Home / Forum / Sex & Verhütung / Nach Diaphragma Unterleibschmerzen

Nach Diaphragma Unterleibschmerzen

21. August 2011 um 18:28 Letzte Antwort: 22. August 2011 um 7:10

Hallo,

habe gestern das erste Mal das Dia benutzt. Auch nochmal vorher von der Frauenärztin mir bestätigen lassen, dass ich es auch richtig anwende, d.h. es sitzt optimal.

Nun habe ich aber nach dem Sex ein brennen verspürt und am nächsten morgen hatte ich ein ziemlich starkes Ziehen im Unterleib, das brennen war aber weg. Auch auf der Toilette habe ich das Dia gemerkt.
Es war auch unmittelbar nach dem Sex recht weit nach hinten gerutscht, was mich ehrlich gesagt sehr verwirrt. Es saß eigentlich weiter vorne, und auch so, wie meine FÄ es mir gesagt hat.
Nun hatte ich eben heute früh, am Tag danach, Unterleibschmerzen. Sie waren so unangenehm, dass ich das Dia bereits nach 7 Stunden rausnehmen musste. Sie haben auch noch eine Stunde nach dem rausnehmen angehalten. Kurz nach dem rausnehmen war mir etwas schwindelig, das war aber schnell weg.
Am Dia waren dann leichte Schmierblutungen zu sehen.
Außerdem hatte ich sehr große Schwierigkeiten, es eh rauszubekommen, da es sich unheimlich fest gesaugt hatte.
Beim der "Trockenübung" vorher hatte ich nie das Problem gehabt.

Könnt ihr mir helfen? Meine FÄ werde ich eh nochmal anrufen, aber vielleicht könnt ihr eure Erfahrung einfach mal schildern.

Danke!

LG
Lachmoewe007

Mehr lesen

22. August 2011 um 7:10

Danke
Ich benutzte ein säurehalitges Spermizid (Contragel).
Morgen rufe ich aber nochmal mein FÄ an, dann schaue ich mal nach einem Termin bei pro Familia.
Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook