Home / Forum / Sex & Verhütung / Moniq Gynial Mono (Minipille mit Desogestrel)

Moniq Gynial Mono (Minipille mit Desogestrel)

17. März um 19:57

Hallo allerseits, ich nehme nun seit fast 26 Tagen die Minipille - angefangen habe ich damit am 1. Tag meiner Periode. Eine leichte Zwischenblutung hatte ich am 15. Zyklustag, hat aber nur 3 Tage gedauert...dann kamen nächtliche Schweißausbrüche und brennende Brustschmerzen dazu. Normalerweise habe ich ziemlich selten zyklusbedingte Brustschmerzen- und -spannen. Hatte davor einen sehr regelmäßigen 26/27 Tage Zyklus ohne Zwischen- und Schmierblutungen. Sonst hab ich keine anderen Nebenwirkungen und Veränderungen bemerkt. Wir verhüten zwar trotzdem noch mit Kondomen, aber diese Woche hatten wir das erste Mal ungeschützten Sex... und jetzt habe ich einen ziemlich schlimmen Blähbauch und denke die ganze Zeit ich wäre schwanger. Meine Brüste schmerzen auch höllisch. Rein theoretisch sollte ich nicht schwanger sein - nehme meine Minipille jeden Tag um dieselbe Uhrzeit - aber ich werde diesen Gedanken trotzdem nicht los... Ich mach nächste Woche wahrscheinlich einen SS Test. Hatte jemand von euch auch dieselben Erfahrungen mit der Minipille? Würd mich um Rückmeldungen freuen! Danke

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram