Home / Forum / Sex & Verhütung / Mit Unterhosen im Ehebett???

Mit Unterhosen im Ehebett???

28. Juni 2006 um 2:39

Hallo Leute

Ja, ich weiss, einen ähnlichen Thread gab's schon mal, aber das Echo war gering...

Jetzt brauche ich Eure Hilfe: meine Frau schläft nämlich immer mit Unterhosen *schluchz*. Nach mir ist das ein völliger Sex-Killer (und nebenbei bemerkt absolut abartig *g*), nach ihr sei das völlig normal.... ts ts ts.

Daher muss ich jetzt unbedingt von Euch wissen, wie denn der momentane Standard in redlichen Ehebetten ist.

Bitte sagt doch alle mal kurz wie das bei Euch so ist, ja? Wäre echt lieb!

Vielen Dank

28. Juni 2006 um 3:45

Hmm..
was trägt sie denn für welche? dicke baumwoll unterhosen oder was? es gibt doch auch schöne unterhosen....kauf ihr doch einfach mal welche. zum schlafen hab ich auch keinen tanga an,ist mir viel zu unbequem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 6:38

Ja dann
mach mal deinen Geldbeutel auf und kauf deiner Frau was schönes...
Finde nackt schlafen auch nicht soooo toll. Und als Vorspiel ist doch auspacken immer noch was sehr schönes!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 8:02

Dazu...
... möchte ich anmerken, daß es auch Männer gibt, die die Unterhose im Bett anlassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 8:46
In Antwort auf concha_11958088

Hmm..
was trägt sie denn für welche? dicke baumwoll unterhosen oder was? es gibt doch auch schöne unterhosen....kauf ihr doch einfach mal welche. zum schlafen hab ich auch keinen tanga an,ist mir viel zu unbequem...

Hi
also ich find das auch nicht schlimm. auspacken macht doch spaß

aber baumwolle ist doch auch nicht tragisch. vor allem im schlaf ist das gesünder, da man schwitzt. diese blöden plastik-teile sind pilzherbergen.

lg,
maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 9:45
In Antwort auf vinh_11944985

Hi
also ich find das auch nicht schlimm. auspacken macht doch spaß

aber baumwolle ist doch auch nicht tragisch. vor allem im schlaf ist das gesünder, da man schwitzt. diese blöden plastik-teile sind pilzherbergen.

lg,
maria

Die antwort auf deine eigentliche frage
schlaf zwar in keinem ehebett mit meinem freund
es is auch keine ehe vorhanden
nur ein stockbett ^^

und ich schlaf niiiieee ohne tange / hot pant.
ich könnte das irgendwie nicht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 10:15

Noch ne Wiederholung:
Wenn alles so normal wäre ...


asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 11:33
In Antwort auf hellen_12171963

Die antwort auf deine eigentliche frage
schlaf zwar in keinem ehebett mit meinem freund
es is auch keine ehe vorhanden
nur ein stockbett ^^

und ich schlaf niiiieee ohne tange / hot pant.
ich könnte das irgendwie nicht ...

Unnerbux
Da fällt mir was ein:

Lüg doch nicht,
Lüg doch nicht,
Vadder fi**t mit Mudder,
Mudder in ne Unnerbux,
Vadder im Pullover!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 11:38

Hmpf
also sehr viele Frauen schlafen mit Unterhose...
wie bereits gefragt
was trägt sie denn für welche ?

geh mal mit ihr einkaufen...

also bei mir ist das nach lust und laune
mal schlaf ich nackig
mal in unterwäsche
oder auch nur mit boxershort...

aber so lang das keine fein ripp baumwoll unterhosen sind find ich da nichts ekeliges und abtörnendes dran ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 11:40

Ich hasse
Klamotten und fühle mich darin eingeengt, deshalb trage ich wenigstens Nachts keine. Das hat aber mit meinem Wohlbefinden zu tun, weil ich mich dann einfach freier fühle und besser schlafen kann und nicht damit "immer bereit" zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2006 um 0:32

Danke!
Super, vielen Dank für Eure Antworten!

(ääh, Lucia79, *g* heisst in der Regel, dass das vorangehende nicht ganz ernst gemeint ist, also kein Grund, gleich rumzuzicken, entspann Dich wieder... *g*)

Um die Frage zu beantworten; nein, es sind nicht so die tollen heissen Unterhosen und klar, könnte ich ganz schöne kaufen. Andererseits gibt's schon etliche, aber die sind vielleicht einfach zu schade, um jeden Tag (bzw. jede Nacht) beschlafen zu werden...

Ich meine, das ist eh' nichts, worüber man gross diskutieren kann, ich war auch nur neugierig... Der Aspekt des Auspackens ist natürlich ein guter Hinweis und nicht zu unterschätzen.

Auch das mit dem "überraschend in sie hineinflutschen" - Danke für den Hinweis, Lucia79 (was Frauen so für Fantasien haben...) - ist ein höchst interessanter Ansatz, genauso wie "hast Du Sex, während sie schläft" (ja, ihr kennt das ja: "Schatz, hast Du gestern noch lange gemacht?" *lol*).
Nein, im Ernst: mir ging es dabei um etwas ganz anderes. Ich dachte eher weniger an den "technischen" oder praktischen Aspekt (so von wegen immer bereit zu sein), als um das Gefühl der Nähe, der absoluten Intimität, wenn neben Dir jemand völlig nackt liegt und Du ihn spüren kannst. Ja, man ist dann (wieder das mit dem "überraschenden Flutschen" *g*) in der Tat irgendwie auf eine Art "schutzlos". Gegenseitig.

Okay, um die "Erhebung" noch aussagekräftiger zu machen, gebt doch noch ein paar Meinungen ab wenn ihr Lust habt...

Thanks!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2006 um 11:57
In Antwort auf kirsty_12281826

Unnerbux
Da fällt mir was ein:

Lüg doch nicht,
Lüg doch nicht,
Vadder fi**t mit Mudder,
Mudder in ne Unnerbux,
Vadder im Pullover!

Am liebsten mit Socken!
Ich schlaf auch mal nackt und mal nicht. Und wenn mir kalt ist oder ich nicht einfach angepoppt werden möchte, während ich schlafe (was meiner im Übrigen nur einmal versuchen würde und dann nie wieder *g*), was ist dann dabei, wenn ich Unterwäsche trage? Kein Witz, im Winter trag ich auch mal ein langärmliches T-Shirt und ne lange Hose aus T-Shirt-Stoff im Bett und sogar SOCKEN, na und? Wenn mir kalt ist? Fenster muss offen bleiben. Besser ein bisschen was an als nackt bei geschlossenem Fenster zu schlafen und am eigenen Mief zu ersticken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2006 um 12:51

Alsooooooo.....
Verpackung ist doch nett.
Da kann man sich doch auch aufs auspacken freuen.
Aber ich kann sowieso nicht mitreden*lach* wir haben kein Ehebett. Wir haben ein Bett. Aber Unterhosen sind doch nun wirklich kein Sex Killer(abgesehen von dem Feinripp, da kann einem echt alles vergehen).
Vll. trägt Deine Frau nur nicht das, was Du gern hättest, ansonsten der Rest findet doch eh ohne statt, ok abgesehen davon wenn mann es nicht abwarten kann dann wird das Teil beiseite geschoben *fg*.
So das wars
Lex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen