Home / Forum / Sex & Verhütung / Muss ich denn schlucken?

Muss ich denn schlucken?

30. September 2006 um 16:34

Jetzt wirds
wirklich tief. Ich hoffe für dich, dass irgendwann der Mann kommen wird, der dir ungebeten das Schandmaul stopfen wird. Vielleicht ist das Oberstübchen ja doch Einsatzfähig und meines Erachtens nach wäre das die einzige Möglichkeit für dich den Betrieb wieder aufzunehmen. Schäm dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2006 um 16:50

Hopfen und Malz
verloren bei dir. Kein Einsatz zu erwarten.
Ich habe dir geantwortet auf deinen zusammenhangslosen Schwachsinn und deine Argumente dagegen waren so mickrig wie alle deine bisherigen Stellungnahmen. Ich werde mich nicht wiedeholen, weil es sinnlos ist, du kannst nichts verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2006 um 16:58

Zum Glück
tun sie das!!! Eine erwachsene Sexualität zu haben heisst auch sich nicht mehr alles gefallen zu lassen und nicht mehr alles mitzumachen. Und diese Reife ist nicht zwangsläufig eine Frage des Alters. Ein MUSS gibt es in Sachen Sexualität aber auf keinen Fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2006 um 19:25

Schlucken und sex ohne kondom?
ja die frage-soll man schlucken- lässt sich mit der frage -soll man sex ohne kondom überhaupt haben?-vergleichen. mir kommt vor, die meisten hier, fürchten sich überhaupt nicht vor hiv und benutzen, wenn überhaupt-kondome nur bei one-night-stands.aber wenn jeder in einer beziehung nicht verhütet und dann wieder die nächste beziehung eingeht, spielt man russisches roulette.auch das schlucken sehe ich problematisch..da kann man auch hiv bekommen. verdrängt ihr diese fakten? ich will euch nicht persönlich angreifen, nur wachrütteln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2006 um 19:32
In Antwort auf wiebe_11975914

Ist doch ganz normal..
Also meine Frau schluckt,das mal vornweg.Sie weiß das es mir gefällt wenn ich ihr nach schönem Liebesspiel in den Mund spritzen kann also hat sie sich nie dagegen gesträubt.Ich habe ihr mehrmals gesagt sie solle es doch ausspucken oder doch wenigstens nicht die ganze Ladung schlucken,da z.B nach 3-4 Tagen Enthaltsamkeit ja schon mehr zusammen kommt als normal.Klar hat sie mir erzählt,daß nicht jeder abgespritze Samen von mir gleich schmeckt,aber eklig findet sie es nicht,ich persönlich nehme doch auch so manche Flüssigkeit von ihrer Muschi auf wenn ich sie mit der Zunge befriedige, wir machen das eigentlich vor jedem Liebesspiel und ich muß sagen es schmeckt nicht schlimm.Habe mein Sperma mit ihr zusammen auch schon mal angetestet,das war ganz lustig.
Was hier so geschrieben wurde im Bezug auf das zeigen der abgespritzten Ladung bevor sie eine Frau schluckt ist natürlich extrem erotisch für manche Männer.Mir z.B gefällt auch wenn meine Frau merkt das ich kurz davor bin und mit der Zunge andeutet das sie darauf wartet das ich es ihr reinspritze,daß z.B ist dan ein wahnsinns Gefühl(ist halt alles Kopfsache) ich glaube ich spritze so dann auch noch mehr ab.
Es ist z.B auch geil wenn man einen geblasen bekommt und dann im Mund kommt...leider aber nicht so geil wie wenn man von ausserhalb reinspritzt.(wie gesagt Kopfsache)
Ich glaube das ganze kommt auf die Geilheit der Frau an.Früher hatte ich Sex mit Frauen/Ex, die einen wollten andere nicht.Auf jedenfall ist es auch Erfahrungssache und das auftreten,verhalten und die Sauberkeit des Mannes.
Ein schöner Nebeneffekt ist auch wenn man seiner Partnerin alles in den Mund spritzt unter der Vorraussetzung das man einigermaßen genau zielt, keinen Stress hat mit abwischen,Tempos,Küchenrolle etc. Das was so um den Mund landet schleckt sie ja dann sowieso ab,auch der Rest was so aus dem Penis läuft schluckt sie ja dann noch beim blasen danach was übrigens sehr angenehm ist.
Wichtig dennoch für alle Herren,da man dies seiner Partnerin schon anerkennen sollte,ist es auch angenehm seine Partnerin nach dem Liebesspiel ausgiebig zu streicheln und zu Küssen,ich glaube damit ist so manche Frau glücklich.
Gruß

Sperma schlucken-so ein schauspiel!
also ich glaube -wenn frau schluckt- hat -mann- das gefühl richtig angenommen zu werden. ist doch schön, wenn frau so tut als ob ihr sein ekliges sperma schmecken würde. also tut mir leid, aber die frauen, welche schreiben, dass sie schlucken, sagen alle, dass es komisch schmeckt und mit tricks nachhelfen, dass es schneller in den hals kommt. und dann tun sie so, als ob sie gierig und scharf drauf wären. männer-steht ihr auf theater?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2006 um 19:39

Natürlich
sollte es kein Muß geben. Liest man(n) sich mal hier genau die Antworten der holden Weiblichkeit durch stellt sich schon der Eindruck ein das viele es nur machen weil sie ihren Partner sehr lieben, gern riechen und schmecken etc.
Was soll ich denn dann denken wenn meine es ablehnt???
MfG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2006 um 19:59
In Antwort auf anupam_11874422

Natürlich
sollte es kein Muß geben. Liest man(n) sich mal hier genau die Antworten der holden Weiblichkeit durch stellt sich schon der Eindruck ein das viele es nur machen weil sie ihren Partner sehr lieben, gern riechen und schmecken etc.
Was soll ich denn dann denken wenn meine es ablehnt???
MfG

Sie-
hat sicher dann andere, liebenswerte Ideen. Mann muß ja nicht alles mitmachen weil es gerade in ist. gelle

MfG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2006 um 21:32
In Antwort auf nura_12451237

Schlucken und sex ohne kondom?
ja die frage-soll man schlucken- lässt sich mit der frage -soll man sex ohne kondom überhaupt haben?-vergleichen. mir kommt vor, die meisten hier, fürchten sich überhaupt nicht vor hiv und benutzen, wenn überhaupt-kondome nur bei one-night-stands.aber wenn jeder in einer beziehung nicht verhütet und dann wieder die nächste beziehung eingeht, spielt man russisches roulette.auch das schlucken sehe ich problematisch..da kann man auch hiv bekommen. verdrängt ihr diese fakten? ich will euch nicht persönlich angreifen, nur wachrütteln.

@sehrnette
also sag ma, du wechselst wohl deine partner wie unterwäsche? sry, ist jetzt fies, aber ich mein bei dir hört sich das so an als ob man jedes halbe jahr eine andere beziehung eingeht..
generell ist es natürlich nicht verkehrt auch in einer beziehung "vorsichtig" zu sein, aber mal ehrlich, spätestens wenn du kinder willst, musst du wohl oder übel aufs gummi verzichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 0:01
In Antwort auf indira_12891761

Sie-
hat sicher dann andere, liebenswerte Ideen. Mann muß ja nicht alles mitmachen weil es gerade in ist. gelle

MfG

Es geht
hier nicht um meine Frau sondern um eine grundsätzliche Frage. Das kennen wir Männer auch; wenn wir frisch verliebt sind macht Mann manches mit - wenns die fürs leben ist sogar danach. Es gibt halt auch Liebesbeweise den Mann sich wünscht. Wie Frau z.B. Blumen, Essengehen, Massagen, Aufmerksamkeiten etc. Wenns mit der Liebe passt passts auch damit.
MfG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 22:18
In Antwort auf sumiko_12075432

@sehrnette
also sag ma, du wechselst wohl deine partner wie unterwäsche? sry, ist jetzt fies, aber ich mein bei dir hört sich das so an als ob man jedes halbe jahr eine andere beziehung eingeht..
generell ist es natürlich nicht verkehrt auch in einer beziehung "vorsichtig" zu sein, aber mal ehrlich, spätestens wenn du kinder willst, musst du wohl oder übel aufs gummi verzichten

@yumeno
also du musst ein mann sein, weil du redest einen totalen quatsch zusammen. gerade, weil ich nicht jemand bin, der mit jedem in die kiste springt, bin ich sehr vorsichtig! ich bin seit 3 jahren in einer fixen partnerschaft und hatte niemals- und will ich auch keine one night stands. ich bin halt nicht dumm und vertrauen kann man nie, weil was weiß ich denn was der partner vor mir gemacht hat und seine freundinnen? weißt du wieviel frauen in einer partnerschaft und ebenso männer mit irgendwelchen krankheiten angesteckt werden. wenn ich schwanger werden will, wird zuvor logisch wieder von beiden seiten aus ein aids test gemacht. solche leute wie du, können sich nur nicht beherrschen und müssen überall gleich rangehen. die leute die kein gummi benutzen, die sind genau die, die fremd gehen und jeden mit krankheiten anstecken.mach mal einen aidstest und wach auf. weißt du wieviele menschen an aids sterben. du wirst dann auch denken-a die schaut gesund aus, wird schon nix passieren. aber he, du wirst schon noch aufwachen.echt ärgerlich. ich vertraue jemandem mehr, der von sich aus kondome benutzt und nicht jemandem, der sagt..braucht es nicht, weil die benutzen nie eines.aiaiai...trotz genügend aufklärung, lebst du hinter den bergen mit den sieben zwergen.
und schau,oft genügt eine beziehung und man etwas picken. ich meine das alles auch nicht böse was ich sage, aber weil du mich als leichtes mädchen bezeichnen willst...du kennst mich nicht. ich bin sehr vorsichtig und treu. und wieso soll ich mir das leben vielleicht versauen lassen. in der beziehung hat es immer geklappt, aber man weiß nie. ich finde, es ist ein zeichen von respekt und liebe wenn man an diese sachen denkt und auf keinen fall das leben eines anderen gefährdet. woher willst du wissen, mit wem dus zu tun hast? du wirst sicher einige partnerschaften gehabt haben und nie auf verhütung geguckt? und deine freundinnen auch partner, nicht auf verhütung geguckt und wiederum diese auch nicht..so gehts dann. sind alle so kritisch gegenüber kondomen eingestellt. ich glaube ich seid der ansicht, dass sex von seiner wildheit verliert, wenn man kondome benutzt. na ja..dann seht nur was euch blüht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 23:02
In Antwort auf nura_12451237

@yumeno
also du musst ein mann sein, weil du redest einen totalen quatsch zusammen. gerade, weil ich nicht jemand bin, der mit jedem in die kiste springt, bin ich sehr vorsichtig! ich bin seit 3 jahren in einer fixen partnerschaft und hatte niemals- und will ich auch keine one night stands. ich bin halt nicht dumm und vertrauen kann man nie, weil was weiß ich denn was der partner vor mir gemacht hat und seine freundinnen? weißt du wieviel frauen in einer partnerschaft und ebenso männer mit irgendwelchen krankheiten angesteckt werden. wenn ich schwanger werden will, wird zuvor logisch wieder von beiden seiten aus ein aids test gemacht. solche leute wie du, können sich nur nicht beherrschen und müssen überall gleich rangehen. die leute die kein gummi benutzen, die sind genau die, die fremd gehen und jeden mit krankheiten anstecken.mach mal einen aidstest und wach auf. weißt du wieviele menschen an aids sterben. du wirst dann auch denken-a die schaut gesund aus, wird schon nix passieren. aber he, du wirst schon noch aufwachen.echt ärgerlich. ich vertraue jemandem mehr, der von sich aus kondome benutzt und nicht jemandem, der sagt..braucht es nicht, weil die benutzen nie eines.aiaiai...trotz genügend aufklärung, lebst du hinter den bergen mit den sieben zwergen.
und schau,oft genügt eine beziehung und man etwas picken. ich meine das alles auch nicht böse was ich sage, aber weil du mich als leichtes mädchen bezeichnen willst...du kennst mich nicht. ich bin sehr vorsichtig und treu. und wieso soll ich mir das leben vielleicht versauen lassen. in der beziehung hat es immer geklappt, aber man weiß nie. ich finde, es ist ein zeichen von respekt und liebe wenn man an diese sachen denkt und auf keinen fall das leben eines anderen gefährdet. woher willst du wissen, mit wem dus zu tun hast? du wirst sicher einige partnerschaften gehabt haben und nie auf verhütung geguckt? und deine freundinnen auch partner, nicht auf verhütung geguckt und wiederum diese auch nicht..so gehts dann. sind alle so kritisch gegenüber kondomen eingestellt. ich glaube ich seid der ansicht, dass sex von seiner wildheit verliert, wenn man kondome benutzt. na ja..dann seht nur was euch blüht

@sehrnette: autsch
also erstmal: auch du liegst mit deinen vermutungen, was mein beziehungsleben angeht&was überhaupt mich angeht total daneben. ich hüpf garantiert nicht von einem bett ins andere und ich bin mir über die gefahren und ausmaße von aids sehr wohl bewusst.fremdgegangen bin ich noch nie und werde ich auch nicht&einen aids-test habe ich nicht nötig, weil.... na, warum wohl?
2. ich hab die bemerkung bezüglich "partner wechseln wie unterwäsche" nicht so ernst gemeint, wie du es aufgenommen hast. ich verurteile deine vorsichtigkeit auch gar nicht, ich finde nur, dass man nicht generell sagen kann sex ohne kondom geht gar nicht.
woher du weißt, was dein partner/deine partnerin vorher so sexuell gemacht hat? fragen. in einer längeren beziehung ist es doch völlig normal, dass man so etwas auch anspricht.und mal ehrlich wenn du dann den test mit deinem partner gemacht hast, schläfst du dann weiterhin mit kondom mit ihm? eher nicht, oder?(im übrigen verstehe ich nicht warum du den test nicht schon gemacht hast...bei 3 jahren beziehung...na, egal)
Und wenn dein partner noch jungfrau ist? ist es deiner ansicht dann auch zu gefährlich? wie auch immer, ich wollt mit meinem beitrag eigentlich nur darauf hinweisen, dass es doch durchaus paare gibt, die geschlechtsverkehr ohne kondom haben ohne gleich sich und andere zwangsläufig zu gefährden. von daher ist die ursprüngliche diskussion in diesem thread nicht so verantwortungslos wie du sie dargestellt hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2006 um 0:42

Der Umwelt zuliebe ist dies deine PFLICHT
ob du es toll findest oder nicht. wohin denn sonst mit dem zeug!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2006 um 5:43

Der thread war
im märz - ich glaube sie hats raus

wolf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2006 um 14:58

Der geht auch nicht unter
jaaaaaa - du musst schlucken.

lg-w

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2006 um 15:02

Du musst schlucken sonst
ist es wie ein
Coitus interruptus fuer den mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2006 um 22:48

Wieso muss sie?
Wieso solltest du schlucken wen du es nicht willst? Bin auch männliches geschlecht und verstehe viele meiner gattung nicht... Wo ist es toll wen es ihr keinen spaß? Wen ich wüsste da sie es nicht will würde ich ihr früh geug bescheit sagen. Damit sie die chance hatt noch aufzuören bevor es kommt. bin der meineung von kleinemaus1981

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2006 um 8:58

ALLE oder NICHTS
dann kann man ganz darauf verzichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2006 um 9:11

Was du nicht tun willst
musst du auch nicht tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2006 um 9:16

Guido alter schwede
wieder mit altem nick wie ich sehe

lg-w

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2006 um 0:32

Muss ich denn schlucken
Warum nicht ist nicht schädlich, schlecke auch den Mösenschleim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2006 um 11:05

Wer
so ne daemliche Frage stellt, muss schlucken, und zwar alles und immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2006 um 11:14
In Antwort auf roddy_12089804

Wieso muss sie?
Wieso solltest du schlucken wen du es nicht willst? Bin auch männliches geschlecht und verstehe viele meiner gattung nicht... Wo ist es toll wen es ihr keinen spaß? Wen ich wüsste da sie es nicht will würde ich ihr früh geug bescheit sagen. Damit sie die chance hatt noch aufzuören bevor es kommt. bin der meineung von kleinemaus1981

Da habe ich es gut.
Bei mir kommt nur ein laues Lüftchen und schon ist es vorbei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2007 um 0:37

Schlucken.
Schlucken ist nicht nur sehr gut, sondern auch sehr gesund!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2007 um 0:52

Hallo..
erstmal solltest du dir merken, dass du schonmal nichts MUSST, sondern das tun und lassen kannst was du in gewissen Momenten für richtig hälst. Wenn du es nicht magst, dann lass es, wenn es dir egal ist, dann ist es auf jeden Fall nicht ungesund!

Blaze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2007 um 12:18

Jaaaaaaaaaaa
Schluck du Stück!!!!!!!!

Is allein deine Entscheidung!
Dann soll er dir rechtzeitig Be4scheid sagen, dann klappt dat schon....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen