Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / MonoStep - neue Verpackung?

MonoStep - neue Verpackung?

11. Februar 2005 um 13:47 Letzte Antwort: 27. Juni 2005 um 2:52

Hallo,

ich nehme seit 3 Jahren Monostep. Gestern hat mein Frauenarzt mir 3 Einzelpackungen mitgegeben, die er noch in der Praxis hatte. Fand ich eigentlich ganz toll, so musste ich sie nicht in der Apotheke kaufen.

Ich habe nun aber festgestellt, dass die Form der Packung anders ist und auch die Farbe der Pille.

Ich hoffe hier funktioniert HTML, habe mal fotografiert:

So sah meine Pille früher aus:

< ="http://www.nina-baby.com/monostep/monostep1.jpg"->

So sieht sie nun aus (Verpackung von vorne und von hinten fotografiert):

< ="http://www.nina-baby.com/monostep/monostep2_vorn-e.jpg">

< ="http://www.nina-baby.com/monostep/monostep2_hint-en.jpg">

Hier noch mal im Vergleich:

< ="http://www.nina-baby.com/monostep/monostepvergle-ich.jpg">

Wollte mal fragen (die, die auch MonoStep nehmen), ist das bei euch auch so? Ist das die neue Verpackung? Oder nur bei den einzelnen "Probepäckchen", die man am Anfang bekommt?
An der Zusammensetzung der arzneilich wirksamen Bestandteile hat sich wohl nichts geändert, aber an der sonstigen Zusammensetzung.

Kann mir jemand sagen, warum das so ist?

Gruß, Vivian1985

Mehr lesen

11. Februar 2005 um 13:56

Html
ok, das mit dem html hat hier nicht geklappt, meine dateinamen wurden sogar verändert.... naja, kopiert einfach den link und schaut euch am besten den vergleich an.

Gefällt mir
14. Februar 2005 um 21:59

Hat denn...
... keiner von euch ne Ahnung, was das mit dem Packungswechsel auf sich hat? Oder bin ich hier die einzige, die MonoStep nimmt?

Gefällt mir
22. Februar 2005 um 0:12
In Antwort auf layla_12642316

Html
ok, das mit dem html hat hier nicht geklappt, meine dateinamen wurden sogar verändert.... naja, kopiert einfach den link und schaut euch am besten den vergleich an.

Monostep
Hi,
ich nehme die MonoStep seit 4 Jahren. Bei mir ist immer noch die alte viereckige Form.
Frag am besten deinen Frauenarzt, der kann das erklären. Aber ich denke es liegt an den Probeverpackungen....

Gefällt mir
27. Februar 2005 um 12:44
In Antwort auf idony_12108540

Monostep
Hi,
ich nehme die MonoStep seit 4 Jahren. Bei mir ist immer noch die alte viereckige Form.
Frag am besten deinen Frauenarzt, der kann das erklären. Aber ich denke es liegt an den Probeverpackungen....

Monostep-Verpackung
Also, ich war diese Tage auch erstaunt üebr die neue Verpackung, aber das hat nix mit den Probepackungen zu tun, ich habe meine in der Apotheke geholt, ich denke, das ist einfach nur, weil die Leute von Schering vielleicht ein neues Design raus gegeben haben.

Gefällt mir
27. Februar 2005 um 17:20

Hallo vivian!
also ich kann dich beruhigen, die haben nur das design und das aussehen der pillen verändert.
ich nehme monostep auch schon seit 3 jahren und war verunsichert, als ich am freitag die neue packung und "andere pillen" in der hand hatte.
wie du aber schon sagst, haben sich nur die sonstigen bestandteile geändert, die arzneilichen sind gleich geblieben!
also immer rein damit... ^^

mfg mel

Gefällt mir
31. März 2005 um 16:07

Mono step - neue verpackung
Habe diese woche auch gestutzt als ich die neue Packung gesehen habe! nicht das es wichtig ist wie die pille verpackt ist und wie sie aussieht -hauptsache sie wirkt- fand die alte packung trotzdem besser! was meint ihr?!

Gruß Judy247

Gefällt mir
31. März 2005 um 16:42

Neue Verpackung ...
Dann is mir noch aufgefallen das die alten packungen viel länger haltbar waren als die neuen! Habe noch die letzte alte packung die is haltbar bis 2009 die neue nur bis 07! wie kommt das?

Gefällt mir
2. April 2005 um 23:54

Designänderung für alle Größen...
Hallo,

ich nehme auch die Monostep. Das neue Design haben nicht nur die Probepackungen, sondern auch die Regulären. Ich habe z.B. gerade eine 6-monats-Packung mit dem neuen Design.

Ist zwar ein bisschen Gewöhnungsbedürftaig, aber auf den Inhalt kommt es ja an, gell?!

Grüßle

Gefällt mir
3. April 2005 um 12:13

Verpackung
Ich nehme seit 3 Jahren Monostep und war auch verwundert als ich mir letzte Woche meinen Voratspack in der Apotheke geholt habe, aber ich denke nun wirklich nicht das es einen bestimmten Grund hat warum sich jetzt das Design der Verpackung und die Farbe der Pille verändert hat.

Über sowas sollte man sich jetzt wirklich keine Gedanken machen

Gefällt mir
16. Mai 2005 um 16:45

Monostep-Verpackung
Hey, kann dich beruhigen, bei mir hat sich die Verpackung genauso verändert. Ich hoffe nur dass sie die Zusammensetzung nicht geändert haben. Bin bisher sehr gut und sicher mit der Monostep gefahren.

LG,
Janna2k5

Gefällt mir
16. Mai 2005 um 19:31

Hehe
Habe vor kurzem genau die gleiche Frage hier in diesem Forum gestellt *g*

Also, ich kann dich beruhigen, denn ich habe direkt mit Schering Kontakt aufgenommen.
Diese meinten, dass sie sowohl der Verpackung als auch der Pille selbst ein neues Design verpasst haben, die Wirkung jedoch gleich ist.
Grund hierfür sind die 6-Monats-Packungen, die es nun auf dem Markt gibt.

Gefällt mir
6. Juni 2005 um 20:35

Frauenarzt gefragt
Hi!
Ich hab mit meinem Arzt gesprochen,weil ich die neue Packung einfach besch.. finde
Er meint,dass bei Scherign(über die Homepage oder so) mindestens 10000 mails mit beschwerden eingehen müssten,oder unterschriften listen (verfassen und beim frauenarzt oder in der apotheke auslegen),etc.
Bitte,helft mit,redet mit euren freundinnen/schwestern,müttern... und schreibt auch an scherding,oder sammelt listen
Bitte!!!!
Franziskaina

Muss doch zu schaffen sein,dass die die es schlucken müssen auch das bekommen womit sie sich wohlfühlen

vielleicht können sich auch apotheker oder frauenärzte zusammenschließen und sich bei scherding melden,einfach mal nachfragen,is ja kein stress und für nen wirklich guten zweck.

denn eine beschwerde allein verändert die welt nicht,damit nicht ein designer,der keine ahmnung von frauen hat sein blödes neues konzept durchsetzten kann

Gefällt mir
6. Juni 2005 um 20:36

Beschweren hilft
Hi!
Also Ich hab mit meinem Arzt gesprochen,weil ich die neue Packung einfach besch.. finde
Er meint,dass bei Scherign(über die Homepage oder so) mindestens 10000 mails mit beschwerden eingehen müssten,oder unterschriften listen (verfassen und beim frauenarzt oder in der apotheke auslegen),etc.
Bitte,helft mit,redet mit euren freundinnen/schwestern,müttern... und schreibt auch an scherding,oder sammelt listen
Bitte!!!!
Franziskaina

Muss doch zu schaffen sein,dass die die es schlucken müssen auch das bekommen womit sie sich wohlfühlen


vielleicht können sich auch apotheker oder frauenärzte zusammenschließen und sich bei scherding melden,einfach mal nachfragen,is ja kein stress und für nen wirklich guten zweck.

denn eine beschwerde allein verändert die welt nicht,damit nicht ein designer,der keine ahmnung von frauen hat sein blödes neues konzept durchsetzten kann

Gefällt mir
27. Juni 2005 um 2:52
In Antwort auf dores_12363591

Neue Verpackung ...
Dann is mir noch aufgefallen das die alten packungen viel länger haltbar waren als die neuen! Habe noch die letzte alte packung die is haltbar bis 2009 die neue nur bis 07! wie kommt das?

Das mit dem Verfallsdatum...
Was mich ein wenig stutzig macht ist auch, das bei (wie beteuert)gleichen Wirkstoffen auf einmal die Haltbarkeit um 2 Jahre geringer ist. Nicht, daß ich meine Pille so lange aufhebe *grins*, aber merkwürdig finde ich es schon...

Gefällt mir