Forum / Sex & Verhütung

Muss der Frauenarzt mir einen Termin geben?

Letzte Nachricht: 8. Juni 2006 um 7:47
C
coco_11893181
07.06.06 um 19:03

Hallo,

meine Pillepackung neigt sich im Juli ihrem Ende zu, fahre allerdings von Juli bis August 4 Wochen in den Urlaub...
davor brauch ich natürlich noch ne neue Packung.
Hab es leider total verplant schon vor ein paar Monaten den Termin festzumachen(jaja, ich merks mir fürs nächste Mal) und brauche jetzt unbedingt noch im Juni einen Termin- mein Frauenarzt ist aber meistens total überlaufen.
Frage nun: Muss der Frauenarzt mir einen Termin im Juni geben wenn ich sonst mittendrin die Pille abbrechen müsste bzw. macht er das auf jeden Fall?
Oder sollte ich dem lieber was Drigendes vorschwindeln oder mir vorsichtshalber nen anderen Arzt suchen?
Warum ich nicht gleich den Arzt selbst frage- werd ich auch, klar, aber wollts halt vorher schon mal wissen und heut ging da niemand ans Telefon.

Danke!

Mehr lesen

C
ceara_12261993
07.06.06 um 19:36

Warum..
..fragst du uns und nicht deinen FA? Hier kann dir das keiner beantworten, weil wir den FA nicht kennen.

Gefällt mir

A
an0N_1276752399z
07.06.06 um 19:41

In der Regel......
Hallo!

Normalerweise kannst du dir das neue Rezept einfach abholen. nach einem halben Jahr solltest du allerdings schon wieder zur Vorsorgeuntersuchung!

Gefällt mir

I
ilene_11980226
07.06.06 um 20:47
In Antwort auf ceara_12261993

Warum..
..fragst du uns und nicht deinen FA? Hier kann dir das keiner beantworten, weil wir den FA nicht kennen.

Hi
Gehe nach deinem Text mal davon aus, dass die Kontrolluntersuchung jetzt eigentlich auch bei dir fällig wäre. Daher denke ich,wenn du dir 'nen Termin für nach dem Urlaub holst, bekommst du natürlich ohne Termin jetzt auch ein Pillenrezept. Das ist doch eigentlich selbstverständlich. Falls nicht würde ich echt den Arzt wechseln, weil das wäre ja wirklich das letzte dass du dann die Pilleneinnahme unterbrechen müsstest
lg Honeybringer

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
coco_11893181
07.06.06 um 21:30
In Antwort auf ilene_11980226

Hi
Gehe nach deinem Text mal davon aus, dass die Kontrolluntersuchung jetzt eigentlich auch bei dir fällig wäre. Daher denke ich,wenn du dir 'nen Termin für nach dem Urlaub holst, bekommst du natürlich ohne Termin jetzt auch ein Pillenrezept. Das ist doch eigentlich selbstverständlich. Falls nicht würde ich echt den Arzt wechseln, weil das wäre ja wirklich das letzte dass du dann die Pilleneinnahme unterbrechen müsstest
lg Honeybringer

Ja?
Geht das einfach so?
Weil das letzte Mal zur Vorsorgeuntersuchung war ich irgendwann Ende Januar..

Gefällt mir

A
adelle_11963897
08.06.06 um 7:47
In Antwort auf coco_11893181

Ja?
Geht das einfach so?
Weil das letzte Mal zur Vorsorgeuntersuchung war ich irgendwann Ende Januar..

...
dürfte eigentlich kein problem sein.

theoretisch kann man sich die pille auch vom hausarzt immer wieder verschreiben lassen und soz. "nie mehr" zur vorsorgeuntersuchung zum gyn. gehen. das ist aber natürlich nicht ratsam.

erklär deinem gyn. einfach deine situation. bitte um ein pillenrezept noch vor deinem urlaub und mach dann gleich einen neuen termin für die untersuchung nach deinem urlaub aus. ganz einfach!

lg
kuke

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers