Home / Forum / Sex & Verhütung / Muss ständig an Sex denken...!

Muss ständig an Sex denken...!

25. Juni 2005 um 20:49

Wer kann mir helfen?

Ich weiß nicht was mit mir los ist. Habe zwar eine Beziehung...mal abgesehen davon, dass es nicht besonders läuft..aber ich muss andauernd an Sex denken. Egal wo und wann!!!
...Wenn ich hübsche Mädels sehe, dann muss ich ihnen einfach nachschaun....
...wenn ich morgens aufstehe und dusche - mache ich es mir...
...in der Arbeit - habe viel mit Leuten zu tun...
...und das war lange nicht alles.........
Es kommt einfach zu oft vor, dass ich daran denken muss.
Meine Freundin kann kann nicht so oft Sex mit mir machen, wie ich es gern hätte. Im Gegeteil, sie will immer weniger Sex. Halte es dann auch kaum aus und muss mich dann selbst befriedigen!!

Was kann man dagegen tun? Ist das normal!

Schreibt mir doch mal...

danke

25. Juni 2005 um 20:56

Is doch kein Wunder....
man muß ständig an das denken von dem man eh schon weiß dass man es nicht kriegt, oder auch einfach nur nicht in dem Umfang wie man es gerne hätte.
Und wenn du sagst, dass deine Freundin immer weniger Sex will is es ja auch irgendwo verständlich wenn sich bei Dir das Verlangen danach erst recht steigert!

Vielleicht solltet ihr beide mal daran arbeiten warum sie immer weniger Sex will! Ich mein du hast ja schon gesagt dass es nicht so gut läuft! Vielleicht müßt ihr da mal anfangen dran zu arbeiten und dann wirds mit der Lust vielleicht auch mal wieder was.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2005 um 21:11

Lieben
ne lösung kann ich dir nicht sagen, da musst du selber drauf kommen, aber ich könnte dir sagen worans liegt, zur zeit bin ich auch die ganze zeit notgeil, dass liegt daran weils sommer ist, in der hinsicht gehts vielen leuten so, vielleicht weis dass ja deine freundin und denkt sich "jetzt wird mich der notgeile sack öfters besteigen..." und versucht sich auf die weiße dich von hals zu halten. menschen die viel sex haben, harmonieren miteinander, weil sie sich verstehn und lieben und deswegen spaß beim sex haben sowol mann auch als frau! wenns der frau kein spaß macht, dann will sie auch nicht, frauen können nicht einfach so wie der mann immer und überall nen orgasmus haben da muss man miteinander harmonieren damits auch immer oder zumindest immer öfters bei der frau klappt, wenn man nicht miteinander harmoniert, dann will auch die frau nicht, deswegen solltest du deine beziehung in frage stellen und nicht dein sexleben, da bekommt man ja defizite! ich finde manchmal ist es einfach besser single zu sein, weil so oder so müsste man eine last tragen, wenn man nicht die ware liebe im bett hat
wenn du was nicht verstehst frag einfach
verrueckter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2005 um 21:38
In Antwort auf henrik_12092381

Lieben
ne lösung kann ich dir nicht sagen, da musst du selber drauf kommen, aber ich könnte dir sagen worans liegt, zur zeit bin ich auch die ganze zeit notgeil, dass liegt daran weils sommer ist, in der hinsicht gehts vielen leuten so, vielleicht weis dass ja deine freundin und denkt sich "jetzt wird mich der notgeile sack öfters besteigen..." und versucht sich auf die weiße dich von hals zu halten. menschen die viel sex haben, harmonieren miteinander, weil sie sich verstehn und lieben und deswegen spaß beim sex haben sowol mann auch als frau! wenns der frau kein spaß macht, dann will sie auch nicht, frauen können nicht einfach so wie der mann immer und überall nen orgasmus haben da muss man miteinander harmonieren damits auch immer oder zumindest immer öfters bei der frau klappt, wenn man nicht miteinander harmoniert, dann will auch die frau nicht, deswegen solltest du deine beziehung in frage stellen und nicht dein sexleben, da bekommt man ja defizite! ich finde manchmal ist es einfach besser single zu sein, weil so oder so müsste man eine last tragen, wenn man nicht die ware liebe im bett hat
wenn du was nicht verstehst frag einfach
verrueckter

Was?
Du hast ja recht, wenn du sagst, dass wenn man keinen Spaß beim Sex hat auch nich so oft will, aber wieso soll man deswegen die Beziehung in Frage stellen? Son Schwachsinn!!! Man sollte vielleicht anfangen drüber nachzudenken wo die Probleme liegen, also ob auf rein sexueller Basis oder im Zwischenmenschlichen Umgang, aber die Beziehung in Frage stellen? Is meiner Meinung nach keine Lösung! Kann doch sein, dass sie sich an sich vernachlässigt fühlt und der Meinung is, dass alles was er macht immer nur darauf abzielt bei ihr zum Zug zu kommen (is nämlich schnell mal das Problem bei Frauen, dass sie sich nur noch zum Poppen gut fühlen in ner Beziehung) und dann deswegen dicht macht! Ich will hier niemandem was unterstellen, aber wenn er selbst sagt dass er ständig an sex denken muß, dann is das ja gut möglich dass sie sich so fühlt.

Ich denke bevor die beiden im Bett auf eine Wellenlänge kommen können muß erstmal geklärt werden ob es ansonsten nicht ganz andere Probleme in der Beziehung gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2005 um 21:59
In Antwort auf meena_12850177

Was?
Du hast ja recht, wenn du sagst, dass wenn man keinen Spaß beim Sex hat auch nich so oft will, aber wieso soll man deswegen die Beziehung in Frage stellen? Son Schwachsinn!!! Man sollte vielleicht anfangen drüber nachzudenken wo die Probleme liegen, also ob auf rein sexueller Basis oder im Zwischenmenschlichen Umgang, aber die Beziehung in Frage stellen? Is meiner Meinung nach keine Lösung! Kann doch sein, dass sie sich an sich vernachlässigt fühlt und der Meinung is, dass alles was er macht immer nur darauf abzielt bei ihr zum Zug zu kommen (is nämlich schnell mal das Problem bei Frauen, dass sie sich nur noch zum Poppen gut fühlen in ner Beziehung) und dann deswegen dicht macht! Ich will hier niemandem was unterstellen, aber wenn er selbst sagt dass er ständig an sex denken muß, dann is das ja gut möglich dass sie sich so fühlt.

Ich denke bevor die beiden im Bett auf eine Wellenlänge kommen können muß erstmal geklärt werden ob es ansonsten nicht ganz andere Probleme in der Beziehung gibt.

Deswegen!
"Ich denke bevor die beiden im Bett auf eine Wellenlänge kommen können muß erstmal geklärt werden ob es ansonsten nicht ganz andere Probleme in der Beziehung gibt."
so hab ichs eigentlich auch gemeint, ich hab ja gesagt die antwort muss er schon selber wissen ich kann in nur ein paar denkanstöße geben! meiner meinung nach ist die beziehung in frage stellen eine lösung! weil "ich" will glücklich sein und da trage ich lieber die last des singledaseins mit mir rum, als die last "wie bekomme ich sie heute ins bett" da wäre selbstbefriedigung genau dass gleiche und auf die weiße tue ich dass was "ich" will und darum geht es mir, wenn dus nicht verstehst sind wir zwei von grund auf verschiedenen menschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2005 um 22:34
In Antwort auf henrik_12092381

Deswegen!
"Ich denke bevor die beiden im Bett auf eine Wellenlänge kommen können muß erstmal geklärt werden ob es ansonsten nicht ganz andere Probleme in der Beziehung gibt."
so hab ichs eigentlich auch gemeint, ich hab ja gesagt die antwort muss er schon selber wissen ich kann in nur ein paar denkanstöße geben! meiner meinung nach ist die beziehung in frage stellen eine lösung! weil "ich" will glücklich sein und da trage ich lieber die last des singledaseins mit mir rum, als die last "wie bekomme ich sie heute ins bett" da wäre selbstbefriedigung genau dass gleiche und auf die weiße tue ich dass was "ich" will und darum geht es mir, wenn dus nicht verstehst sind wir zwei von grund auf verschiedenen menschen

Dann liegt es an deiner Ausdrucksweise...
dass ich dich nicht verstehe! Wenn ich eine Beziehung in Frage stelle, dann stell ich entweder fest dass sie gut is, oder dass sie nich gut is! Mach mir aber sonst weiter keine Gedanken drum!
Wenn ich mich frage was nicht gut is, arbeite ich dran (vorausgesetzt es lohnt sich)
Das is das was ich bei Dir nich rausgehört habe! Klar wenn die Probleme so tief liegen dass das nur mit harter arbeit zu schaffen is und dann nur einer bereit is diese Arbeit zu machen, dann würde ich auch deine Variante des "Singeledaseins" wählen. Aber um rauszukriegen ob es sich lohnt an ner Beziehung zu arbeiten muß man miteinander reden! und dazu brauchts Vertrauen und wenn ich darüber nicht mit meinem Partner reden kann, dann komm ich auch wieder zu deiner Variante zurück.

Wir sind also gar nicht so verschieden, haben eben nur ne andere art uns auszudrücken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2005 um 23:10
In Antwort auf meena_12850177

Dann liegt es an deiner Ausdrucksweise...
dass ich dich nicht verstehe! Wenn ich eine Beziehung in Frage stelle, dann stell ich entweder fest dass sie gut is, oder dass sie nich gut is! Mach mir aber sonst weiter keine Gedanken drum!
Wenn ich mich frage was nicht gut is, arbeite ich dran (vorausgesetzt es lohnt sich)
Das is das was ich bei Dir nich rausgehört habe! Klar wenn die Probleme so tief liegen dass das nur mit harter arbeit zu schaffen is und dann nur einer bereit is diese Arbeit zu machen, dann würde ich auch deine Variante des "Singeledaseins" wählen. Aber um rauszukriegen ob es sich lohnt an ner Beziehung zu arbeiten muß man miteinander reden! und dazu brauchts Vertrauen und wenn ich darüber nicht mit meinem Partner reden kann, dann komm ich auch wieder zu deiner Variante zurück.

Wir sind also gar nicht so verschieden, haben eben nur ne andere art uns auszudrücken!

Stimmt
stimmt, ich bin davon ausgegangen dass es sich nicht lohnt, dass mach ich oft und ich bin mir bewusst dass es ein fehler ist aber ich mach es trotzdem, darauf kommt man wohl nur wenn man miteinander redet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2005 um 23:17
In Antwort auf henrik_12092381

Stimmt
stimmt, ich bin davon ausgegangen dass es sich nicht lohnt, dass mach ich oft und ich bin mir bewusst dass es ein fehler ist aber ich mach es trotzdem, darauf kommt man wohl nur wenn man miteinander redet

Und wieder
was dazu gelernt! Das leben is doch toll, jeden tag was neues!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2005 um 0:10
In Antwort auf meena_12850177

Is doch kein Wunder....
man muß ständig an das denken von dem man eh schon weiß dass man es nicht kriegt, oder auch einfach nur nicht in dem Umfang wie man es gerne hätte.
Und wenn du sagst, dass deine Freundin immer weniger Sex will is es ja auch irgendwo verständlich wenn sich bei Dir das Verlangen danach erst recht steigert!

Vielleicht solltet ihr beide mal daran arbeiten warum sie immer weniger Sex will! Ich mein du hast ja schon gesagt dass es nicht so gut läuft! Vielleicht müßt ihr da mal anfangen dran zu arbeiten und dann wirds mit der Lust vielleicht auch mal wieder was.

Daran arbeiten...?
mhh, hab ich schon zu oft...
Sie weiß es selber nicht warum sie nicht so of Sex will. Sie ist hald so: So ihre Aussage....für mich ist das keine Antwort ehrlich gesagt! Mir kommt es vor als wenn einfach mehr dahintersteckt! Habe aber schon so oft versucht mit ihr darüber zu reden - bisher aber ohne Erfolg! Das macht mich wahnsinnig!!!
Ich lud sie zum Essen ein...machten uns oft nen romantischen Abend um ihr es ein wenig leichter zu machen, dass sie mir ihr Problem schildern kann!!! Alles hoffnungslos!

Tja, nun steh ich leider wieder so da wie vorher!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2005 um 0:18
In Antwort auf min-ho_12775588

Daran arbeiten...?
mhh, hab ich schon zu oft...
Sie weiß es selber nicht warum sie nicht so of Sex will. Sie ist hald so: So ihre Aussage....für mich ist das keine Antwort ehrlich gesagt! Mir kommt es vor als wenn einfach mehr dahintersteckt! Habe aber schon so oft versucht mit ihr darüber zu reden - bisher aber ohne Erfolg! Das macht mich wahnsinnig!!!
Ich lud sie zum Essen ein...machten uns oft nen romantischen Abend um ihr es ein wenig leichter zu machen, dass sie mir ihr Problem schildern kann!!! Alles hoffnungslos!

Tja, nun steh ich leider wieder so da wie vorher!

Mußt du wissen
ob du noch weiter arbeiten willst! hört isch nämlich nicht so an! kann ich auch irgendwo verstehen! Wenn sie es dir nicht sagen kann, kann es wirklich daran liegen dass es bei ihr keinen Grund gibt (jedenfalls keinen der ihr bewußt ist) oder aber sie hat kein richtiges vertrauen und wenn du das nicht aufgebaut kriegst, dann lass es lieber bleiben!
Dann müßt ihr euch wohl wirklich trennen, auch wenns wehtut! Aber wenn du den Sex so sehr brauchst gehst du nachher vielleicht noch fremd und da is es ihr gegenüber schon fairer sich zu trennen. und manchmal is ne trennung auch ne möglichkeit wieder zueinander zu finden!
Wie lange seit ihr denn zudsammen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2005 um 0:22
In Antwort auf min-ho_12775588

Daran arbeiten...?
mhh, hab ich schon zu oft...
Sie weiß es selber nicht warum sie nicht so of Sex will. Sie ist hald so: So ihre Aussage....für mich ist das keine Antwort ehrlich gesagt! Mir kommt es vor als wenn einfach mehr dahintersteckt! Habe aber schon so oft versucht mit ihr darüber zu reden - bisher aber ohne Erfolg! Das macht mich wahnsinnig!!!
Ich lud sie zum Essen ein...machten uns oft nen romantischen Abend um ihr es ein wenig leichter zu machen, dass sie mir ihr Problem schildern kann!!! Alles hoffnungslos!

Tja, nun steh ich leider wieder so da wie vorher!

Zeit zum nachdenken
gib ihr doch zeit zum nachdenken 2 wochen oder so, wenn sie dich wirklich liebt läuft sie dir hinterher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2005 um 0:25
In Antwort auf henrik_12092381

Zeit zum nachdenken
gib ihr doch zeit zum nachdenken 2 wochen oder so, wenn sie dich wirklich liebt läuft sie dir hinterher

...
wie ein Dackel oder was?
Vielleicht braucht sie ja auch einfach nur das gefühl dass es auch mal ohne Sex geht!
Is zwar schlecht wenn man das verlangen danach hat, aber wenn man sich liebt, dann muß auch das gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2005 um 0:48
In Antwort auf meena_12850177

...
wie ein Dackel oder was?
Vielleicht braucht sie ja auch einfach nur das gefühl dass es auch mal ohne Sex geht!
Is zwar schlecht wenn man das verlangen danach hat, aber wenn man sich liebt, dann muß auch das gehen!

Bla bla...
ich kann diese Gefühlsdusselei nicht mehr hören:
Wenn man hunger hat, dann isst man was...
Wenn man durst hat, dann trinkt man was.....oder nicht!!
Wie ist es denn bei den anderen Bedürfnissen? Man ist ein Mensch, der seine Bedürfnisse nachgeht - so wie es ihm angeboren ist, oder etwa nicht!
Zu allererst muss die Chemie stimmen..sekundär wäre da schon das Physische bzw. Körperliche!
Wenn sie mir einfach ins Gesicht sagen würde, dass ich ihr vielleicht nicht passe, dann wär mir das so viel lieber!!
aber nein, da wird ein riesen Tam Tam daraus gemacht!

Oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2005 um 0:49
In Antwort auf meena_12850177

Mußt du wissen
ob du noch weiter arbeiten willst! hört isch nämlich nicht so an! kann ich auch irgendwo verstehen! Wenn sie es dir nicht sagen kann, kann es wirklich daran liegen dass es bei ihr keinen Grund gibt (jedenfalls keinen der ihr bewußt ist) oder aber sie hat kein richtiges vertrauen und wenn du das nicht aufgebaut kriegst, dann lass es lieber bleiben!
Dann müßt ihr euch wohl wirklich trennen, auch wenns wehtut! Aber wenn du den Sex so sehr brauchst gehst du nachher vielleicht noch fremd und da is es ihr gegenüber schon fairer sich zu trennen. und manchmal is ne trennung auch ne möglichkeit wieder zueinander zu finden!
Wie lange seit ihr denn zudsammen?

Wir sind
jetzt bereits 4,5 Jahre zusammen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2005 um 0:52
In Antwort auf min-ho_12775588

Bla bla...
ich kann diese Gefühlsdusselei nicht mehr hören:
Wenn man hunger hat, dann isst man was...
Wenn man durst hat, dann trinkt man was.....oder nicht!!
Wie ist es denn bei den anderen Bedürfnissen? Man ist ein Mensch, der seine Bedürfnisse nachgeht - so wie es ihm angeboren ist, oder etwa nicht!
Zu allererst muss die Chemie stimmen..sekundär wäre da schon das Physische bzw. Körperliche!
Wenn sie mir einfach ins Gesicht sagen würde, dass ich ihr vielleicht nicht passe, dann wär mir das so viel lieber!!
aber nein, da wird ein riesen Tam Tam daraus gemacht!

Oder?

Dann sag ihr das so ins gesicht!
mehr als dich schockiert angucken oder sagen dass du recht hast kann sie nicht!
finde ja auch dass sie es dir sagen sollte, aber wenn sie das nich kann stimmt was zwischen euch nicht! und da du ja, wie du so schön sagst deinen Bedürfnissen nachgehen willst, solltest du dich trennen wenn sie nich die gleichen hat und du nicht warten kannst bist du rauskriegst weshalb nicht!

Mal noch ne kleine frage, war das schon immer so? also wollte sie immer schon nur so wenig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2005 um 0:59
In Antwort auf meena_12850177

Dann sag ihr das so ins gesicht!
mehr als dich schockiert angucken oder sagen dass du recht hast kann sie nicht!
finde ja auch dass sie es dir sagen sollte, aber wenn sie das nich kann stimmt was zwischen euch nicht! und da du ja, wie du so schön sagst deinen Bedürfnissen nachgehen willst, solltest du dich trennen wenn sie nich die gleichen hat und du nicht warten kannst bist du rauskriegst weshalb nicht!

Mal noch ne kleine frage, war das schon immer so? also wollte sie immer schon nur so wenig?

Du brauchst..
..nciht denken dass das ein Problem seit kurzem ist! das geht schon fast 2 Jahre so und habe alles versucht - eben weil ich sie Liebe! Deswegen bin ich ja jetzt in dieser Situation, dass mir das bald gegen den Strich geht!
Verstehst du?
sei mir nicht böse, wenn ich das jetzt sage, aber das sind alles so oberflächiche Kommentare!! das alles hatte ich schon durch...aber eben der Liebe wegen bin ich noch bei ihr!!
Ich hoffte bis jetzt immer, dass mir mal eine Frau dazu was sagen konnte...weil Frauen ja so in etwa gleich denken...aber bis jetzt war leider nichts passendes dabei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2005 um 1:12
In Antwort auf min-ho_12775588

Du brauchst..
..nciht denken dass das ein Problem seit kurzem ist! das geht schon fast 2 Jahre so und habe alles versucht - eben weil ich sie Liebe! Deswegen bin ich ja jetzt in dieser Situation, dass mir das bald gegen den Strich geht!
Verstehst du?
sei mir nicht böse, wenn ich das jetzt sage, aber das sind alles so oberflächiche Kommentare!! das alles hatte ich schon durch...aber eben der Liebe wegen bin ich noch bei ihr!!
Ich hoffte bis jetzt immer, dass mir mal eine Frau dazu was sagen konnte...weil Frauen ja so in etwa gleich denken...aber bis jetzt war leider nichts passendes dabei!

Böse bin ich garantiert nicht!
du machst das ja schon ne ganz schön lange zeit mit von daher is das schon verständlich dass du nun endlich ne Lösung finden willst!
ich kann nur von mir reden wenn ich hier was sage! Bin mit meinem Freund jetzt seit 5 Jahren zusammen und da gab es auch Phasen in denen ich nich wirklich Lust auf Sex hatte! Aber das waren immer nur Phasen und keine 2 Jahre!!!!
Hast sie schonmal gefragt was sie von ner offenen Beziehung hält? Also is zwar keine Lösung für euer Problem dass sie nich will, aber für deines dass du den Sex brauchst den sie dir nicht geben kann! Ich weiß dass es mir manchmal lieber gewesen wäre mein Freund hätte sich die Befriedigung woanders gesucht als dass er "leiden" muß weil ich ihn mal wieder zurückweise! Klar wär ich eifersüchtig gewesen, aber was hätte ich machen sollen! Lieber offen sein und ihm das zugestehn, als ihn komplett von mir zu entfernen.
Hört sich bestimmt komisch an und weiterhelfen wirds Dir vielleicht auch nich, aber is nur mal so eine Idee von mir! Naja und vielleicht kriegt sie dann auch mit, wie weit du schon bist und dass du nicht mehr kannst. Und möglich is es auch, dass sie dann doch wieder will weil sie um dich kämpfen muß wenn sie nicht will dass du dir den sex woanders holst!

Vielleicht knallt sie dir auch eine und verlässt dich sofort, aber so wie ich es bei dir raushöre bist du ja eh kurz davor schluß zu machen! Also kannst du eh nichts verlieren!

Sorry wenn ich dir nicht weiterhelfen kann! Aber ich versuchs wenigstens!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club