Home / Forum / Sex & Verhütung / Nach dem schlucken Übelkeit.. Warum?

Nach dem schlucken Übelkeit.. Warum?

25. Mai 2009 um 21:32

Nabend zusammen

Wenn ich meinem Freund einen blase und schlucke, ist mir nach ca. einer halben Stunde richtig Übel.
Gelegentlich hatte ich auch Durchfall.
Das Seltsame ist nur, dass es nicht immer so ist.
Mir ist ausserdem aufgefallen, dass sein Sperma auch nicht immer gleich schmeckt, konnte aber keinen Zusammenhang herstellen...
Hat Jemand IRGENDEINE Erklärung, entweder für die gelegentliche Übelkeit oder auch die verschiedenen Geschmäcke??

Danke schonmal im Vorraus!
Gruß A.

P.S. : Nein ich mag nicht aufhören zu schlucken, weils für mich dazu gehört, entweder ganz oder garnicht...

25. Mai 2009 um 21:48

Übelkeit... Bauchschmerzen
So ich hoffe mal das noch eine Frau ausführlich Stellung nimmt.

Aber... der Geschmack variiert mit der Ernährung. Isst er mehr süßes schmeckt es süß. Der Klassiker der immer wider genannt wird ist Ananassaft, der Wunder bewirken soll. Negativ wirkt sich alles aus was Bitterstoffe hat, wie zum Beispiel Bier. Raucher sollen auch recht eklig schmecken. Sogar der Konsum von Fleisch ist nachteilig für den Geschmack. Nur gut das ich Vegi bin

Woher allerdings deine Übelkeit kommt? Hmm normalerweise besteht das ganze fast nur aus Wasser, ein paar Proteinen und Spuren von Mineralstoffen. Klingt doch gesund oder? Übelkeit sollte da nicht auftreten... außer er ist eben Rauchen und Du verträgst da etwas nicht... eine allergische Reaktion gibt es in seltenen Fällen auch auf Sperma. Da es aber nicht immer auftritt.... ist das wohl ausgeschlossen und deine Übelkeit wohl eher auf irgend etwas bezogen was Dein Freund zu sich nimmt.

Raucht er?

lg
Mike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 21:53
In Antwort auf elario_12561512

Übelkeit... Bauchschmerzen
So ich hoffe mal das noch eine Frau ausführlich Stellung nimmt.

Aber... der Geschmack variiert mit der Ernährung. Isst er mehr süßes schmeckt es süß. Der Klassiker der immer wider genannt wird ist Ananassaft, der Wunder bewirken soll. Negativ wirkt sich alles aus was Bitterstoffe hat, wie zum Beispiel Bier. Raucher sollen auch recht eklig schmecken. Sogar der Konsum von Fleisch ist nachteilig für den Geschmack. Nur gut das ich Vegi bin

Woher allerdings deine Übelkeit kommt? Hmm normalerweise besteht das ganze fast nur aus Wasser, ein paar Proteinen und Spuren von Mineralstoffen. Klingt doch gesund oder? Übelkeit sollte da nicht auftreten... außer er ist eben Rauchen und Du verträgst da etwas nicht... eine allergische Reaktion gibt es in seltenen Fällen auch auf Sperma. Da es aber nicht immer auftritt.... ist das wohl ausgeschlossen und deine Übelkeit wohl eher auf irgend etwas bezogen was Dein Freund zu sich nimmt.

Raucht er?

lg
Mike

Hmm...
ja er raucht, ich allerdings auch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 22:00
In Antwort auf cadi_12109914

Hmm...
ja er raucht, ich allerdings auch...

Dann sollte es wohl
nicht am Rauchen liegen.... aber vielleicht achtet ihr wirklich mal darauf was er gegessen hat, wenn es die schlecht wird.

Komisch ist das ganze schon, aber vielleicht meldet sich ja doch noch jemand dem es auch so geht.

Am Anfang hatte ich gedacht das es vielleicht psychosomatisch ist, aber wenn Du da entspannt ran gehst und dir keine Gedanken machst.... dann sollte das nicht der Fall sein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 22:03
In Antwort auf elario_12561512

Dann sollte es wohl
nicht am Rauchen liegen.... aber vielleicht achtet ihr wirklich mal darauf was er gegessen hat, wenn es die schlecht wird.

Komisch ist das ganze schon, aber vielleicht meldet sich ja doch noch jemand dem es auch so geht.

Am Anfang hatte ich gedacht das es vielleicht psychosomatisch ist, aber wenn Du da entspannt ran gehst und dir keine Gedanken machst.... dann sollte das nicht der Fall sein.

...
nene mir macht das ganze Spaß, nur verlier ich gerade ein wenig die Lust daran
Villeicht sollten wir wirklich mal drauf achten...
Danke schonmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 22:09

Katze
das stimmt doch gar nicht

Klar mag es nicht eine Jede, aber viele finden es doch ganz OK.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 22:14

Gold?
Was?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 22:24

Alles
was es auf der Welt gibt, wirst Du auch in Spuren im menschlichen Körper finden, somit auch Gold.
Ist doch eine tolle Geschichte mit dem Gold oder? Aber eben in Spuren... den Zeug sammeln, bringt leider nichts

Schade eigentlich... sonst wäre ich wohl reich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 22:33

Wenn dann
Klümpchen... aber die Salzsäure im Magen und das Pepsin das die Eiweiße aufspaltet, sollten doch recht kurzen Prozess machen. Außerdem ist der Magen normalerweise nicht leer und vermengt den Inhalt so das sich das doch recht schnell mit dem Rest mischen sollte.... welche ein Thema^^

Aber Gold... das ist eine ganz neue Masche! Hey Süße hast Du Lust? Das Gold darfst Du auch behalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 22:47

Musst Du auch nicht mein Schatz
Stimmt schon an irgend etwas wird es liegen... darum meinte ich auch an seiner Ernährung oder sonstigen was er zu sich nimmt. Medikamente, Drogen... das kann so viel sein.

ABER.... es gibt wie erwähnt auch eine allergische Reaktion, die auf das Protein im Sperma auftreten kann. Je nachdem wie ausgeprägt diese Allergie ist, kann es von den von ihr geschilderten Symptomen, wie Übelkeit, Brechreiz und Durchfall bis zum anaphylaktischen Schock reichen. Das es nicht immer auftritt, kann bei einer nur leichten Allergie, evtl. daran liegen, dass die aufgenommene Menge und ihre Tagesform nicht immer ausreichen, um zu für sie wahrnehmbaren Reaktion des Körpers führen.

einfach mal Google bemühen und nach Sperma und Allergie suchen...

Ist sehr selten, aber es gibt wohl fast nichts, auf das man nicht allergisch regieren kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 22:49
In Antwort auf elario_12561512

Musst Du auch nicht mein Schatz
Stimmt schon an irgend etwas wird es liegen... darum meinte ich auch an seiner Ernährung oder sonstigen was er zu sich nimmt. Medikamente, Drogen... das kann so viel sein.

ABER.... es gibt wie erwähnt auch eine allergische Reaktion, die auf das Protein im Sperma auftreten kann. Je nachdem wie ausgeprägt diese Allergie ist, kann es von den von ihr geschilderten Symptomen, wie Übelkeit, Brechreiz und Durchfall bis zum anaphylaktischen Schock reichen. Das es nicht immer auftritt, kann bei einer nur leichten Allergie, evtl. daran liegen, dass die aufgenommene Menge und ihre Tagesform nicht immer ausreichen, um zu für sie wahrnehmbaren Reaktion des Körpers führen.

einfach mal Google bemühen und nach Sperma und Allergie suchen...

Ist sehr selten, aber es gibt wohl fast nichts, auf das man nicht allergisch regieren kann.

.
Ich hab zwar Allergiene, gegen Äpfel zb. und relativ starken Heuschnupfen, aber sonst ist mir nichts bekannt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 22:53

Wohin dann dann
..... ich denke das besprechen wir doch besser unter 4 Augen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 23:05
In Antwort auf cadi_12109914

.
Ich hab zwar Allergiene, gegen Äpfel zb. und relativ starken Heuschnupfen, aber sonst ist mir nichts bekannt

Da Du schon
mehrere Allergien hast... ist die Wahrscheinlichkeit wohl ein bisschen erhöht ... aber wenn deine Beschwerden nicht zu arg sind und nicht schlimmer werden, ihr daran Spaß habt, dann würd ich es so beibehalten. Vielleicht tritt ja sogar eine Sensibilisierung ein. Ansonsten... Die Medis die du hast und die allergische reaktionen dämpfen sollten denke ich auch etwas helfen. Auch Kalzium verringert die Symptome einer Allergie.

Letztliche Sicherheit gibts natürlich nur beim Arzt... aber das ist wohl ein sehr komisches Anliegen das man da vorbringt. Evtl. erst mal mit dem Gyn. reden da sollte das noch am Besten gehen.

ABER DAS IST SEHR SELTEN... von daher würde ich doch erst mal darauf achten was er zu sich genommen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2009 um 0:54

Schau mal...
auf was ich geantwortet habe... auf ICH FINDE ES ZUM KOTZEN. Ich hab nicht gesagt es ist eine Delikatesse, sonder das es viele OK finden, also trotzdem schlucken. Ein paar gibt es allerdings, die den Geschmack wirklich mögen. Weswegen dein KEINE wohl nicht stimmt denn Du kannst nicht für alle Frauen sprechen so wie ich nie für alle Männer spreche sonder immer sage ICH sehe das so. Den eigenen Standpunkt auf andere zu projizieren, zu verallgemeinern sollte man nicht tun.

Ach und... PORNOS schau ich nicht, die sind mir zu flach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2009 um 0:57

Schlucken
finde ich persönlich nicht geil, in den Mund spritzen schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2009 um 1:32

Wie die meisten Männer
die nicht hoffnungslos verklemmt sind HABE ICH ES SCHON PROBIERT. Schließlich küsse ich meine Partnerin und liebkose sie trotztem, auch wenn da etwas von MIR ist. Finde das nicht schlimm und habe, da ich Nichtraucher, Vegi und nur mäßiger Trinker bin, eher positive Resonanz erhalten. Was bedeudet das wenn Frau mir sagt das es gut ist?
Soll ich es jetzt auch noch beschreiben? Ja... ? wenn ich nichts getrunken habe oder Knoblauch hatte, dann ist es in keinster Weise bitter , höchstens neutral, meist süßlich. Ich habe damit KEIN Problem, genau sowenig wie mit den Säften einer Frau, von denen Mann übrigens viel mehr abbekommt, als die Frau vom Ejakulat. Auch hier gehts von Bitter bis süßlich, je nach Ernährung. Was ist schlimm daran... wenn sich jemand ekelt dann bitte, ich zwinge niemanden.

Wenn Du hier oder bei med1 im Forum schaust wirst Du auch einige Frauen finden die schreiben das sie den Geschmack ihres Freundes MÖGEN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2009 um 13:28

Also
ich weiß nicht was ihr alle habt.
die eine findet es ekelhaft und würds niemals tun und die andere (so wie ich) schluckt liebend gerne und kann nicht genug davon haben.
ich sag mal, jedem seine eigene entscheidung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2009 um 23:58

Nicht wahr
Ich mag sie auch und wenn sie bei der nächsten Wahl als Ablöse für Frau Merkel antritt, hat sie meine Stimme... wir brauchen unbedingt jemanden der weiß was alle denken, wie es im Innersten eines jeden Menschen aussieht um ein gerechtes Deutschland zu schaffen in dem sich alle wohl fühlen auch wenn sie dann etwas anderes sagen.... denn wer sagt schon was denkt und macht was er will?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2009 um 13:38

Das ist eben Geschmackssache
Meine Katze mag Mäuse und Ich finde sie zum Kotzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2009 um 15:05

P0rn0ralle
Du solltest den Frauen, die du lecken willst, vielleicht vorher sagen, dass sie sich waschen sollen... Dann schmeckt das auch nicht nach 5 Tage altem rohen Fisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2009 um 18:42

Finde ich nicht!
Schließe mal nicht von Dir selbst auf andere. Nur weil Du es nicht magst, heißt das nicht, dass es wirklich so ist.
Ich finde Samen überhaupt nicht zum Kotzen, im Gegenteil. Ich betrachte ihn als Belohnung, denn wenn mein Freund in meinem Mund abspritzt, zeigt das ja nur allzu deutlich, dass ich meine Sache gut gemacht habe, und ich käme niemals auf die Idee, das wieder auszuspucken. Das Gefühl, wenn sich sein Samen in meinem Mund ergießt, finde ich wahnsinnig erregend, und es ist schon spannend zu beobachten, wie ich meinen Freund allein mit Zunge und Lippen zur Extase bringen kann.

Du musst ja nicht schlucken, wenn Du es nicht magst. Aber Deine Ansicht ist nicht unfehlbar, sondern lediglich Deine unmaßgebliche Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai um 22:19
In Antwort auf cadi_12109914

Nabend zusammen

Wenn ich meinem Freund einen blase und schlucke, ist mir nach ca. einer halben Stunde richtig Übel.
Gelegentlich hatte ich auch Durchfall.
Das Seltsame ist nur, dass es nicht immer so ist.
Mir ist ausserdem aufgefallen, dass sein Sperma auch nicht immer gleich schmeckt, konnte aber keinen Zusammenhang herstellen...
Hat Jemand IRGENDEINE Erklärung, entweder für die gelegentliche Übelkeit oder auch die verschiedenen Geschmäcke??

Danke schonmal im Vorraus!
Gruß A.

P.S. : Nein ich mag nicht aufhören zu schlucken, weils für mich dazu gehört, entweder ganz oder garnicht...

Das gleiche habe ich auch. Ich bekomme immer Übelkeit, manchmal leichte Magenschmerzen und Sodbrennen. Deshalb schlucke ich nicht wirklich gerne :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kondom verrutscht und Schwangerschaftstesr
Von: pia0206
neu
7. Mai um 17:41
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper