Home / Forum / Sex & Verhütung / Mit der Pille die Tage verschieben?

Mit der Pille die Tage verschieben?

2. Oktober 2002 um 13:20

Hallo!
Also, ich hätte mal ne Frage!
Ich möchte meine Tage erst eine Woche später bekommen, und jetzt habe ich mir gedacht, dass ich die Pille einfach eine Woche länger nehme.
Das sollte doch gehen, oder?
Und, ist die Pille dann noch sicher?

Danke, schon im Vorraus!
RnBgirl

2. Oktober 2002 um 14:51

Guck mal auf den Beipackzettel deiner Pille ...
Also wenn ich die Tage verschiebe, dann nehme ich eine 2. Packung ganz durch - nicht nur eine Woche. Wie es damit aussieht weiß ich leider nicht. Aber die Pille ist dann auf jeden Fall noch sicher - gar kein Thema.

Hoffe, dass ich dir etwas helfen konnte.

LG,

Tanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2002 um 15:10

Hab ich schon gemacht...
und es hat auch geklappt. Mit der einen Woche. Allerdings steht dann die Frage offen, ob du den nächsten Zyklus um eine Woche verkürzt oder den rest der packung weg wirfst... Ich habe den Zyklus verkürzt, aber es ist nicht so ratsam... Hat mir mein Azt gesagt. Warum weiss ich leider auch nicht mehr, wahrscheinlich wegen der Periode, weil die dann logischerweise viel schwächer ausfällt.

Ich würde an deine Stelle 2 Packungen durchenehmen, dann bist du auf der sichereren Seite

Und die Wirkung beeinträchtigt es übrigend auch nicht

Liebe Grüße, Madame

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2002 um 10:07

Im Prinzip kannst Du sie "durchnehmen".
Hi RnBgirl!
Im Prinzip kannst Du die Pille auch ohne Pause durchnehmen. Die "Periode", die Du nämlich während der Pilleneinahme bekommst, ist keine wirkliche Periode sondern eine sog. Abbruchblutung.Du hast während der pilleneinahme keinen Eisprung-folglich kannst Du auch keine "echte" Periode bekommen.Diese Pillenpause wurde eingeführt,damit Frau das Gefühl behält,dass bei ihr noch alles natürlich funktioniert(hat also psychologische Gründe).
Es kann also gar nix passieren,wenn Du die zweite Packung einfach gleich weiter und am besten gleich ausnimmst.Dann machst Du halt in einem Monat wieder deine Pillenpause.Ist überhaupt kein Problem und Du musst die angebrochene Packung auch nicht wegwerfen(Geldverschwendung).
grüße
roberto

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2002 um 12:23

Dankeschön.....
für die Antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2002 um 13:54

Hab ich auch schon gemacht!
Wir wollten nämlich nach Frankreich und stundenlang im Bus mit Periode ist nu nich so toll! Ma angenommen der Tampon reicht nicht! Also hab ich die Pille ne WOche länger genommen und im nächsten ne Woche weniger und schon war ich wieder im Rhythmus! Meine FÄ war zwar nich sonderlich begeistert, aber pssssssst!
Aber wie ich da eben den Beitrag gesehen hab, mit dem Angst vorm schwanger werden... kann ich echt verstehen! Ich mein man schluckt zwar jeden Tag etwas, aber man merkt im Körper oder so nichts! Ein Kondom merkt man dagegen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen