Home / Forum / Sex & Verhütung / Muss anal weh tun?

Muss anal weh tun?

18. Oktober 2005 um 22:40

mhh also irgendwie tut es bei mir immer weh, auch wenn ich danach oder einen tag später auf toilette bin... ist das immer so???
lg ludira

18. Oktober 2005 um 23:20

Einen ganzen patzen gleitgel
musst du verwenden, und wenn es dir trotzdem wehtut, dann mach es bitte nicht mehr. und schon gar nicht deinem freund zu liebe. du solltest schon auch deinen spass dabei haben.

lg lizzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2005 um 8:45

Hm ...
... ist auch eine Frage, wie weit du deinen Anus entspannen kannst. Meine Frau kann es auch nicht gut, vom Kopf her, ich kann es beispielsweise sehr gut. Und wenn mein Weib einen Dildo bei mir reintut, habe ich keine Schmerzen und hinterher tut es auch nciht weh. Vielleicht sollte dein Freund, bevor er seinen Lümmel reinschiebt, erst einmal Vorarbeit mit der Zunge und den Fingern leisten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2005 um 10:42
In Antwort auf fiera_12450955

Einen ganzen patzen gleitgel
musst du verwenden, und wenn es dir trotzdem wehtut, dann mach es bitte nicht mehr. und schon gar nicht deinem freund zu liebe. du solltest schon auch deinen spass dabei haben.

lg lizzi

Es gehört ...
jedemenge Vorarbeit dazu......

Aber bist Du Dir den sicher das Du das überhaupt möchtest?
Vielleich kannst Du dich ja nicht wirklich dabei entspannen

Anfangs war es bei mir auch so ich fande es abstossend, und ich wollte das einfach nicht, mittlerweile finde ich es sehr schön.
Versucht das doch einfach mal ohne Zwang oder schon alleine ohne den Gedanken an analsex, lass dich fallen und zieht Po spiele mit ein.. wenn du dich da dann hundertpro entspannen kannst, kann es ja weitergehen mit Fingerspielen, und es würde dann ganz alleine passieren nur verkrampf dich nicht... und lasst euch Zeit.........und vergesst das gleitgel nicht

Ich wünsch Dir viel Spass dabei..
Lg

SETZ DICH NICHT UNTER DRUCK

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2005 um 10:47
In Antwort auf amilie_12240133

Es gehört ...
jedemenge Vorarbeit dazu......

Aber bist Du Dir den sicher das Du das überhaupt möchtest?
Vielleich kannst Du dich ja nicht wirklich dabei entspannen

Anfangs war es bei mir auch so ich fande es abstossend, und ich wollte das einfach nicht, mittlerweile finde ich es sehr schön.
Versucht das doch einfach mal ohne Zwang oder schon alleine ohne den Gedanken an analsex, lass dich fallen und zieht Po spiele mit ein.. wenn du dich da dann hundertpro entspannen kannst, kann es ja weitergehen mit Fingerspielen, und es würde dann ganz alleine passieren nur verkrampf dich nicht... und lasst euch Zeit.........und vergesst das gleitgel nicht

Ich wünsch Dir viel Spass dabei..
Lg

SETZ DICH NICHT UNTER DRUCK

Das machen wir...
ich bin auch enspannt dabei und will es auch... aber trotzdem tuts hinten auch morgen noch weh... *gg*
ist das vielleicht auch einfach eine anatomische sache???
oder irre ich mich?

lg ludira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2005 um 10:54

Ich sag Dir was
: hätte ich diese anal-Sex-Sache vor ca. 3 Jahren angetestet, wäre da nichts gegangen, no way, weil ich mir da noch gar keine Gedanken drüber gemacht hatte ... gar nicht wirklich interessiert dran war.
.
Mit meinen neuen Freund kamen neue Fantasien, die ne ganze Weile nur Fantasien blieben, heißt : ich war dann irgendwann richtig gierig drauf, dass (mit dem anal) mal richtig anzutesten. Und als es dann soweit war, war da nichts vorgeplantes, es hat sich aus der Gier heraus einfach so ergeben, es gab noch nicht mal Gleitgel .. und es ging : sofort ! ... ohne dass es weh getan hätte, es war einfach nur hochinteressant (wie sich das anfühlt) und absolut anmachend. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich schon zwei Glas Sekt hinter mir (bzw. in mir) hatte, das hat sich auch noch mal zusätzlich "locker" gemacht, weil ich nich mehr wirklich drüber nachgedacht hatte, sondern einfach nur machen ließ.

Obwohl Du gar nich viel geschrieben hast, hört sich das nich wirklich so an, als ob DU es willst, also lass es einfach ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2005 um 11:01
In Antwort auf ahri_12843573

Ich sag Dir was
: hätte ich diese anal-Sex-Sache vor ca. 3 Jahren angetestet, wäre da nichts gegangen, no way, weil ich mir da noch gar keine Gedanken drüber gemacht hatte ... gar nicht wirklich interessiert dran war.
.
Mit meinen neuen Freund kamen neue Fantasien, die ne ganze Weile nur Fantasien blieben, heißt : ich war dann irgendwann richtig gierig drauf, dass (mit dem anal) mal richtig anzutesten. Und als es dann soweit war, war da nichts vorgeplantes, es hat sich aus der Gier heraus einfach so ergeben, es gab noch nicht mal Gleitgel .. und es ging : sofort ! ... ohne dass es weh getan hätte, es war einfach nur hochinteressant (wie sich das anfühlt) und absolut anmachend. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich schon zwei Glas Sekt hinter mir (bzw. in mir) hatte, das hat sich auch noch mal zusätzlich "locker" gemacht, weil ich nich mehr wirklich drüber nachgedacht hatte, sondern einfach nur machen ließ.

Obwohl Du gar nich viel geschrieben hast, hört sich das nich wirklich so an, als ob DU es willst, also lass es einfach ..

JA,
ich will!!! warum soll ich denn viel dazu schreiben..muss man immer alles komplizierter machen als es ist?!

lg ludira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2005 um 11:37
In Antwort auf Ludira

JA,
ich will!!! warum soll ich denn viel dazu schreiben..muss man immer alles komplizierter machen als es ist?!

lg ludira

?
aber genau DAS ist doch das eigentlich wichtige dabei, ob DU das willst oder nicht !
was hat das denn mit "kompliziert machen" zu tun, wenn Du das in nem Satz schreibst, versteh ich nich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2005 um 13:11

Mir tut es
auch weh. Aber es ist nicht so, dass es nicht auszuhalten ist. Ich mache das unheimlich gerne, aber nach dem Akt fühlt es sich doch unangenehm an - entfremdet irgendwie. Weil dafür ist die Anus ja nicht gemocht (oneway).

Auch wenn man viel Gleitgel benutzt, kann mir niemand erzählen, dass es sich nicht unangenehm anfühlt. Es sei denn es ist so, als wenn jemand ne Salami in die Turnhalle wirft.

Wenn du es gern machst und nicht nur für deinen Partner, dann mach es weiter. Nur seit vorsichtig, denn die Stelle ist echt doll empfindlich. Und wenn es nicht auszuhalten ist lass es. Damit tust du weder dir, noch ihm einen Gefallen...

Normal müsste der Schmerz mit der Zeit immer weniger werden.

Viel Spass noch Schnegge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2005 um 15:46

Nein
wehtun kann es denke ich mal nur , wenn man sich nicht entspannen kann ... wenn ich angst hätte es tut weh ...könnt ich mich auch nicht entspannen. wir haben beide anal sehr gerne und irgendwelche gleitmittel brauchen wir auch nicht .... .. also bei uns tut nichts weh ...weder dabei noch hinterher .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2005 um 15:51

Muss nicht
es ist nur mglich mit viel gedult und mit vielen dehnübungen und sehr starken einfühlungsvermögen. Mir macht es viel spass hat aber lange gedauert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2005 um 14:05

Anal tut NICHT weh wenn
man vorher fleißig mit diversen großen gegenständen übt. man beginnt mit gurken und hangelt sich vorwärts bis zur melanzani. am anfang glaubt man, "das schaff ich nie", aber wenn es sich "hindä" endlich ein wenig gedehnt hat kanns los gehn mit dem poposchnaggsln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2005 um 22:14
In Antwort auf Ludira

Das machen wir...
ich bin auch enspannt dabei und will es auch... aber trotzdem tuts hinten auch morgen noch weh... *gg*
ist das vielleicht auch einfach eine anatomische sache???
oder irre ich mich?

lg ludira

Tut Anal weh
Du musst mehrere Wochen üben. Immer Gleitgel
benutzen und immer ein finger mehr in den Anus führen. Irgendwann klappt es. ich finde es absolut geil.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2005 um 3:38

Wie du möchtest *ggg*
wenns es dir hilft deine angst vor anal damit vor deinem partner zu begründen ....

mir solls recht sein *weglach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2005 um 9:32

Naja
@alle,
wenn man es genau betrachtet sollte sex ja auch NUR zur fortpflanzung praktiziert werde,
demnach tun wir alle etwas was so nicht ganz dafür gedacht ist.
oder hab ich da so unrecht?!?!?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2005 um 21:44

Welch eine Frage
Natürlich muss es nicht weh tun ludira.

Bei uns war es so, daß ich schon lange diese Fantasie hatte und sie dann mal meinem Mann gegenüber geäußert habe. Ich wollte ihn ja nicht damit überrumpeln. Nur denke ich: welcher Mann hätte es nicht gerne, wenn die Frau von sich aus solche Wünsche äußert??

Nun denn, ich habe dann Kondome und ein gutes Gleitgel gekauft.

Beim nächsten Mal haben wir uns mit dem Vorspiel reichlich Zeit gelassen und er hat den Anus erst mal mit einem Finger (samt Gleitgel) stimuliert. Und vor allem musst Du es auch wirklich wollen, damit Du locker bleibst. Dann hat er auch Den Aftereingang eingegelt.

Ich fand das total erregend. Wir hatten vorher abgesprochen, daß ich bestimme wann er versuchen soll in mich einzudringen. Somit hat Frau auch nicht das Problem nicht die Kontrolle zu haben, falls sie es dann vielleicht doch nicht mehr will.

Aber von wegen

Erst hat er dann begonnen den Muskel mit leichtem Druck zu öffnen und sich dabei viellll Zeit gelassen. Als er dann drin war, hat er erst mal verharrt und sich nicht mehr in mir bewegt. So hast Du erst mal Zeit Dich an dieses Gefühl zu gewöhnen.

Na und dann war es einfach nur noch super; weit besser als ich es mir jemals in einer Fantasie ausgemalt habe.

Es ist ja nicht jedes Mal ein Muß, wir halten das ganz spontan und sprechen vorher gar nichts mehr ab. Es geht ja, macht beiden Spaß und wenn wir es beide wollen, dann ergibt es sich mittendrin einfach.

Also wenn ihr es beide wirklich wollt, dann ist es sicherlich eine Bereicherung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 10:48
In Antwort auf Ludira

JA,
ich will!!! warum soll ich denn viel dazu schreiben..muss man immer alles komplizierter machen als es ist?!

lg ludira

Dann solltest Du es Dir...
...schön langsam und genüßlich von hinten besorgen lassen. Besorgt Euch eine Gleitmittel und baut Deinen Hintern ins Vorspiel ein. Lass Dich erst schön vorsichtig und gefühlvoll hinten mit einem Finger verwöhnen und dabei gleichzeitig Deinen Hintereingang mit Gleitmittel einschmieren. Wenn Du das Gefühl hast, Dein Hinter könnte noch mehr als einen Finger vertragen, dann schmier seinen Schwanz gut ein.... Dann lass ihn seinen Schwanz ansetzen und anfangen, leichten Druck auszuüben. Gegebenenfalls solltest Du seinen Schwanz mit Deinen Fingern ins Ziel führen.

Ich bin sicher, Ihr werdet es schaffen und es wird Dir gefallen.

Kannst ja hinterher mal berichten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2005 um 11:54

Ist ja auch kein wunder!
Der a.... ist zum "aufs klo gehen" gemacht und nicht zum f....! Kann auch nicht nachvollziehen, was daran geil sein soll, gerade, wenn man als frau eng gebaut ist, also mit sicherheit alles andere als schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 23:32


Wenn es nicht weh tut ist der Penis von deinem Freund zu klein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2012 um 6:24

Vielleicht
mag uns die TE ja mal updaten, ob es nach 7 Jahren immer noch weh tut, was ich persönlich ja nicht glaube

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sexuelle anziehung !!
Von: elicia_12847946
neu
9. Juli 2012 um 20:10
Diskussionen dieses Nutzers
Unsicher was ich beim Sex will...
Von: Ludira
neu
15. März 2010 um 21:30
CamGirl für Erfahrungsaustausch gesucht!
Von: Ludira
neu
20. April 2006 um 21:32
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen