Home / Forum / Sex & Verhütung / Nach dem Absetzen der Pille negatives bzw. positives??

Nach dem Absetzen der Pille negatives bzw. positives??

2. Oktober 2005 um 16:48

Habe ja nun vor bald die Pille abzusetzen. Dennoch würde mich interessieren: positive und negative Aspekte nach dem Absetzen.
z.B. Sind die Tage dann stärker?
Die Mens-schmerzen sehr viel schlimmer?
Kommen die Tage dann trotzdem regelmäßig?(hatte sie früher eher unregelmäßig)

Auch sonstige Erfahrungen auch bzgl. Schwangerschaft(z.B. obs gleich geklappt hat usw) würden mich interessieren

Zur Info: nehme die Pille nun vier Jahre. Nehme die Valette.

Möchte die Pille absetzen, weil ich ständig Zwischenblutungen habe und wir eigentlich nächstes Jahr mit der Familienplanung anfangen möchten, in der Hoffnung dass es dann bald klappt

LG Cadence

2. Oktober 2005 um 19:08

Hallo
Ich habe jetzt seit 7 Wochen die Pille abgesetzt. Nach ca. 1 Woche habe ich starke Bauch- und Unterleibsschmerzen bekommen. Ich war auch beim FA deswegen, die konnte keine Entzündung feststellen. Die Schmerzen dauerten fast 4 Wochen, sie sind dann mit der ersten Mens, die auch sehr stark und schmerzhaft war, verschwunden... Jetzt im zweiten Zyklus ohne Pille geht es mir schon richtig gut, ich habe aber ziemlich starken Haarausfall Meine Haut hat sich zum Glück (noch) nicht verändert, ich hatte ziemliche Panik, dass ich wieder Pickel bekomme...
Meine Mens habe ich auch recht schnell wieder bekommen (nach 31 Tagen), aber die drei Tage warten waren ziemlich blöd, ich bin ständig aufs Klo gerannt um zu schauen ob sie schon da sind...
Aber wie gesagt, das ist alles von Frau zu Frau unterschiedlich, ich habe schon gehört, dass einige bis zu 6 Monaten auf ihre erste Mens warten mussten.
Wenn Du mit der Familienplanung anfangen möchtest, dann lies doch auch mal im Forum Familie->Empfängnis, da findest Du viele Gleichgesinnte.

Viele Grüße Ellamaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2005 um 22:04

...also, bei mir...
hat es fast anderthalb jahre gedauert bis ich meine tage wieder hatte! is kein scherz! wohl aber sicherlich die ausnahme. mich hat es eigentlich nicht gestört, nur dass ich plötzlich total überrascht war, als sie dann plötzlich (natürlich im unpassendstem moment!) kamen! ...dat warn schock...
schmerzbezüglich bin ich wohl auch ein wenig anders, als alle anderen... ich hatte vor und nach der pille keine schmerzen, dafür aber während ich die pille genommen habe! und die waren echt heftig. aber jetzt ist alles wieder gut. nach 2 jahren hab ich nun auch wieder n regelmäßigen zyklus.
fettige haare kann ich nicht bestätigen, aber darauf hab ich auch gar nicht geachtet.
achja, meine brust ist "geschrumpft". hatte durch die pille etwa eine cup-größe zugelegt...nu isse wieder weg...

eigentlich hatte ich mit der pille auch nur negative erfahrungen...hoffe mit dem ring wird es jetzt besser!

viel glück (und spass) beim baby-machen..

*die gwen*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 18:28

Ich
hab auf meine erste regel nach der pille (will auch n baby) ca. 3 monate gewartet und danach auch noch mal 3 monate! jetzt nach fast 1 jahr hat sich endlich alles eingependelt! ist garnicht so leicht ein baby zu bekommen wenn man garnicht weiß wann und ob man einen eisprung hat! so n mist... da hilft nur eins üben üben üben ... hatte allerdings ansonsten überhaupt keine schwierigkeiten, weder mit schmerzen, komische haut oder sonst was! im gegenteil ich bin jetzt nicht mehr so launisch (depri/aggresiv) meinem mann gegenüber! was ich die woche vor der regel (+ pille) immer war! meinen mann freuts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 19:19

Sorry vielleicht bin ich blöd, aber..
.. was ist NFP??*schäm*

LG Cadence4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen