Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / MOOORGEN erste Frauenarztuntersuchung!!!!!!! IINFOO !!!!!!

MOOORGEN erste Frauenarztuntersuchung!!!!!!! IINFOO !!!!!!

24. August 2009 um 19:11 Letzte Antwort: 24. August 2009 um 21:07


hey also ich habe morgen meinen ersten Frauenarzt termin, also mit untersuchung.

ich hatte schon einmal vor 2 jahren einen besprechungstermin und habe morgen meinen ersten untersuchungstermin.

wie wird der termin ablaufen??

was wird bei dieser untersuchung alles gemacht???

Biiittteee meldet euch, bin über jede Antwort dankbar

lila

Mehr lesen

24. August 2009 um 19:23

...
Normalerweise:
Erst ein Gespräch mit dem FA,
dann machst du dich untenrum frei(am besten ein langes Oberteil, da fühlst du dich wohler), der FA tastet dich ab, auch den Unterbauch. Dann macht er einen Abstrich, das kann unter Umständen (je nachdem ob er es mit Watte oder mit einem Bürstchen macht) etwas ziepen - ist aber gleich vorbei.
Dann darfst du dich untenrum wieder anziehen.

Manche FA tasten dir auch noch die Brüste vorsorglich ab, da darfst du dich untenrum wieder anziehen und nur das Oberteil aus.

An sich ist alles halb so schlimm, immer dran denken: der FA sieht das jeden Tag, dir braucht NICHTS peinlich zu sein!

Gefällt mir
24. August 2009 um 19:30
In Antwort auf lea_12121402

...
Normalerweise:
Erst ein Gespräch mit dem FA,
dann machst du dich untenrum frei(am besten ein langes Oberteil, da fühlst du dich wohler), der FA tastet dich ab, auch den Unterbauch. Dann macht er einen Abstrich, das kann unter Umständen (je nachdem ob er es mit Watte oder mit einem Bürstchen macht) etwas ziepen - ist aber gleich vorbei.
Dann darfst du dich untenrum wieder anziehen.

Manche FA tasten dir auch noch die Brüste vorsorglich ab, da darfst du dich untenrum wieder anziehen und nur das Oberteil aus.

An sich ist alles halb so schlimm, immer dran denken: der FA sieht das jeden Tag, dir braucht NICHTS peinlich zu sein!

danke
danke echt lieb von dir dass du mir hilfst.

ich weiß nicht, hab irgendwie angst, dass er was sagt, warum ich halt erst mit fast 19 dass erste mal zur untersuchung gehe???

Gefällt mir
24. August 2009 um 19:42


ich weiß, aber ich war schon vor 2 jahren dort und hab mir die pille verschreiben lassen und da hat die FA schon gemeint ich sollte aber bald zur untersuchung kommen, bin ich aber nicht.

wie ist es mit übergewicht, 70 kg bei 160cm sagt sie da was?? hab ich auch schon des öfterem gehört.

und ist 3 monats spritze echt so schlimm mit den NW??

Gefällt mir
24. August 2009 um 19:47
In Antwort auf arne_12063850


ich weiß, aber ich war schon vor 2 jahren dort und hab mir die pille verschreiben lassen und da hat die FA schon gemeint ich sollte aber bald zur untersuchung kommen, bin ich aber nicht.

wie ist es mit übergewicht, 70 kg bei 160cm sagt sie da was?? hab ich auch schon des öfterem gehört.

und ist 3 monats spritze echt so schlimm mit den NW??

...
Bei so nem Gewicht sagt keiner was von wegen Übergewicht denk ich mal. Wenns um die Pille geht ist das nicht mal kritisch.

die 3M würd ich nicht nehmen. Reine Gestagenpräperate sollen die Knochendichte senken.

Speziell zur 3MS: Wenn du NW hast, dann wirst du die 3 Monate nicht los. Der Wirkstoff ist teilweise noch viel länger im Blut und wenns drauf ankommt kanns shconmal 2 Jahre nach Absetzen dauern bis du wieder fruchtbar bist.
Ansonsten gibts die gleichen NW wie bei sonstigen hormonellen Verhütungsmitteln. Warum ich sie strikt abgelehnt hab war eben die Sache mit den NW die du ewig nich loswerden wirst - Pille kannst du ja einfach absetzen.

Wie wärs mit dem Nuvaring, wenn du was brauchst wo du nicht immer dran dneken willst?

Gefällt mir
24. August 2009 um 19:51
In Antwort auf lea_12121402

...
Bei so nem Gewicht sagt keiner was von wegen Übergewicht denk ich mal. Wenns um die Pille geht ist das nicht mal kritisch.

die 3M würd ich nicht nehmen. Reine Gestagenpräperate sollen die Knochendichte senken.

Speziell zur 3MS: Wenn du NW hast, dann wirst du die 3 Monate nicht los. Der Wirkstoff ist teilweise noch viel länger im Blut und wenns drauf ankommt kanns shconmal 2 Jahre nach Absetzen dauern bis du wieder fruchtbar bist.
Ansonsten gibts die gleichen NW wie bei sonstigen hormonellen Verhütungsmitteln. Warum ich sie strikt abgelehnt hab war eben die Sache mit den NW die du ewig nich loswerden wirst - Pille kannst du ja einfach absetzen.

Wie wärs mit dem Nuvaring, wenn du was brauchst wo du nicht immer dran dneken willst?


also wegen dem dran denken, denk ich ist bei mir nicht so dass problem, da hatte ich bis jetzt auch keine probleme.

ich hatte halt bis jetzt immer die Minipille Petitebelle heißt die. Und hab mir halt gedacht, dass eventuell eine "normale" Pille auf die dauer besser ist, ich weiß ja nicht mal richtig, was der unterschied zwischen einer "normalen" und einer mini pille ist??

Nuvaring? ist des nicht kompliziert und störend?

Gefällt mir
24. August 2009 um 19:57


gibt es dann auch noch andere pillen außer mikropille?? und minipille??

Gefällt mir
24. August 2009 um 20:02

...
was hat dann die phaseneinteilung für eine bedeutung??

Gefällt mir
24. August 2009 um 20:11

...
kann man des dann auch allgemein festlegen ob man bei so und so viel-phasigen pillen zunimmt oder die oberweite wächst??

Gefällt mir
24. August 2009 um 21:07


nochmals nen riiießen dankeschön für euer gutes zureden

ich schau bald mal wieder hier rein

lila

Gefällt mir