Home / Forum / Sex & Verhütung / nach der Besamung

nach der Besamung

16. August um 9:18

hallo liebe Frauen

Angenommen ihr schlaft ohne Gummi mit einem Mann und der spritzt euch beim Orgasmus das ganze Sperma in die Scheide

Wie verhaltet ihr euch dann ?

A : Ich gehe dann ins Bad und wasche mich bzw ich lasse das Sperma auf Klo raus laufen

B : Ich genieße es einen intimen Teil von ihm in mir zu haben

C : Egal ich habe immer ein Tuch am Bett was ich mir vor den Scheideneingang lege damit das Bett bich nass wird



16. August um 9:22

Antwort D: Ich mache nicht extra n neuen Thread auf wenn man auch einfach runterscrollen kann und sich diesen durchlesen kann, der von der gleichen Sache handelt...

https://liebe.gofeminin.de/forum/sein-sperma-in-euch-xd-fd995481

Gefällt mir

16. August um 14:01

Joah, einige Zeit nach der Besamung kommt eben der Tierarzt, Dr. med. vet., in den Stall und schaut nach dem Stand der Dinge. Is´ kein großes Ding und nicht weiter erwähnenswert.

Gefällt mir

16. August um 19:51
In Antwort auf ichbins1509

hallo liebe Frauen

Angenommen ihr schlaft ohne Gummi mit einem Mann und der spritzt euch beim Orgasmus das ganze Sperma in die Scheide

Wie verhaltet ihr euch dann ?

A : Ich gehe dann ins Bad und wasche mich bzw ich lasse das Sperma auf Klo raus laufen

B : Ich genieße es einen intimen Teil von ihm in mir zu haben

C : Egal ich habe immer ein Tuch am Bett was ich mir vor den Scheideneingang lege damit das Bett bich nass wird



 

Ich mag B. Deine Überschrift mag ich allerdings weniger. 

Gefällt mir

16. August um 20:05
In Antwort auf ichbins1509

hallo liebe Frauen

Angenommen ihr schlaft ohne Gummi mit einem Mann und der spritzt euch beim Orgasmus das ganze Sperma in die Scheide

Wie verhaltet ihr euch dann ?

A : Ich gehe dann ins Bad und wasche mich bzw ich lasse das Sperma auf Klo raus laufen

B : Ich genieße es einen intimen Teil von ihm in mir zu haben

C : Egal ich habe immer ein Tuch am Bett was ich mir vor den Scheideneingang lege damit das Bett bich nass wird



 

Ich bin zwar kein Nutzvieh, antworte aber mit d. Ich kuschle mich an meinen Hasi und wir streicheln und küssen uns....Das Sperma ist mir dabei komplett Schnuppe und kann seinen natürlichen Weg gehen.

Gefällt mir

16. August um 22:31

Wenn dann noch am ehesten B auch wenn alles eher komisch wirkt ^^ 

Gefällt mir

17. August um 11:29
In Antwort auf ichbins1509

hallo liebe Frauen

Angenommen ihr schlaft ohne Gummi mit einem Mann und der spritzt euch beim Orgasmus das ganze Sperma in die Scheide

Wie verhaltet ihr euch dann ?

A : Ich gehe dann ins Bad und wasche mich bzw ich lasse das Sperma auf Klo raus laufen

B : Ich genieße es einen intimen Teil von ihm in mir zu haben

C : Egal ich habe immer ein Tuch am Bett was ich mir vor den Scheideneingang lege damit das Bett bich nass wird



 

Das passiert oft. Viel Sperma in der Scheide. Aber jetzt das tolle Spiel abrupt abbrechen, aufstehen oder hektisch säubern? Wir kuscheln nach dem Akt. Ja, manchmal ist es gewöhnungsbedürftig im feuchten Bett, mit einemoder zwei verschmierten Unterkörpern schlafen. Doch das nehmen wir gern in Kauf und die Dusche am Morgen danach und die Waschmaschine füllen. Dann ist alles ok

Gefällt mir

17. August um 12:15

nach der "Besamung" einfach einen Slip anziehen, dann kann das Sperma da reinlaufen

Gefällt mir

17. August um 14:35

Punkt A ist ja wohl die größte Beleidigung die eine Frau tun könnte.

Gefällt mir

17. August um 19:29
In Antwort auf ichbins1509

hallo liebe Frauen

Angenommen ihr schlaft ohne Gummi mit einem Mann und der spritzt euch beim Orgasmus das ganze Sperma in die Scheide

Wie verhaltet ihr euch dann ?

A : Ich gehe dann ins Bad und wasche mich bzw ich lasse das Sperma auf Klo raus laufen

B : Ich genieße es einen intimen Teil von ihm in mir zu haben

C : Egal ich habe immer ein Tuch am Bett was ich mir vor den Scheideneingang lege damit das Bett bich nass wird



 

Eindeutig B!

Gefällt mir

17. August um 19:32
In Antwort auf georgm

Punkt A ist ja wohl die größte Beleidigung die eine Frau tun könnte.

Scheint aber bei vielen Standard zu sein! Verstehen kann ich das auch nicht. Sind vielleicht hauptsächlich die, für die es bloß eine unangenehme Pflichtübung ist? Nur Vermutung natürlich. 

Gefällt mir

20. August um 23:12
In Antwort auf ichbins1509

hallo liebe Frauen

Angenommen ihr schlaft ohne Gummi mit einem Mann und der spritzt euch beim Orgasmus das ganze Sperma in die Scheide

Wie verhaltet ihr euch dann ?

A : Ich gehe dann ins Bad und wasche mich bzw ich lasse das Sperma auf Klo raus laufen

B : Ich genieße es einen intimen Teil von ihm in mir zu haben

C : Egal ich habe immer ein Tuch am Bett was ich mir vor den Scheideneingang lege damit das Bett bich nass wird



 

Nach der Besamung ist vor der Besamung, da er noch ein zweites Mal reinspritzt.

Gefällt mir

23. August um 13:17
In Antwort auf julchen583

Das passiert oft. Viel Sperma in der Scheide. Aber jetzt das tolle Spiel abrupt abbrechen, aufstehen oder hektisch säubern? Wir kuscheln nach dem Akt. Ja, manchmal ist es gewöhnungsbedürftig im feuchten Bett, mit einemoder zwei verschmierten Unterkörpern schlafen. Doch das nehmen wir gern in Kauf und die Dusche am Morgen danach und die Waschmaschine füllen. Dann ist alles ok

Dem kann ich nur voll zustimmen

Gefällt mir

24. August um 12:42

B & C

besamung ist aber ein hässlicher ausdruck!

Gefällt mir

24. August um 17:22

Kommt drauf an.
Zusammenkneifen, damit es nicht raus läuft und dann schnell aufs Klo, ihm auf den Bauch laufen lassen oder einfach aneinander geklebt einschlafen. Je nachdem wie lange alles gedauert hat und wie erschöpft man ist.
Ich bin auch ganz glücklich, wenn ich es aufs Klo schaffeund  ich danach nicht jedes mal das ganze Bettzeug nebst Matratzenschutz abziehen, waschen und neu beziehen muss. 

Gefällt mir

24. August um 17:39

Quatsch, aber ich mag nicjt so gern tagelang in kalten Bauern schlafen. 

Gefällt mir

24. August um 17:39

Einige stören sich an der Bezeichnung "Besamung", weil das so nach Nutzviech klingt.

Allerdings hatte ich mal eine Freundin, für die war es eine Art "dirty talk" beim Sex davon zu flüstern, wie geil es doch sei, so begattet zu werden.

Sie mochte doggy auch sehr gern.



 

Gefällt mir

24. August um 17:44

Bei uns in NRW bezeichnet man Schleim beim Husten damit und auch andere schleimige Körperflüssigkeiten.

Gefällt mir

24. August um 17:47
In Antwort auf -orchidee-

Quatsch, aber ich mag nicjt so gern tagelang in kalten Bauern schlafen. 

Dann wären wir mindestens viermal pro Woche Wäsche am waschen😂!
Aber uns beide stört es auch nicht, da drin zu schlafen, ist ja aus sehr lustvoller Betätigung gekommen. 

Gefällt mir

24. August um 17:49
In Antwort auf gentleberry

Einige stören sich an der Bezeichnung "Besamung", weil das so nach Nutzviech klingt.

Allerdings hatte ich mal eine Freundin, für die war es eine Art "dirty talk" beim Sex davon zu flüstern, wie geil es doch sei, so begattet zu werden.

Sie mochte doggy auch sehr gern.



 

Klingt eben wie Bauernhof. 
Dann hattest du aber anscheinend doch früher mal ein leidenschaftlicheres Liebesleben?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hefepilz durch Kyleena Spirale
Von: maroni
neu
6. September um 22:28

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen