Home / Forum / Sex & Verhütung / Moslem-Analsex

Moslem-Analsex

21. Juli 2009 um 17:21

hey,

Letzens hatte ich ein Gespräch mit ner Freundin und die meinte, dass sie leider keinen
Analsex haben könnte, weil ihr Freund Moslem sei.

Stimmt das denn? Verbietet das der Koran tatsächlich?

lg

21. Juli 2009 um 19:33


dachte aber, dass es im Sex-forum nicht von Leuten, die das wohl am ehesten wissen, den Moslems, beanwortet wird, sondern eben von denen die sich da so üblicherweise rumtreiben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2009 um 21:34

Islam
ist die Religion der Reinheit. Das erklärt sich denn wohl von selbst.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2009 um 22:13
In Antwort auf amina22141

Islam
ist die Religion der Reinheit. Das erklärt sich denn wohl von selbst.

Ist auch besser so!!!!!!!!!!
sonst wissen die Menschen nicht mehr was sie sonst noch reinstecken können und wohin!!!!!!!!!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2009 um 10:09
In Antwort auf amina22141

Islam
ist die Religion der Reinheit. Das erklärt sich denn wohl von selbst.

Ja genau
Es ist viel verboten, jetzt muss nur noch einer gefunden werden der sich auch dran hält

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2009 um 22:37

Selam alaikum
kurz und knapp anal sex ist verboten, weil es der homosexualität gleich kommt.

wa salam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2009 um 13:57

Ach, weisst du,
wenn wir schon so anfangen, lebt auch nicht jeder praktizierende christ 1:1 nach der bibel oder sehe ich das falsch?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2009 um 14:32
In Antwort auf giulia_12127007

Selam alaikum
kurz und knapp anal sex ist verboten, weil es der homosexualität gleich kommt.

wa salam

Wenn JEDER...
nach der bibel, nach dem kuran, oder sonst was leben würde... weißt du wie die gesellschaft heute ausschauen würde,...????

Dann bräuchten wir keine gesetze nicht... denn fast in jedem heiligen buch steht, sogar in der bibel, man solle nichts tun, was einem schadet... ja gut dann dürfte es keine raucher geben, kein alkohol, nichts einfach garnichts... !!!!!

keiner lebt wirklich nach der bibel oder nach dem kuran... keiner praktiziert es 100% IST ABER AUCH BESSER so, denn so sind wenigstens die menschen zu unterscheiden und jeder hat ne andere meinung und einen anderen charakter !!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2009 um 20:59
In Antwort auf lora_12134564

Wenn JEDER...
nach der bibel, nach dem kuran, oder sonst was leben würde... weißt du wie die gesellschaft heute ausschauen würde,...????

Dann bräuchten wir keine gesetze nicht... denn fast in jedem heiligen buch steht, sogar in der bibel, man solle nichts tun, was einem schadet... ja gut dann dürfte es keine raucher geben, kein alkohol, nichts einfach garnichts... !!!!!

keiner lebt wirklich nach der bibel oder nach dem kuran... keiner praktiziert es 100% IST ABER AUCH BESSER so, denn so sind wenigstens die menschen zu unterscheiden und jeder hat ne andere meinung und einen anderen charakter !!!!!

Selam alaikum
und was wäre so schlimm daran,wenn niemand mehr alkohol trinken oder rauchen würde??? was wäre so schlimm daran, wenn jeder mensch nach dem quran leben würde? wenn du wirklich muslimin bin, dann hast du dich mit diesem statement wiedersprochen.

bye wa salam

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2009 um 13:24

Wie wir hier sehen...
hälst du dich auch net an die sunna!???

bist du dann automatisch ein alevite??? oder einfach kein moslem???!!!

gerade das mein ich ... nur weil man einige dinge nicht einhält, muss man nicht automatisch KEIN moslem sein!!!

hayal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2009 um 18:03
In Antwort auf giulia_12127007

Selam alaikum
und was wäre so schlimm daran,wenn niemand mehr alkohol trinken oder rauchen würde??? was wäre so schlimm daran, wenn jeder mensch nach dem quran leben würde? wenn du wirklich muslimin bin, dann hast du dich mit diesem statement wiedersprochen.

bye wa salam

Tja liebe
chadija wenn du aufmerksam lesen würdest, bin ich schon die ganze zeit der meinung, dass man nicht 100% nach dem kuran oder sonst was leben kann...

ach ja zum anderen... ich rauche wenn aus LEIDENSCHAFT... und werde es weiterhin tun... auch wenn ich mir dadurch schade... man gönnst sich ya sonst nichts im leben

ach ja... nur weil man nicht 100% nach der sunna lebt oder nach dem kuran heißt es lange nicht das man kein kind allahs ist oder wat... ???

hör bist du dumm oder tust du nur so??? man kann doch wohl noch als raucher oder sonst was sich als moslem bezeichnen wenn man den rest nicht ablehnt!!!

genau frauen die keinen kopftuch tragen sind moslems
die dies tun sind keine
die jenes tun sind keine

GIBT ES WIRKLICH 100%ige moslems... ach komm spar dir deinen kommentar ich sags dir NEIN GIBT ES NICHT!!!!!!!!!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 13:06

WELCOME THE CLUB
Weil ich persische Freunde und Bekannte habe, ist das Forum mit den erstaunlichen statements von amina&Konsorten für mich eine ganz neue Erfahrung der besonderen Art gewesen. Jetzt sehe ich tatsächlich, dass es auch militante Missioner und Sektierer gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 13:08
In Antwort auf monixs

WELCOME THE CLUB
Weil ich persische Freunde und Bekannte habe, ist das Forum mit den erstaunlichen statements von amina&Konsorten für mich eine ganz neue Erfahrung der besonderen Art gewesen. Jetzt sehe ich tatsächlich, dass es auch militante Missioner und Sektierer gibt.

Missionierer muss es natürlich heissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 15:05
In Antwort auf lora_12134564

Wie wir hier sehen...
hälst du dich auch net an die sunna!???

bist du dann automatisch ein alevite??? oder einfach kein moslem???!!!

gerade das mein ich ... nur weil man einige dinge nicht einhält, muss man nicht automatisch KEIN moslem sein!!!

hayal

Natürlich ist man KEIN Moslem
wenn man manche Dinge nicht eiinhält! ZB wenn du trinkst! Dann bist du automatisch kein Moslem! Oder Shirk betreibst! Setz dich mal mit dem Islam auseinander...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 12:28
In Antwort auf charis_12772788

Natürlich ist man KEIN Moslem
wenn man manche Dinge nicht eiinhält! ZB wenn du trinkst! Dann bist du automatisch kein Moslem! Oder Shirk betreibst! Setz dich mal mit dem Islam auseinander...

Tja ...
wenn aber sunniten sich an einige dinge nicht halten ist es nicht so schlimm gel...

aber wenn ich das sagen würde als alevitin hätte ich schon zichtausend kommentare hier stehen man man man muss man einfach nur hinterhältig sein!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 13:08
In Antwort auf charis_12772788

Natürlich ist man KEIN Moslem
wenn man manche Dinge nicht eiinhält! ZB wenn du trinkst! Dann bist du automatisch kein Moslem! Oder Shirk betreibst! Setz dich mal mit dem Islam auseinander...

Also ist man dann automatisch kein Moslem?
Wenn man gewisse Gesetze nicht einhält? Also die Frage ist, ist man dann gleich Apostat?

Für Judentum und die christliche Betrachtung des Gesetzes gilt ja, wer nur das kleinste Verbot übertritt, übertritt das ganze Gesetz. Das soll aufzeigen, dass das Gesetz dem Menschen nur zeigt, was er falsch macht, ihn aber nicht retten kann.

Passt ja alles herrlich zusammen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 13:44
In Antwort auf lora_12134564

Tja ...
wenn aber sunniten sich an einige dinge nicht halten ist es nicht so schlimm gel...

aber wenn ich das sagen würde als alevitin hätte ich schon zichtausend kommentare hier stehen man man man muss man einfach nur hinterhältig sein!!!!!!!!!!!

Das gilt ebenso für einen Sunnit der Alk trinkt
oder sich jede Nacht eine andere mit nach Hause nimmt.

Man kann den Islam nicht leben wenn man Alkohol trinkt! Das ist gleich anch Shirk die schlimmste Sünde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 23:53

Ja und...
warum wird das dann so krass dargestellt, wenn dies ein alevit nicht macht???

ich mein nicht alle aleviten gehen zur cem... bzw. cemevine... ichmein warum wird das dann bei den aleviten so krass gesehen...???

weißt du metin ich werde dies nie verstehen... keiner sagt dir dass du ein alevite bist, aber nur weil ich eine bin, bin ich direkt kein moslem??? warum... woher weißt du denn, dass ich als alevitin nicht in die moschee gehe??
ich mein ich find es schon schade das IHR so ein bild von uns oder bzw. auch indirekt ein bild von MIR habt...

denn ich finds schade dass ihr einfach alle aleviten in eine tonne schmeißt!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 0:02
In Antwort auf charis_12772788

Das gilt ebenso für einen Sunnit der Alk trinkt
oder sich jede Nacht eine andere mit nach Hause nimmt.

Man kann den Islam nicht leben wenn man Alkohol trinkt! Das ist gleich anch Shirk die schlimmste Sünde.

Habe ich ...
gesagt, dass ich jeden abend nen typen mit nach hause nehme... oder alkohol trinke...

das kannst du doch garnicht wissen! es gibt sehr wohl einige menschen (sunniten) die sich als moslem bezeichnen, obwohl sie sich an diese regeln nicht halten, aber als alevite es nicht einzuhalten ist wohl schlimmer gel??

ich mein so wird das alles hier dargestellt! ich find das schon krass... dass man immernoch bei so nem multikulti Land noch so unterschiede sehen muss vor allem in diesem jahrhundert!!!!

sag ich dir was du falsch oder richtig machst nein...Also!!!
du lebst deinen glauben auf deine art und weise... und ich auf meine art und weise... aber das heißt lange nicht, dass ich dich als islam freak oder so bezeichne... nein du bist ein moslem auf deine weise und ich auf meine weise... das einzige was bei uns identisch ist, ist dass wir beide an allah glauben... aber halt wie gesagt, jeder auf die eigene art und weise!!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 12:11

Naja...
ich bin ja eigentlich nicht der mensch, der gerne über religionen diskutiert, nur mag ich keine Vorurteile! seien es gegen aleviten sunniten oder sonst was... ich mein jeder lebt wie gesagt seinen glauben auf die eigene art und weise das habe ich aber schon mal erwänt ich finde bei allen moslems einfach einen gemeinsamen punkt, dass sie an allah glauben, der rest ist für mich irrelevant, auf welche art und weise die das nun machen ist mir relativ wurscht...

aber naja was solls... ich wollte dich net angreifen... halt nur das "allgemeine" bild, welches du über die aleviten hast differenzieren... da man dies echt machen muss in der heutigen gesellschaft...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 19:00

Ja es ist verboten
Denn im koran steht, das man es nur von vorne also von der Vagina machen darf. Wenn etwas im Islam verboten ist, dann hat dies auch einen guten Grund. Sicherlich ist gott allwissend und würde nichts verbieten , wenn es dem Menschen nicht schaden würde.
Ausserdem ist es doch einfach erniedrigend für die Frau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 19:00

Ja es ist verboten
Denn im koran steht, das man es nur von vorne also von der Vagina machen darf. Wenn etwas im Islam verboten ist, dann hat dies auch einen guten Grund. Sicherlich ist gott allwissend und würde nichts verbieten , wenn es dem Menschen nicht schaden würde.
Ausserdem ist es doch einfach erniedrigend für die Frau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2010 um 11:24


dem kann ich nur zustimmen. kenne viele die das genauso machen. das sind auch keine ausnahme. auch viel Frauen die vor der ehe mit anderen männern oral- oder analsex haben und meinen, dass dies nicht so schlimm ist, weil sie ja dann vor der ehe immernoch jungfrauen sind. Für mich hat das zwar keinen Sinn, weil meiner ansicht ist anal viel intimer als normaler sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2010 um 10:58

Hmm..
Also ich bin zwar kein moslem aber ich sehe es auch so das es i-wie erniedrigend für die frau ist. Ich finde das echt scheiße das es frauen gibt die sich von hinten f**** lassen um jungfrau zu bleiben. Schließlich trägt man seinen stolz nicht zwischen den beinen sondern im herzen. Das jungfernhäutchen kann auch beim sport usw reißen, was ist dann?! und wenn ein mann eine frau wirklich liebt und ihr vertraut wird er dafür verständnis haben wenn sie keine jungfrau ist aber sich dafür nicht von hinten durchnehmen lies. Ich denke das es wichtig ist das eine frau es nicht mit jedem treibt , jungfrau hin oder her! aber sich dann von hinten f**** zu lassen NE NE eine frau mit klasse macht so was nicht meiner meinung nach
Lg, Sonnenkrempel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 20:13

RE: Moslems
Ja, das hätte ich jetzt ebenfalls als Argument eingebracht.

Und scheinheilig ist es allemal. Diese Art von Doppelmoral stinkt sogar zum Himmel.^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 21:33

RE: Erniedrigend???
Wenn du genau das Thema und den dazugehörigen Kontext betrachtest, dann wird dir vielleicht ein Licht aufgehen, weshalb Analsex in diesem Zusammenhang erniedrigend sein könnte.

Ansonsten würde Erniedrigung natürlich nicht zutreffen. Weder für Analsex, noch für Oralsex, sofern es beide wirklich wollen. Aber etwas zu praktizieren, nur damit man jungfräulich bleibt und somit als Frau nicht bestimmte herbe Konsequenzen tragen und ertragen zu müssen, ist m. E. der komplett falsche Weg.

Es ist eben in dieser Hinsicht die bodenlose Doppelmoral, die dahinter steckt. Daher rühren hier auch die Argumentationen.

Mein Rat an dich: Lies dir doch bitte das Thema noch einmal genau durch, und dann wirst du den Zusammenhang erkennen.

Jetzt gerade argumentierst du allerdings total am Thema vorbei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 16:02

Und das ist ein Grund, die ganzen uralten Moslems Threads wieder rauf zu holen? ??
Erbärmlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 16:44

Und auch wenn es so ist, geht das niemand was an!
Du outest dich auch als Transe und niemand schreibt etwas gegen dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 19:46

Ich kann mir gut vorstellen, dass in früheren Zeiten Analsex - der auch damals schon vielen Spaß machte- negativ besetzt war weil es um die allgemeine Hygiene nicht wirklich gut bestellt war und es weder Kondome noch Antibiotika gab. Frauen waren regelmäßig schwanger und bei Entzündungen gefährdet.
Das ist heute definitiv anders.
 Genauso war es doch mit dem Verbot von Schweinefleisch da es damals durch Trichinenbelastumg sehr gefährlich war und der Bezeichnung der linken Hand als unrein weil man sich damit den Allerwertesten abwischte ohne immer die Hände waschen zu können....
Man muss diese Gebote doch im Zusammenhang ihrer Zeit und Umstände sehen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche eine Sie die mich ausfragen möchte.
Von: anshel_993884
neu
29. Dezember 2016 um 16:32
Brennen beim Wasserlassen nach GV
Von: lindalxx
neu
29. Dezember 2016 um 15:59
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen