Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Monostep Nebenwirkungen

Monostep Nebenwirkungen

10. Mai 2009 um 15:42 Letzte Antwort: 15. Mai 2009 um 9:46

Hallo,
Ich habe eine Frage, ich wollte zu meinem FA gehen und mir die Monostep verschreiben lassen,
habe zur Zeit die Valette, habe aber viele Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme und ständige Kopfschmerzen.

Kann mir vllt jemand weiterhelfen? Wer nimmt die Monostep?
Was für Neben Wirkungen hat sie?
(Gewicht,Brust,Kopschmerzen,.. )

DANKE LG

Mehr lesen

10. Mai 2009 um 16:26


die selben wie die valette wenn du mal in die packungsbeilage guckst. auch erfahrungsberichte werde dir hier nicht weiterhelfen, du musst deine eigenen erfahrungen machen

Gefällt mir
12. Mai 2009 um 19:48

Jep
hi! ich habe mit der Monostep angefangen die Pille zu nehmen, als ich 17 war.
nachdem ich in den Pillenpausen leichte Depressionen bekam, ist meine FA auf Novastep umgestiegen. Die nehme ich nun seit fast 10 Jahren. Keine Nebenwirkungen. Tolle Pille. Ein Dreiphase-Präparat, sehr niedrig dosiert. nur zu empfehlen.
gruß

Gefällt mir
15. Mai 2009 um 9:46

Hi
ich hatte damals keine probleme mit der monostep, hab sie über 7 jahre genommen.
weil sie sehr leicht ist, nimmst du auch nicht zu und belastet deinen körper nciht so stark.
ich weiß von vielen bekannten, die starke pillen genommen haben, das die nach absetzung haarausfall, akne bekommen haben und konnten bis zu 2 jahre danach nciht schwanger werden, weil der hormonhaushalt durcheinander war!
also wenn du nciht so starke menstruationsschmerzen hast, ist die sehr gut, weil die so leicht ist.
Aber wie gesagt, teste die erstmal!
lg

Gefällt mir