Home / Forum / Sex & Verhütung / Nach Analsex schwanger?

Nach Analsex schwanger?

26. April um 1:23

Hey zusammen,
Ich hatte heute das erste Mal mit meinem Freund Analsex, da er in mir gekommen ist haben wir natürlich penibel darauf geachtet, dass kein Sperma in/an die Vagina kommt und das hat auch super geklappt. Zeitgleich habe ich meine Tage (3.Tag) und hatte einen Tampon eingeführt (ich weiß, sowas zählt definitv nicht zu Verhütung aber trotzdem möchte ich es zusätzlich erwähnen). Jedenfalls haben wir uns ordnungsgemäß sauber gemacht. Nun zum Problem: gegen Abend hatte ich wie so leichte Blähungen und da kam auch was mit raus, kein Kot nur ich schätze mal Restsperma + Restgleitcreme, ich bin dann natürlich direkt zur Toilette gesprintet, konnte aber nicht mehr verhindern, dass etwas an meine Scheide gelangt (hatte zu dem Zeitpunkt auch nur noch eine Binde um). Die Pille nehm ich auch erst seid drei Tagen, deshalb habe ich verständlicherweise etwas Angst. Es gibt immer Restrisiken aber wie hoch ist die Chance schwanger zu werden?

26. April um 8:09

Hast du mit der Pille grad angefangen? Wenn du die dann am ersten Tag deiner Periode einnimmst bist du doch sofort geschützt.... mach dir keinen Kopf

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April um 14:03

Naja glaube nicht das die Spermien das überlebt haben.

Obwohl ich mich Frage wie das Sperma zu deiner Mumu gekommen sein soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie kann ich meine Freundin sex leichter machen
Von: user116781
neu
27. April um 21:02
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram