Home / Forum / Sex & Verhütung / Muss einfach mal was los werden sonst werde ich noch wahnsinnig

Muss einfach mal was los werden sonst werde ich noch wahnsinnig

13. Februar 2012 um 16:09

am besten ich fange ganz von vorne an zu erzählen, sonst kann mir wohl keiner folgen

Vor einiger Zeit dachte ich alles sei normal, ich bin verheiratet mit Kind, toller Beruf der mich erfüllt, Kleines Haus etc. naja eben so wie man es sich als Frau normal wünscht und vorstellt. Wenn da nicht immer mal wieder diese wiederkehrenden Fantasien wären, mit einer sinnlichen und leidenschaftlichen Frau zu schlafen. Irgendwann wollte ich dieser Fantasie etwas näher auf den Grund gehen und habe fest gestellt, dass es mehreren Frauen so geht. Ich habe dann in einem Forum selber einen Eintrag gemacht und habe mich endlich anderen Frauen gegenüber geöffnet, denn bis dahin hatte ich mit niemanden darüber reden können und fühlte mich mit dieser Neigung und "Problem" sehr einsam und hilflos. Es haben mir sehr viele Frauen geschrieben und zu einer hatte ich auf Anhieb ein so super Verhältnis, wir haben uns täglich geschrieben und gemerkt, dass uns sehr viel verbindet. Es dauerte nicht lange und in mir wurde etwas sehr schönes ein so inniges Gefühl ausgelöst. Ständig musste ich an sie denken, diese Fremde die auf der anderen Seite des Rechners sass und sich mit mir austauschte, mich verstand und nachfühlen konnte was in mir vorging. Ich habe nicht nach Liebe gesucht, aber es ist passiert und ich habe mich tatsächlich in diese Frau verliebt ohne ein Bild oder Beschreibung, ihre Mails waren so toll und der Mensch dahinter hat mich fasziniert ( um es milde auszudrücken) nach einigen Tagen habe ich mein Herz in die Hand genommen und habe es ihr geschrieben und offen gesagt dass ich beginne mehr als Freundschaft zu empfinden und sie hat mir darauf hin gestanden, dass es ihr genau so geht. Wir haben uns völlig unerwartet und auch etwas verwirrt ineinander verliebt. Es war der reinste Wahnsinn, für beide - und alles war auf einmal anders, Nichts war wie Vorher! Wir waren wie die Teenies, konnten nicht voneinander loslassen, haben rund um die Uhr geflirtet ....... - es hat süchtig gemacht. In so kurzer Zeit endstand ein Bund zwischen uns, den ich bislang noch mit keinem anderen Menschen zuvor hatte. Die Liebe zwischen uns war (in meinen Augen) Perfekt und unantastbar, es war wie Magie. Ich weiss es klingt alles idiotisch und wie im Märchen, aber so ging es mir in dieser Zeit, ich schwebte wie auf Wolken und war einfach nur über glücklich. sie hat mir gezeigt, dass die Liebe zu einer Frau einfach etwas ganz Besonderes ist. Mit einem Mal wurde mir klar, dass ich vielleicht doch nicht so glücklich war in meinem Leben und besonders in meiner Ehe. Dinge wurden mir bewusst und der Sex zu meinem Mann machte plötzlich keinen Spass mehr und irgendwie hat mich alles an ihm nur noch genervt.

...........um es abzukürzen:

Sie hat mich vor einiger Zeit Knall auf Fall verlassen so ohne Weiteres. In mir ist seither eine Welt zusammen gebrochen und mir kommt es oft vor als drehe ich total durch. Ich bin nicht mehr in der Lage klar zu denken und funktioniere nur noch, trage keine Freude in mir, fange aus heiterem Himmel an zu weinen, obwohl ich sonst ein so fröhlicher Mensch war. Es ist ein Teufelskreis und ich weiss mir keinen Rat zumal ich auch keinen habe um darüber zu reden. Dazu kommt, dass ich mich auf einmalmehr zu Frauen hingezogen fühle, Männer wecken in mir kaum noch Interesse und ich stelle mir dann oft vor, wie es wäre mit einer Frau zu leben so wie mit meinem Mann - als Familie. Ich frage mich ob es anderen Frauen auch so ergeht, oder ging, ihr auch schon mal so eine schmerzhafte Erfahrung gemacht habt und ob mir hier in diesem Forum vielleicht jemand von Euch einen Rat geben kann. Ausserdem würde ich gerne wissen,ob es möglich ist nach dieser Enttäusschung wieder eine Frau auf eine so einzigartigen Weise zu lieben, oder ob es nur beim 1. mal so Besonders und schön ist?

Wenn mir hier jemand helfen kann würde ich mich freuen und sage schon einmal Danke!

15. Februar 2012 um 12:28

Du hast recht.....
danke fuer deine/eure lieben Worte.

Stimmt. Sex mit einer frau, besonders wenn wir Gefuehle zulassen ist ein absolut wundervolles Erlebnis. Wahrscheinlich leide ich auch besonders deshalb so viel, weil Liebe im Spiel ist. Aber ja, SIE hat mich vielleicht tatsaechlich nicht verdient und ich sage es mir nun auch jeden Tag..... und es hilft.

Habe auch hier im Forum mittlerweile sehr liebevolle Frauen kennen gelernt und wenn ich wieder frei dafuer bin.... wer weiss und die Richtige ist dann dabei.

Ziumindest ist es schoen zu wissen, dass nach dem 1. Mal wieder ein 2. schoene Mal kommen kann.

Lg
wfl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook