Hammer und ich liebe jeden Zentimeter an ihr.

Sie meinte schließlich vor ein paar Wochen, dass eine Freundin ihr erzählt hat, dass man sich dann einfach eine Zeit lang dazu zwingen muss. Dann vergeht diese Blockade von alleine. Naja... Wenn man von seiner Freundin zu hören bekommt, dass sie sich jetzt zum Sex mit einem zwingen muss, dann ist man erstmal hell auf begeistert, aber egal. Ich bin bereit an einer Beziehung zu arbeiten und viel wichtiger, ich bin bereit an UNSERER Beziehung zu arbeiten, weil ich sie wirklich liebe.

Ich habe ihr gesagt, dass ich sie nicht bedrängen werde. Seit dem habe ich auch nicht wieder versucht mit ihr zu schlafen. Ich weiß absolut nicht was ich machen soll. Aber von ihr kam auch noch nie ein einziger Versuch. Nichts. Wir waren zusammen 10 Tage im Urlaub noch, da meinte sie, dass sie es die Tage mal "probieren" möchte. Aber nein auch hier nichts. Das war als wäre ich mit meiner Schwester im Urlaub gewesen.

Sie will ja noch nichtmal mit Zunge küssen. Wobei mittlerweile ist sie da nicht mehr ganz so wiederwillig, trotzdem küssen wir uns vielleicht 3 mal in der Woche. Ich steh jedesmal da wie ein idiot wenn ich sie einfach nur küssen möchte und sie mich dabei abblitzen lässt.

Ich bin echt total verzweifelt. Habt ihr schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht? Teilweise hab ich auch das Gefühl, dass der Grund ein ganz anderer ist, aber ich weiß nicht was. Kann mir jemand sagen was ich tun kann? Ich liebe sie wirklich, aber auf Dauer ist das kein Zustand. Kann das überhaupt halten, nachdem unser Sex von Anfang an ja schon nicht so lief?

Für eure Hilfe wäre ich euch echt dankbar!

14. Oktober 2016 um 11:13
In Antwort auf makari_12775640

Hallo zusammen! 

Ich habe folgendes Problem und weiß absolut nicht weiter:

Ich bin M33 (geschieden) aus Stuttgart und seit 8 Monaten fest mit meiner Freundin W26 zusammen. Ich bin zwar geschäftlich viel unterwegs und wir sehen uns nicht jeden Tag, aber Wir sind beide wirklich verliebt und zwischen uns stimmt die Chemie. Wir streiten uns nicht, haben die selben Interessen und bei uns ist es immer spaßig. Jetzt kommt jedoch das große "ABER"

Wir hatten jetzt schon seit 2,5 Monaten keinen Sex mehr. Wir hatten vorher schon nicht sonderlich viel Sex und meistens kam es nie spontan dazu. Ich hatte eigentlich die Hoffnung das das besser wird.

Das ganze hat sich irgendwie so eingeschlichen. Nach ein paar Wochen kam das dann mal zum Gespräch, weil sie meinte, dass wir eh nicht so die wilden im Bett sind. Als ich dann sagte das ich mir das aber schon wünschen würde meinte sie nur, dass es an ihr läge. Es ging wieder etwas Zeit ins Land (ohne Sex) bis das Thema wieder aufkam. Sie meinte sie fühlt sich nicht hübsch genug und will nicht das ich Ihre Problemzonen sehe. 

Für mich ist das absolut nicht verständlich, die Frau ist der Hammer und ich liebe jeden Zentimeter an ihr. 

Sie meinte schließlich vor ein paar Wochen, dass eine Freundin ihr erzählt hat, dass man sich dann einfach eine Zeit lang dazu zwingen muss. Dann vergeht diese Blockade von alleine. Naja... Wenn man von seiner Freundin zu hören bekommt, dass sie sich jetzt zum Sex mit einem zwingen muss, dann ist man erstmal hell auf begeistert, aber egal. Ich bin bereit an einer Beziehung zu arbeiten und viel wichtiger, ich bin bereit an UNSERER Beziehung zu arbeiten, weil ich sie wirklich liebe.

Ich habe ihr gesagt, dass ich sie nicht bedrängen werde. Seit dem habe ich auch nicht wieder versucht mit ihr zu schlafen. Ich weiß absolut nicht was ich machen soll. Aber von ihr kam auch noch nie ein einziger Versuch. Nichts. Wir waren zusammen 10 Tage im Urlaub noch, da meinte sie, dass sie es die Tage mal "probieren" möchte. Aber nein auch hier nichts. Das war als wäre ich mit meiner Schwester im Urlaub gewesen.

 Sie will ja noch nichtmal mit Zunge küssen. Wobei mittlerweile ist sie da nicht mehr ganz so wiederwillig, trotzdem küssen wir uns vielleicht 3 mal in der Woche. Ich steh jedesmal da wie ein idiot wenn ich sie einfach nur küssen möchte und sie mich dabei abblitzen lässt.

Ich bin echt total verzweifelt. Habt ihr schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht? Teilweise hab ich auch das Gefühl, dass der Grund ein ganz anderer ist, aber ich weiß nicht was. Kann mir jemand sagen was ich tun kann? Ich liebe sie wirklich, aber auf Dauer ist das kein Zustand. Kann das überhaupt halten, nachdem unser Sex von Anfang an ja schon nicht so lief?

Für eure Hilfe wäre ich euch echt dankbar!

Was nützt Deine "Arbeit", wenn sie nicht mit sich zufrieden ist?
Du hast ihr bestimmt mehr als einmal erzählt, dass Du sie sehr sexy findest. Was willst Du noch tun?

Ich würde ihr jetzt langsam die Pistole auf die Brust setzen...

Dabei ginge es mir gar nicht vordergründig um Sex, sondern eher um die sonstigen Zärtlichkeiten, insbesondere auch das Küssen.
Wenn ihr euch nur 3x die Woche küsst nach gerade mal 8 Monaten Beziehung, dann wäre mir das zu wenig.

Aber noch einmal: Du bist nicht das Problem.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2016 um 13:32

Danke für das Feedback! 
Normalerweise würde ich auch offensiver an die Sache ran gehen. Damit tue ich mir aber gerade ehrlich gesagt echt schwer, nachdem sie auf so verletzlich und distanziert macht. Zudem hat sie ja selber ausgesprochen, dass sie den ersten Schritt machen möchte. 

Zudem bin ich auch nicht der Typ für sowas, oder ich bin das einfach nicht gewohnt, da meine Exfrau und ich mit der ich 7 Jahre zusammen war kein großartiges Dominanzgehabe hatten. Wir standen aufeinander und wenn einer von beiden Bock hatte, dann gings rund.

Ich fände es ziemlich schäbig von ihr, wenn sie sagt es liegt an ihr, derweil spielen andere Dinge eine Rolle. 

Können wir das dann überhaupt wieder hinbekommen, oder ist da völlig die Luft raus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2016 um 13:41

Bei meiner Frau lags an der Pille, meinte auch sie findet sich nicht so toll. Pille abgesetzt, um ehrlich zu sein, nervt sie jetzt total mit Sex. Gerade wo wir eh nicht können (Gebärmutter ist durch Schwangerschaft nicht mehr da, wo sie hingehört).

Und ich bin froh, dass meine Frau schon von Anfang an nicht unbedingt gerne und oft küsst. Ich mag es auch nicht. Manche Paare stehen irgendwo in der Öffentlichkeit rum, kuscheln oder stecken sich gegenseitig die Zunge in den Hals. Das mögen wir beide nicht, auch nicht wenn wir alleine sind. Manchmal gibt es eben nur einen, wenn wir uns am Tag begrüßen - aber auch nicht immer... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2016 um 19:01

...
und ab wann fängt die vergewaltigung an? wenn nein kein nein ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
brauche Hilfe - Pille früher nehmen um Einnahme zu verschieben?
Von: rokuro_12354616
neu
14. Oktober 2016 um 18:37
Freundin schafft nicht mich Sexuell zu Befriedigen.
Von: briano_11844688
neu
14. Oktober 2016 um 18:11
Pillenwechsel
Von: isabelle4112
neu
14. Oktober 2016 um 17:20
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper