Home / Forum / Sex & Verhütung / Nach dem Blasen...

Nach dem Blasen...

20. Januar 2009 um 17:08

Vor einer Woche hab ich mich endlich getraut, meinen Schatz auch mal mit dem Mund zu verwöhnen. Ich weiss, dass er schon lang drauf gewartet hat, und das er es gerne mag. Wie gesagt, ich habe es zum ersten mal gemacht.

"Er" ist auch schnell hart geworden, so dass ich davon ausgehen konnte dass es ihm gefallen hat....Haben danach miteinander geschlafen und da ist er dann auch ziemlich schnell gekommen.

Als wir dann "fertig" waren haben wir nicht gekuschelt (so wie es sonst immer ist) er war auch irgendwie ziemlich komisch.....

Weiß jemand warum? ich weiß blöde frage, aber ich hab mich so gefreut, dass ich es endlich gemacht hab und dann sowas

4. Februar 2009 um 15:23

Bei uns ähnlich, aber ich finds okay
Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht, finde das aber nicht soooo überraschend:
Wenn ich meinen Mann mit dem Mund verwöhne, dann kommt er auch in mienem Mund... Und danach ist er halt fertig. Kuscheln beschränkt sich dabei meist darauf, dass ich meinen Kopf in seinem Schoß liegen habe und er mir die Haare streichelt. Dass er dann keine Lust auf weiteren Sex hat, finde ich logisch, er hatte ja auch seine Erektion bereits....

Liebe Grüße,
Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2009 um 8:32

Warum hast du Zweifel????
ich denke jeder Mann hat das gern. In meiner früheren Partnerschaft habe ich mir das auch nicht getraut, weil das Vertrauen nicht da war.
Bei meinem jetzigen LP ist das total anders. Auch die ganze Sexualität ist anders als früher.

Ich muss dazu sagen, ich war 20 Jahre und davon 8 Jahre mit meinem Mann verh. aber unser Sexleben war nicht so prickelnd, wie man sich das wünschte.

Aber jetzt ...................
Also ich muss dir sagen, mein LP liebt das sehr und ich mache es auch gern sogar sehr gern, weil man den Partner damit verwöhnen kann und merkt wie es ihm gefällt.
Das wird so richtig in das Vorspiel mit einbezogen. Das gehört einfach dazu. Mach dir da keine Sorgen oder Probleme raus, ihm gefällt das. Glaubs mir.

Könnt ihr euch denn über Sex normal unterhalten, das ist auch so eine Vertrauenssache in einer Partnerschaft. Was sich jeder wünscht oder vorstellt. Oder mal was neues ausprobiert.

Bei mir war es früher wie in der Schule!!!!!!!!!
Mein Exmann oder leider Nochmann hat nach dem wir miteinandergeschlafen haben Noten vergeben.
Es hat absolut keinen Spaß mehr gemacht. Vorallem er wollte das, was ich damals nicht wollte, A.....ich hatte davor panische Angst, weil dazu wieder das Vertrauen fehlte und die Zuwendung oder Zärtlichkeit.
Das ist krass oder. Dann kamen die Vergewaltigungen hinzu. Da habe ich nicht mehr mit ihm geschlafen, weil es keinen spaß machte. Wenn dann, muss es beiden gefallen.

Gib ihm das Vertrauen und die Zärtlichkeiten, das liebt ein Mann.


1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2009 um 15:38

...
frag ihn doch einfach selber, denn so leid es mir tut, aber diese frage kann dir hier leider keiner beantworten...

wünsche dir trotzdem weiterhin viel glück!

liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 13:31

Nach dem blasen........
Hallo!

ich habe seit 2Jahren eine Partnerin (36J.) die es vorher noch nie einen Mann mit dem Mund gemacht hat, und auch selber noch nie mit Lippen und Zunge an ihrer ... verwöhnt wurde!
Mittlerweile bläst sie mit so einer Hingabe und Leidenschaft, sie holt den letzten Tropfen aus mir heraus und schluckt mit vollem Genuss mein Sperma! Auch kommt sie zu bombastischen Höhepunkten wenn ich ihre ... zärtlich schlecke! wir lassen uns nach dem Orgasmus immer ein wenig Zeit( das braucht fast jeder Mann um wieder geil zu werden) aber nach einer kurzen Pause verwöhnen wir uns dann nochmal gegensetig leidenschaftlich mit dem Mund und lecken unsere vermischten Liebessäfte auf! das ist ein sehr geiles Spiel aber voll geil!
Warum dein Freund nach dem ersten Blasen so komisch reagiert hat? Vielleicht hast du deine Zähne zu fest eingesetzt, arbeite viel mit Zunge und Lippen, saug dich zärtlich an seiner Eichel fest und setze am Anfang deine Zähne gar nicht ein! Wenn du dann mal besser geübt bist kannst du ihn auch zärtlich aber mit viel Gefühl ein wenig mit den Zähnen bearbeiten! Aber wie gesagt, da muß man sehr geübt sein, sonst tut es sehr weh, und mit der Lust ist es schnell vorbei! Dass dein Freund dann so schnell in dir gekommen ist und sich dann komisch verhalten hat, könnte vielleichtso einen Grund haben!
du wirst sicher noch eine gute Geliebte, wenn einmal der Anfang gemacht ist und es dir gefallen hat, und du deinen Freund sehr liebst, werdet ihr in absehbarer Zeit herrlich geilen Sex haben! Einfach sehr viel üben und sich dabei sehr viel Zeit lassen, immer wieder beim Blasen kurze Pausen machen, nicht gleich die 69er Stellung machen, denn da bist du zu viel abgelenkt und erregt, so dass du unabsichtlich zu ihm wehtun könntest! Lass dich in den Blaspausen von ihm zärtlich lecken und vielleicht mit einem Vibrator an deiner Klitoris verwöhnen, da wirst du irre geil! Alles weitere kommt dann von selbst!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2017 um 12:42

Hallo, hast deinem Freund bis zu seinem Höhepunkt einen geblasen oder hast du vorher aufgehört? Vielleicht war er enttäuscht das er bei Oralsex nicht schon in deinem Mund kommen durfte. Vielleicht hat er sich mehr erwartet und hat einfach nicht berücksichtigt das du dich für ihn überwunden hast.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
noch jemand da?
Von: bisslquatschen85
neu
1. Januar 2017 um 2:49
Abdruck
Von: kuenstler2017
neu
1. Januar 2017 um 0:41
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen